Fashion Pre-Sale Hier klicken foreign_books Learn More Wein Überraschung bosch Hier klicken Cloud Drive Photos Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Zirkel schließt sich..., 23. November 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hypnotize (Audio CD)
Manche der Rezensionen zu diesem Album sind schon eigenartig. Hier meint ein Rezensent das Album beurteilen zu können, nachdem er es gerade zum ersten Mal durchgehört hat. Da versucht jemand System of a Down als Nu Metal zu kategorisieren. Und nebenbei bekomme ich selbstbewusst die Phrase entgegengepfeffert, dass Hypnotize nichts weiter als eine Restverwertung von Mezmerize sei, quasi ein zweites Steal this Album.

Man kann selbstverständlich die Tatsache außen vor lassen, dass Daron Malakian für jedes der SoaD-Alben ungefähr die fünffache Menge an Titeln schreibt, als später auf dem Album verewigt werden. Da wäre zum Beispiel das spektakulär angekündigte Instrumental "Hezze", das nur deshalb nicht auf Hypnotize ist, weil es sich nicht ins LineUp der Songs gefügt hätte. Außerdem war Steal this Album damals nicht etwa eine Idee der Band, um vielleicht noch ein paar zusätzliche Moneten abzustauben, sondern wurde von der Plattenfirma vorgeschlagen, um den Fans zumindest einen Bruchteil der Songs zugänglich zu machen, die das kreative Multitalent in der Zwischenzeit geschrieben hatte. Von den großartigen Titeln auf dem Album wollen wir mal gar nicht reden und zu der "Nu Metal"-These nehme ich wohl besser keine Stellung.

Als System-Fan seit Toxicity wage ich zu behaupten, dass man der Band mit derartigen Vorwürfen nicht wirklich einen Gefallen tut.

Hypnotize ist nicht besser als Mezmerize. Es ist nicht vergleichbar, weil anders ausgelegt. Während Mezmerize vor allem durch sein hymnisches Potenzial zu glänzen vermochte, tritt hier (endlich!) wieder die psychotische Ader des Vierers zutage. Die Songs sind ungleich chaotischer, unberechenbarer, spontaner. Alle System of a Down-Trademarks sind ohne Zweifel vertreten - und doch ist das Album irgendwie neuartig. Es ist emotional. Es ist variabel. Es ist ziemlich cholerisch. Und doch - oder gerade deswegen? - lässt es sich nicht wirklich in Worte fassen, oder gar kategorisieren.

Jeder der Titel verprüht seinen eigenen Flair, man durchwandert in knappen 40 Minuten mal eben die letzten fünfzig Jahre Musikgeschichte. Gleichzeitig wird jede musikalische Epoche nicht etwa nur angeschnitten, sondern in der ganzen Breite wiedergegeben. Hier ein bisschen Folklore, da eine lässig hingeschmetterte, rockig-groovende Passage. Wer genauer hinsieht, findet vielleicht sogar ein wenig Jazz und Punk. Und irgendwie kommt doch wieder Metal dabei raus. Wobei auch das für die abschließenden, poppig-balladesken Titel nicht mehr zutrifft. Wenn man so will, ist dieses Album also eines der wenigen wahrlich progressiven.

Ich beginne langsam zu verstehen, wieso SoaD diese zwei Alben nicht als Doppel-CD veröffentlicht haben. Es hätte stilistisch keinen Sinn gemacht. Was hier geboten wird, muss erst einmal verstanden werden. Wer sich mit Mezmerize nicht eingehend beschäftigt hat, kann Hypnotize nicht als Ganzes fassen. Umgekehrt erschließt sich mir der Sinn des vermeintlichen Sympathisierens mit dem Mainstream auf Mezmerize auch erst jetzt, wo mit Hypnotize der perfekte Kontrapunkt gesetzt wurde. Und erst derjenige, der sich mit beiden Alben wirklich auseinandergesetzt hat, nimmt diese Kontraste wahr. System of a Down haben das erkannt und folgerichtig den Hörer in Erwartung an Hypnotize schlicht und ergreifend dazu gezwungen, Mezmerize noch einmal tiefergehend unter die Lupe zu nehmen. Wohl dem, der diese Chance genutzt hat. Wer also eines der beiden Alben aus dem Kontext des Doppelwerkes zu reißen versucht, hat offensichtlich die Idee dahinter nicht verstanden. Genausowenig kann man es nach instrumentalen oder gesanglichen Kriterien beurteilen, denn das ist hier alles "nur" Mittel zum Zweck. System of a Down sind kreativ. Und Kreativität kann äußerst anspruchsvoll und fordernd sein.

Wer es noch nicht gemerkt hat: Genau deswegen liebe ich diese Band!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]