Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

37 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen TESO - Bewertung Beta Test, vorzeitiger Spielzugang und Launch, 4. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited Imperial Edition [PC/Mac Code - Kein DRM] (Software Download)
// Update v. 10.03.2015 - siehe unten //

Seit längerem verfasse ich auch einmal wieder eine Rezession zu einem Spiel. Diesmal ist es sogar ein Onlinespiel, was für mich eine echte Premiere ist :)
Ich bin seit Morrowind ein großer Fan der Reihe und habe durchweg alle Spiele ausgiebig gespielt. Und daher konnte ich hier natürlich auch nicht einfach weg sehen - und wurde wirklich positiv überrascht!

Meine Imperial Version habe ich hier bei amazon.de bestellt und den Code ohne Probleme bereits am 30.03.14 eingelöst. Ich habe schon am letzten BETA Wochenende mittesten können und habe auch den 5 Tage vorzeitigen Spielzugang fleißig genutzt. Wie viele wissen, war dieses letzte BETA Wochenende eine mittelschwere Katastrophe, daher bin ich vom frühzeitigen Release sehr positiv überrascht worden!

Stück für Stück gehe ich kurz etwas auf die jeweiligen Punkte näher ein. Zuerst meine positiven Eindrücke.

Grafik
Die Grafik ist für ein Onlinespiel absolut in Ordnung und wirklich sehr gut. Mit einem Intel Core i7 Prozessor und der neuesten NVidia Grafikkarte kann ich Einstellungen der Stufe Ultra rausholen. Die Grafik hat mich sehr überzeugt, besonders für ein Onlinespiel (dafür lädt man natürlich entsprechend viele GB herunter). Man findet eine schön gestaltete Welt, viele Details und Texturen die wirklich glasklar und echt aussehen. Die Lichteffekte und das Spiel von Hell und Dunkel sind extrem gut gemacht. Massive Grafikfehler oder ungenaue Kanten etc. konnte ich keine finden. Das Spiel läuft (mit entsprechender Hardware) absolut flüssig und stockte bei mir zu keiner Zeit. Ladebildschirme sind ebenfalls ratzfatz vorbei. Ich finde die Spielwelt auch extrem angenehm - nicht quietschebunt (wie bei anderen online Spielen), nicht zu aufdringlich und für jedes Gebiet gibt es eine eigene Gestaltung / Stimmung. Daher bin ich hier sehr zufrieden.

Gameplay
Gehen wir auf das Gameplay ein: das gefällt mir ebenfalls sehr gut. Als TES Spieler kennt man sich natürlich schon gut aus, die Steuerung lässt sich auch nach eigenen Wünschen belegen was bei mir große Pluspunkte gesammelt hat.
Man ist mit allem sofort vertraut, kommt mit Karte und Inventar super zurecht. Es gibt ein zufriedenstellend großes Übersichtsmenü, das Fähigkeiten, Klasse, Errungenschaften, Freunde, Quests etc. übersichtlich darstellt. Auch gibt es ein riesiges Hilfemenü, das jegliche Punkte im Spiel erklärt. Wer also einmal etwas im Spiel sucht - zuerst dort nachsehen ;)

Soziales / Interaktion
Kommen wir noch schnell zum Punkt Soziales. Die Entwickler haben hier ein schönes und übersichtliches privates Netz für die Spieler aufgebaut. Mittels Name oder ID kann man seine Freunde finden und auch neue Freunde hinzufügen oder diese anflüstern. Im Spiel kann man im allgemeinen Chat schreiben oder den jeweiligen Spieler selbst anschreiben. Am Anfang alles recht viel und unübersichtlich - geht einem aber mit der Zeit gut von der Hand. Man kann wunderbar untereinander Dinge tauschen und verkaufen und per Gruppensuche sofort einige Kämpfer für eine neue Quest finden. Ich habe hier wirklich innerhalb von Minuten eine tolle Truppe kennen gelernt :) Schräge Vögel gibt es überall - hier muss man eben die Spreu vom Weizen trennen.

Punkteverteilung / Kampfsystem / Gegner / Gold
Mal zu den weniger positiven Dingen...
Und hier muss ich echt sagen, hapert es noch! Ich habe am 30.03. angefangen zu spielen, überpünktlich zum Start der Server und habe dann einiges an Spielzeit investieren können.
Bereits 1 1/2 Tage (!) später gab es schon Spieler die den Level 50 geknackt hatten und / oder Kaiser waren. Die Dolchsturz Fraktion war/ist völlig von allem abgeschlagen, dem Ebenerz Pakt kommt niemand mehr hinterher (Punkteverteilung aktuell 8.900 zu 33.500! - Stand Ende März 2014). Und wenn man dann bereits einen so hohen Level hat oder sogar Kaiser ist - keine 2 Tage nach (nicht mal offiziellem) Spielstart! - wartet da noch etwas Arbeit auf die Entwickler.

Es läuft eben einfach nicht wirklich rund: viele Gegner sind spielend zu besiegen, andere (Boss)Gegner bekommt man auch mit mehreren Spielern nicht klein. Für einige Quests bekommt man massig Punkte oder Gold, bei anderen erhält man absolut nichts. Selbst mit Level 10 kann ich (mit etwas Glück) eine Quest für Level 25 lösen. Ist man zu Zweit unterwegs, hat man eh schon spielend gewonnen, denn dann sind viele Gegner kein Hindernis mehr.

Spielzeit / Spaß
Ich habe aktuell mit guten 35 Stunden Spielzeit gerade einmal den Level 20 geknackt - war dafür aber sehr sehr erkundungsfreudig, habe zig Erfolge frei geschaltet, alle offenen Gebiete erkundet und Unmengen an Quests erledigt. In der Zeit sind andere lange bei Level 50 angekommen und wie irre durch das Spiel gehetzt - aber da habe ich echt keinen Spaß dran. Mir hat alles was ich bisher gesehen habe sehr gefallen und auch das Wiedersehen mit bekannten Charaktern macht viel Freude :)
Am Level- und Punktesystem muss meiner Meinung nach einfach noch gefeilt werden, die Allianzenverteilung ist ebenfalls etwas verplant worden. Wobei wohl auch niemand ahnen konnte, dass sich mehr als 80% aller Spieler der gleichen Allianz anschließen... für den Rest bleibt sozusagen nichts über ;)

Gilden /Handelsgilden /PvP Gruppen
Bereits vor offizieller Veröffentlichung wurden natürlich eigene Gilden von Spielern gegründet - was gut ist. Denn auch das Geldsystem passt im Spiel nicht wirklich bzw. wurde wohl so gewünscht. Man kauft z.B. eine Rüstung für 700 Gold - verkauft sie dann wieder für grade mal 20 Gold! Wie man hier überhaupt zu etwas kommen soll, ist mir schleierhaft. Aber man kann hier auf die Spieler und Gilden ausweichen und untereinander tauschen und handeln.
Ebenfalls findet man hier nette Gruppen um die Welt zu erkunden, Verliese zu plündern oder ganz Tamriel zu retten ;)

Quests / Spieldauer
Zum den großen Kritikpunkten Quests und Spielzeit: hier scheint sich ja die Fangemeinde zu spalten.
Ich habe allein in meinen ersten Stunden Spielzeit an die 90 Quests gefunden und erledigt. Mittlerweile (heute ist der 28.05.2014) habe ich mehrere Charaktere in allen Allianzen (auch mit Level 50) und finde immer neue Quests und neuen Spielspaß. Die Spielzeit ist daher meiner Meinung nach (wenn man jede Quest erledigt) sehr lang bzw. reicht für Wochen aus. Zumal ja immer wieder neue Inhalte dazu kommen sollen.

LEIDER - das ist ein aktueller Kritikpunkt - finde ich die Gebiete und Quests nicht optimal verknüpft. Bei Level 30 und Level 40 hängt man EXTREM in der Luft. Plötzlich hat man alles erledigt, keine Aufgaben mehr und weiß aber genau, dass einige Queststränge noch nicht zu Ende sind! Da fühlte ich mich extrem unmotiviert weiter zu machen. Man findet aber irgendwo dann den Anschluss wieder.

Allianzkrieg
Nun, das ist ein Punkt den ich erst jetzt (28.05.) nach einigen Spieltagen bewerten möchte. Erreicht man Stufe 10, kann man an den Allianzkriegen teilnehmen. Man reißt dann mittels Schnellreise nach Cyrodil und kann eine Burg verteidigen, Spähaufgaben übernehmen oder andere Burgen angreifen. Leider muss ich sagen, hat das für mich kaum einen Reiz.... die ersten paar Male bin ich überhaupt nicht "hin" gekommen, was auch heute noch oft vorkommt. Es gab ewig lange Warteschlangen und irgendwann war es mir dann echt zu blöd. Zudem hat das alles für mich einen bitteren Nachgeschmack - denn die 3 Allianzen sind alles andere als ausgeglichen. Der Ebenerz Pakt hängt einfach alles bei Weitem ab, das Dolchsturz Bündniss ist hoffnungslos verloren. Als Nebenzeitvertreib ganz nett - ich bleibe dann aber lieber noch bei der Haupquest ;)

Bugs / Spielstabilität
Eventuell noch ein Wort zu Bugs und Spielstabilität: die letzten BETA Tests waren ja ein großer Reinfall. Kaum etwas ging und die Spieler klagten nur über verbuggte Quests. Im frühzeitigen Zugang (30.03.) konnte ich zu meiner großen Überraschung NICHTS mehr davon feststellen. Mittlerweile habe ich an die 90 Quests gelöst und bin nur auf 2 gestoßen, die einen Bug haben. Natürlich muss man hier auch folgendes beachten: hängen 50 Spieler an der gleichen Quest, geht irgendwann eben nichts mehr. Die Devise ist hier, einfach später noch einmal kommen.

Natürlich sollte man auch noch ein gewisses Maß an Verständnis haben und nicht nur blöde drauf los wettern - und gern auch mal die Ankündigungen lesen! Der Releasetermin ist fest und was bis dahin nicht fertig ist, muss eben mit 300.000 Spielern im Game noch gemacht werden.

// Update 07.04.2014 //
Da ich nun schon einige Zeit spiele, möchte ich das Ganze doch noch auffrischen. Vom Spiel selbst bin ich nach wie vor sehr überzeugt. Habe weiterhin viel Spaß und steuere steil auf Level 30 zu. Auch der neue Cinematic Trailer hat mich wie immer sehr begeistert. Auf ein Problem bin ich nun aber auch mal gekommen: DAS "ABO"!

Gestern Abend bekam ich die Info, dass ich meine kostenlosen 30 Tage aktivieren muss und eine Zahlmethode für zukünftige Monate einstellen soll. Leider gab es bei mir im Bethesda Konto diese Option NICHT.
Daher habe ich das allwissende Netz befragt - und prompt die Lösung gefunden. Man muss "einfach" all seine erhaltenen Codes einlösen. DANACH erscheint sofort die Option für das Abo.
Und das habe ich auch ganz leicht gelöst: mit einer GameCard. 2 Monate habe ich hier im Voraus bezahlt, danach ist dann (wenn ich nicht mehr will) Schluss. Ich muss keine Kreditkartendaten rausgeben und habe meine Ruhe.
Wer sich dann hier noch beschwert über ein "Abo", verstehe ich nicht. Es war klar, dass es NICHT umsonst ist und kündbar ist eh alles vor Abbuchung!

Ich finde es ehrlich gesagt traurig (in Ermangelung eines anderen Wortes), dass viele Spieler sich das Game kaufen, 1 Monat umsonst haben möchten und dann gleich wieder aufhören. Dafür brauche ich das Geld für ein ONLINESPIEL nicht ausgeben.
Und das Ganze gejammer um Grafik und Ladezeiten - Hardware ist und wird immer das Schlüsselwort bleiben. Kann ich die angeforderte Leistung nicht bringen, habe ich auch keine Freude am Spiel. Wer Gamer mit Herzblut ist, bleibt hier einfach aktuell, dann hat er auch weiterhin Spaß! //

// Update 10.03.2015 //
Ja, ihr lest richtig. Ich war nun fast ein Jahr nicht in der Welt von TESO unterwegs. Fragt mich nicht warum, aber mit meinem ersten "Ritter" bin ich schlicht und ergreifend bei Level 50 hängen geblieben....
Einfach ein zu schwacher Charakter, da hatte man irgendwann keine Chance mehr weiter zu kommen. Aus Lust und Laune habe ich vor einigen Wochen wieder angefangen - und mit einem neuen Charakter Veteranenrang 2 innerhalb kürzester Zeit geknackt :)
Das zeigt, dass man immer etwas neues entdecken kann. Mittlerweile ist Update 6 raus und man bekommt die Fähigkeitenlinie "Lug und Trug" dazu - und ich nehme gerade alles mit was nicht fest gemacht ist ;) Eine spaßige Sache, die es einem auch etwas knifflig macht mit Kopfgeld durch die Welt zu laufen ;)

Wir stehen ja kurz vor dem 17.03.2015 an dem das ABO mehr oder weniger abgeschafft wird. Meiner Meinung nach wird dann auf den Servern um Einiges mehr los sein - viele werden sich erst jetzt dem Spiel zuwenden, nachdem es nichts mehr kostet. Ob ich mein ABO weiter zahlen werde (und dafür div. Boni und Kronen erhalte) weiß ich noch nicht. Es wird sich zeigen, was man dafür alles im Spiel bekommt.

Ich finde von Release ab bis zum heutigen Tag hat es viele schöne Verbesserungen gegeben. Man könnte aber den Spieler deutlich mehr "binden", wenn man ein besseres Angebot bietet. Mir fehlt immer sehr die Einbindung zu anderen Gruppen und PvP - ich kenne kaum jemanden online und mache mir auch nicht ständig die Mühe nette Leute zu finden. Und es wäre ein größerer Anreiz, wenn die Hauptstory ab und an noch um eine Quest erweitert wird und nicht einfach "vorbei" ist.

Nun, ich bin gespannt was noch kommt. Und bereue definitiv nicht die Zeit, die ich schon in TESO verbracht habe ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.04.2014 09:31:06 GMT+02:00
Na1led meint:
"Warum Spieler diese erst jetzt downloaden (und offensichtlich Probleme haben), verstehe ich nicht. Man konnte doch schon lange den Launcher downloaden und spielen??"

Wer also zum offiziellen Spielaunch spielen möchte, ist selber Schuld das der Kontoserver down ist und nun es nicht funktioniert?
Weil er sich nicht schon wochenlange vorher darauf vorbereitet hat?

Stand das auch in den AGB's? :)

Sagen wir einfach wie es ist:
Zum Launch kann man aktuell nicht spielen.

Nichts neues in der Online Gaming Welt. Nur muss man es deshalb nicht verteidigen.!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2014 09:35:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2014 09:44:52 GMT+02:00
Nina T. meint:
Der Satz bezog sich eher auf die Spieler, die heute Nacht versucht haben das Game über amazon.de zu bekommen und nicht mal einen Bethesda Account haben ;) Hier gab es wohl einige Verwirrung.

Und trotzdem: ich verstehe es so auch nicht. Es ist ja wohl jedem klar, dass heute Tausende von Spielern den Launcher downloaden und das komplette Spiel eben auch - die Server sind daher einfach dicht.
Meine Freundin hat den Launcher vorgestern runter geladen, das Spiel über Nacht laden lassen und ist heute um 0:15 Uhr einwandfrei ins Spiel gekommen - ohne Vorbestellerversion oder sonstiges. Da brauch ich weder Wochen vorher anfangen, da reicht auch nur ein Tag vorher - und wenn ich erst heute anfange, muss ich eben mit langer Downloadzeit rechnen. Ist überall gleich, also wen wunder das jetzt bitte??

Ich brauche zudem auch nichts verteidigen, bei dem ich keinerlei Probleme habe ;)
Wie geschrieben bin ich bereits seit 30.03. im Spiel - ohne Abstürze, ohne lange Ladezeiten und ohne Probleme. Worauf soll ich also bitte schimpfen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2014 09:44:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2014 09:49:39 GMT+02:00
Na1led meint:
Es gibt auch Leute die anderes zu tun haben, als sich um 00:15Uhr in ein Spiel einzuloggen.

Das so ein MMORGP Start schwierig sein mag, das kenn ich ja seit Meridian59 oder Ultima Online. Aber das ist inzwischen 15Jahre her. Man sollte meinen, das es irgendwann in den Griff zu bekommen sein sollte!

Man kann Verständnis dafür haben, das der Konto Server down ist. Aber man sollte nicht die User dafür die Schuld in die Schuhe schieben!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2014 09:49:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2014 09:50:01 GMT+02:00
Na1led meint:
Das manche Kunden das Spiel über Amazon laden wollen, mag für uns unverständlich sein. Aber wenn Amazon das anbietet, sollten sie auch ein funktionierende Lösung parat haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2014 09:51:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2014 09:53:09 GMT+02:00
Nina T. meint:
Es gibt auch Leute, die in 2 Tagen Level 50 geknackt haben - ergo nichts anderes zu tun haben ;)
Natürlich ist es ärgerlich, keine Frage.

Und das in den Griff bekommen... nenn mir ein online Spiel, das hier keinerlei Probleme hatte. Man kann nie damit "planen" was am Releasetag los ist oder eine Überflutung des Servers verhindern.
Ich gebe Spielern nicht die Schuld, dass es nicht geht - kann ja keiner was dafür. Aber man weiß ja was an solchen Tagen los ist, alles schon mal da gewesen. Also kann ich schimpfen wie ich möchte - helfen tut es auch nicht.
Tausende Gamer sind bereits seit heute Nacht im Spiel - gehen muss es ja also irgendwo auch ;)

Hm, ich bin mir nicht sicher was da schief gelaufen ist. In meiner Mail von amazon.de stand deutlich, dass ich meinen Code bei Bethesda einlösen muss und daher auch das Game bekomme. Eventuell wurde hier etwas falsch kommuniziert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2014 01:45:22 GMT+02:00
Andrew Thrawn meint:
Vor 15 Jahren haben einige Zehntausen Leute versucht sich gleichzeitig einzulogen. Heute sind es bei einem MMO Launch 2-3 Mio. Vielleicht fällt beim Vergleich der Zahlen ja was auf?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2014 14:41:40 GMT+02:00
Na1led meint:
1999 war ein 56 kbit/s modem aktueller Stand der Technik und 2014 TDSL 16000. Fällt ihnen beim Vergleich der Zahlen was auf? ;)

Noch mehr reelle Zahlen:
UO Online 1999 hatte bereits mehr als 100.000 User, Everquest 2000-2004 eine halbe Million User. Was damals eine technische Herausforderung war, sollte nach 20 Jahren MMORGP inzwischen Business as usual sein. Da kann man auch engere Maßstäbe anlegen, oder nicht?

Wie auch immer...jetzt läuft es...und zumindestens schein ESO ein gutes Spiel geworden zu sein. Nach 1 Monat kann man dann sicher auch eine vernünftige Bewertung abgeben. Soviel Zeit sollte man einem MMO Spiel zugestehen.

Lets play!

Veröffentlicht am 10.05.2014 13:13:39 GMT+02:00
Kim Koch meint:
Danke für diese ausführliche und wirklich gut geschriebene Rezension. Ich werde mir das Spiel auch auf jeden Fall kaufen. *freu*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2014 14:17:35 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.05.2014 14:39:05 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2014 14:20:53 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.05.2014 14:39:26 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 2 Weiter ›