Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das denn?, 22. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Kreuz des Südens: Roman (Taschenbuch)
Ich neige normalerweise zu länger gefassten Rezensionen, aber das lasse ich hier einfach mal. Ich habe keine Idee, was Patricia Cornwell da geritten hat, aber mit ihrer Arbeit bei den Scarpetta-Romanen hat das absolut nichts zu tun.
Das Buch wimmelt nur so vor Hauptfiguren und keine wird so richtig ausgearbeitet. Auf dem Klappentext heißt es noch so vollmundig, Kay Scarpetta werde eine ebenso starke Persönlichkeit entgegengestellt. Lachhaft! Judy Hammer taucht in dem Roman fast gar nicht auf. Die Figur wird noch weniger herausgearbeitet als die beiden Assistenten West und Brazil mit denen sie ursprünglich aus New York kommend ein neues Polizeisystem in Richmond einführen sollen. Dieses System wurde in New York entwickelt und bereits auf die Stadt Charlotte erfolgreich adaptiert. Offensichtlich stellen sich die Officers aber nicht besonders glücklich an, denn die Polizei von Richmond und auch die Öffentliche Meinung zeigen wenig Verständnis für die Veränderungen durch die New Yorker Cops. Mit Schuld ist die Zunahme der Verbrechen durch jugendliche Banden, die nicht in den Griff zu kriegen scheint.
Außerdem gibt Cornwell nun auch den Gedanken von Katzen und Hunden Platz, die sich genauso bewegen und gezielt handeln wie die Menschen in dem Roman. Sie verschwendet so viel Zeit für den völlig unwichtigen Charakter der Lelia Erhart, deren radebrechendes Englisch/Deutsch sich durch den ganzen Roman zieht und gegen Ende einfach nur noch leicht gereizt stimmt und überhaupt nichts lustiges an sich hat (vielleicht hat das aber auch mit der deutschen Übersetzung zu tun). Fakt ist, die Figur von Lelia ist für die Story absolut entbehrlich und taugt nichtmal für eine falsche Fährte. Mindestens genauso furchtbar nutzlos ist ein Privat-Krieg zwischen zwei Cops, der geradezu zwanghaft in die Story eingebaut scheint.
Die Reizthemen Jugendkriminalität und Waffenwahn werden gar nicht entsprechend Ihres wahren Ernstes positioniert. In diesem grotesken Roman wirkt all das wie eine riesige Soap, nichts ist wirklich ernst und vor allem nicht wirklich spannend.
Ach ich könnte schreien und noch tausend schlechte Szenen aufzählen. Es ist einfach nur ärgerlich. Katastrophal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

2.1 von 5 Sternen (33 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent