Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als wichtig und für uns Männer zutiefst beschämend!, 8. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Monika Hauser - Nicht aufhören anzufangen. Eine Ärztin im Einsatz für kriegstraumatisierte Frauen (Gebundene Ausgabe)
Gewöhnlich pflege ich ellenlange Rezensionen zu verfassen, doch in diesem Falle werde ich mich kurz fassen. Die meisten Menschen schrecken vor längeren Texten zurück und ich möchte unbedingt gelesen werden.
Man muss bei dieser Thematik leider davon ausgehen, dass ein derartiges Buch zu 95% von Frauen gelesen wird. Dabei sollte man es für Männer zur Pflichtlektüre machen, für alle Männer wohlgemerkt und nicht nur für die, die in ihrem Leben bereits gewalttätig gegen Frauen geworden sind. Ich könnte mich jetzt in endlosen Verwünschungen, Flüchen und Hasstiraden gegen gewalttätige "Männer" ergehen, was am Ende wahrscheinlich nur die Löschung meiner Rezension zur Folge hätte. Ergo versuche ich es mit einem Appell an das Gewissen, in der stillen Hoffnung, dass der Eine, oder Andere ein solches sein Eigen nennt. Vielleicht sollten wir Männer einfach ab und an folgenden Umstands gedenken: Jeder von uns wurde irgendwann von einer Frau zur Welt gebracht. Die Schmerzen die sie dabei ertragen musste dürften die Vorstellungskraft der meisten Männer bei weitem übersteigen. Sie nahm diese Schmerzen freiwillig auf sich und als sie das blutige und schreiende Bündel endlich im Arm hielt weinte und strahlte sie vor Glück. Möglicherweise würde dem Einen, oder Anderen das Schlagen und Vergewaltigen anschließend nicht mehr ganz so locker von der Hand gehen.
Ich für meinen Teil schäme mich zuweilen abgrundtief dafür ein Mann zu sein, wenngleich ich selbst niemals meine Hand gegen eine Frau erhoben habe, oder gar schlimmeres. Hut ab vor Frau Doktor Hauser! Was für eine Frau!
Was erwiderte mal ein alter Soldat auf die Frage, ob ihm im Krieg je so etwas wie Heldenmut begegnet sei: "Helden? Nein, Helden habe ich keine gesehen, nur Frauen!"
Warum stammt nur eine einzige Rezension von einem Mann?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.01.2014 22:09:59 GMT+01:00
*** meint:
Seit wann konfrontiert sich "der Mann" mit den ihm innewohnenden Fähigkeiten für Gräuel jedweder Art...?
DRUM nur eine Rezension vom starken Geschlecht ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2014 10:54:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.01.2014 10:56:40 GMT+01:00
Ist verstanden worden! Allerdings - und das soll beileibe keine Entschuldigung sein! - wohnt die Fähigkeit zur Grausamkeit durchaus auch in Frauen, siehe KZ-Aufseherinnen, von denen so manche jeden Nazi-Schergen in den Schatten stellen konnte. Last but not least sollte man sich folgenden Umstand vor Augen halten: geschätzte eine Million Männer werden in Deutschland regelmäßig von der besseren Hälfte geschlagen, was zum Teil bis zur Verstümmelung geht (Augenlichtverlust etc.). Dunkelziffer ist hierbei um ein Mehrfaches höher anzusiedeln, da sich natürlich kaum ein Mann getraut diesen traurigen Umstand zuzugeben. Wie auch immer: sexuelle Gewalt ist leider eine Männerdomäne - so wie Grausamkeit eine Domäne der Kreatur Mensch an sich ist, ungeachtet des Geschlechtes. Danke für Ihr Kommentar zu meinem Kommentar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2014 21:09:19 GMT+01:00
*** meint:
Habe gestern mit dem Lesen Ihrer Reszensionen einen vergnüglichen Abend verbracht. Am Ende war mein Warenkorb etwas voller...die Blauäugigkeit vieler Linksliberaler und gerne auch wollbesockter Frauen (NEIN KEIN KLISCHEE) ist was Menschen mit Migrationshintergrund anbelangt grenzenlos...die würden ja sogar noch vor einem Bullterrier mit gefletschten Zähnen stehen und sagen "der will doch nur spielen"...
Bin gespannt auf das "Vitaminbuch" und was die Vitamine dann mit mir machen :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2014 21:17:16 GMT+01:00
Besten Dank, hoffentlich habe ich Sie nicht zu irgendeinem Fehlkauf verleitet. Falls ja, Beschwerden an meinen zähnefletschenden Pittbull! Gut zu wissen, dass es noch hier und da gesunden Menschenverstand und Humor gibt. Gute Besserung - wovon auch immer. Wagner

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.02.2014 20:46:21 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 23.02.2014 21:42:41 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 902