Kundenrezension

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweiliger Spielspaß , allerdings nur für absolute Hardcore-Fans, 16. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes (Videospiel)
Anderen Leuten als die o.g. Hardcore - Star Wars - Fans kann ich dieses Spiel leider nicht empfehlen. Dafür ist das Spiel in vielen Hinsichten einfach zu schwach. Sei es in Puncto schlechter Spielmechanik oder der monotone Spielablauf ,der auch durch die verschiedenen Rollen,die man annehmen kann ( Verschiedene Jedi wie z.B. Anakin,Mace Windu,Obi Wan etc. ; oder aber auch Klonkrieger) anhält.Die Aufgaben des Spieler sind praktisch nur Kämpfe gegen Unmengen von Gegnern,in Form von verschiedensten Droiden.Die paar Rätseleinlagen stellen keinerlei Herrausforderung dar und kommen in der Art auch nur sporadisch rüber.Ebenso sporadisch ist die Wahl des Schwierigkeitsgrades.Man kann sich zwar zwischen zwei Graden entscheiden,allerdings ist dies im Endeffekt irrelevant , da man während der Kämpfe so oft abrauchen kann , wie man will, Sekunden danach ist man wieder mit voller Energie im Getümmel, sodass kein wirklicher Nachteil hinzüglich eines erlittenen Todes besteht. Somit gibt es keine wirkliche Herrausforderung im Spiel, da auf diese Art und Weise JEDE Schlacht gewonnen werden kann.
Darüber hinaus ist die Grafik altbacken ( und damit meine ich nicht einmal den gewöhnungsbedürftigen und oft kritisierten/diskutieren "Clone-Wars"- Animationsstil) und weit von jeglichen Next-Generation Standarts entfernt.

Die Steuerung ist durchschnittlich , was auch daran liegt,dass wirklich punktgenaue Sprünge an vielen ,aber nicht allen Stellen notwendig ist. Allerdings lässt die oft unvorteilhaft platzierte und weit entfernte Kamera einfachste Sprünge oft zur Tortur werden.Was allerdings negativ auffällt ist die Steuerung der Klonkrieger;diese sind mit Gewehren ausgestattet.Der Haken ist,dass es keine Zielvorrichtung gibt,was (annähernd) genaues Zielen so gut wie unmöglich macht (was sehr ärgerlich ist).

Positiv sollte man den Shop nennen, in dem man seine eigenen Fähigkeiten verbessern , aber auch sein Geld (bzw. "Punkte) für jeglichen Tinnef ausgegeben kann, wie z.B. für den Darth-Vader-Helm oder den C3P0-Kopf ,den der Spieler dann witzigerweise trägt.Auch nützliche Cheats können auf diese Art und Weise erworben werden.

Nichtsdestotrotz muss man festhalten , dass das Spiel im großen und ganzen enttäuscht,da einfach keine wirkliche Herrausforderung gegeben ist,genau so wenig wie Langzeitmotivation,auch wenn es einen Online-Ko-Op-Modus gibt , in dem man mit einem Gefährten in die Schlacht ziehen kann. Das Spiel weißt einfach zu viele Schwächen auf und die lächerlichen Dialoge , die jede Konversation in einem Vin-Diesel-Film unterbieten , tun ihr restliches.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.10.2009 23:34:42 GMT+02:00
Muss Dir absolut zustimmen.Ich habe die Demo gespielt und nach wenigen Minuten war klar,dass das Spiel ein Flopp ist.Schlechte Steuerung und Monotonie ohne Ende.Nach dem Grafikhammer The Force Unleashed hätte man echt etwas besseres erwartet.Die TV Serie ist cool,aber das Game gähnende Langeweile.

Veröffentlicht am 20.05.2011 23:52:47 GMT+02:00
Michael Utz meint:
wo schreibe ich denn das hin? eine HILFREICHE rezension von "Nobrain"??? sowas, sachen gibts die gibts gar nicht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.08.2011 01:47:55 GMT+02:00
R. Güler meint:
ich glaub nobrain alias nolife war einfach auf droge als er diese rezension verfasst hat
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.316.280