Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kleines Meisterwerk, 27. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Unendlich (Audio CD)
Ich habe mir das Album direkt am Erscheinungstag gekauft und muss sagen, auch nach ca. einem Monat kann ich einfach nicht genug bekommen. Als Info: Das Album habe ich jeden Tag auf den Weg zur Arbeit und wieder zurück gehört. Sowohl auf den Weg zur Arbeit, als auch auf den Weg nach Hause schaffe ich es jeweils genau ein Durchgang des Album. In einem Monat also mind. 2x am Tag innerhalb von 5 Tagen gehört. Zudem habe ich es auch hier Zuhause ein paar mal durchgehört. Daher denke ich, dass ich mir inzwischen eine gute Meinung zu dem Album gebildet habe. Es sei noch angemerkt, dass mir sowohl die normale, wie auch die Akustik Variante vorliegt. Sofern nicht eine Besonderheit vorliegt, werde ich die Akustik Stücke nicht extra beschreiben. Dies soll den Stücken aber keinen Abbruch tun, ich finde sie auch wirklich gut.

Trafalgar: Im Opener entführt uns Schandmaul auf die See. Genauer gesagt geht es zum Kap Trafalgar, wo am 21 Oktober 1805 Napoleon auf die Briten traf. Die Situation vor und während der Schlacht wird dabei eingefangen. Wer sich mit dieser Thematik schonmal beschäftigt und sich gut in die Schandmaul Lieder reinfügen kann, wird sich hier sofort heimisch fühlen. Zudem macht Schandmaul auch gleich klar, dass es hier Schandmaul ist die spielen und keine vom Label erniedrigte Knechtschaft. Der typische Schandmaul klang macht einfach Lust auf mehr, denn "die Welt steht in Flammen, ganz ruhig liegt das Meer".

Tippelbruder: Kaum seid ihr dem Meer und der Schlacht mit Napoleon entronnen, findet ihr euch als Zimmerer auf Wanderschaft wieder. Schnell merkt ihr, dass dieses Lied zum Mitsingen einlädt. Erzählt es doch vom Tatendrang des Zimmerers, der bemüht ist stets zu lernen, aber auch die Freuden des Lebens genießt. Vor allem der Refrain geht sofort ins Blut über und kann schon nach kurzem Mitgesungen werden.

Kaspar: Jaja, der liebe Kaspar. Erst fleht er um den Tod und dann als der Tod ihn holen will, will er leben. Doch wir sind nicht bei Wünsch dir was, wie der Tod klar stellt. Also überlistet der Kaspar den Gevatter um noch, trotz seiner 74 Jahre, noch einmal 15 Jahre draufzubekommen. Doch nachdem ihm das Schicksal seine liebsten nimmt, nimmt er vor Ablauf dieser Zeit nun die Erlösung an um wieder bei den seinen zu sein. Die Geschichte klingt erstmal nicht so ausergewöhnlich, zugegeben. Aber Leute, es ist Schandmaul und die Mäuler wissen wie man Geschichten erzählt. Das merkt man auch hier. Schnell ist dieses Lied zu einem meiner Favoriten geworden. Auch hier lädt der Refrain wieder zum Mitsingen ein, wenn die Leute vom Kaspar singen, dem "verreckten Hund, bescheißt unseren Gevatter".

Anmerkung zur Akustik Version: Dieses Lied bietet in der Akustik Version eine Besonderheit: Diese ist (bis auf die letzte Strophe, in bayrisch gesunden. Was zunächst befremdlich klang wurde auch hier schnell ein Sympathieträger und läuft inzwischen hier öfters, als die normale Version. Diese Interpretation war wirklich ein toller Einfall!

In deinem Namen: "Hinter dicken Klostermauern, manche Raubtieraugen lauern..... In Nomine, in deinem Namen". Diese Textzeilen beschreiben das Lied sehr gut. Es ist ein sehr ruhiges Lied und lädt zum Nachdenken ein. Ich tat mich zu Anfang etwas schwer mit diesm Lied, aber auch das hat sich inzwischen gegeben. Ich mag sogar sehr. Gebt dem Lied die Chance die es verdient hat, es wird sich lohnen, wenn man sich auf den Text einlässt.

Bunt und nicht Braun: Ich weiß noch, wie Schandmaul das Lied damals auf ihrer Facebook Seite ankündigte und wie unzufrieden ich damit war. Schandmaul war und ist für mich keine Band die politische Songs machen sollte. Kurz danach erklärte sich Schandmaul aber, denn leider gab/gibt es wohl ein paar Leute, die Schandmaul als Plattform für ihr Gedankengut nutzen wollten. Es ist also verständlich, dass Schandmaul dann hier klar Schiff macht. Was soll ich noch sagen, das Lied ist ebenfalls wieder gut gemacht. Das Thema ist hier ganz klar Toleranz und das die Mäuler gerne jeden mit sich ziehen lassen, der bereit ist, sich seinem gegenüber tolerant zu verhalten und die Menschen so nimmt wie sie eben sind.

Anmerkung zur Akustik Version: Wenn ihr diese das erste mal hört, werdet ihr denken: "Hey, das habe ich aber etwas anders in Erinnerung". Und da habt ihr Recht. Denn hier fängt Schandmaul in der Mitte vom Text an, geht zum Ende und dann erst folgt der Anfang. Klappt wunderbar, auch wenn mir die normale Version dennoch etwas lieber ist.

Mit der Flut:.... geht es zurück aufs Meer. Mit der Flut kommt er in Sicht, der, der viel erzählt und "den Leuten hilft sie zu ertragen, die lange Dunkelheit". Es ist ein Lied, welches aufmuntern soll. Es wird von einem Fischer gesungen, welcher immer wieder neue Geschichten von seinen Reisen mitbringt. Das diese nicht so ganz der Wahrheit entsprechend macht den Leuten nichts, denn "sonst passiert nicht viel". Vor allem im Winter, also während der langen Dunkelheit spenden sie Kraft um die Zeit zu überstehe. Es ist eben ein kleines aber auch wieder symphatisches Liedchen.

Baum des Lebens: Schandmaul und die Sage von Siegfried. Gehört irgendwie schon zusammen. Hier wird genauer gesagt aber nicht Siegfried, sondern dessen Vater besungen. Ich muss ehrlich sein, die Siegfried Saga gefällt mir nicht so, daher habe ich mich mit den Vorgängern recht schwer getan. Von allen vier Liedern ist dies meiner Meinung nach das Beste. Es hat eine sanftere Erzählweise als die Vorgänger, möchte ich meinen. Daher kann ich auch dieses Lied empfehlen.

Tangossa: Ein rein musikalisches Stück. Hört sich ganz gut an, aber gehört zu den schwächeren musikalischen Stücken der Schandmaul Ära. An eine Sturmnacht kommt es beispielsweise nicht ran.

Euch zum Geleit: Ja fast jede Band hat eines. Ein Lied welches sich mit dem Verlust von einem geliebten Menschen beschäftigt. Den Ursprung fand das Lied auf einer tatsächlich Beerdigung und dem Abschiedsbrief des verstorbenen. Dieser Brief wurde von Schandmaul in dieses Lied verwandelt. Ein sehr schönes Lied oder wer mag es denn nicht, wenn die Sonne "mit Ihrem Schein die Seele wärmt". Eines sei gesagt, auch wenn fast jede Band ein eigenes Lied zu dieser Thematik besitzt, hier wird einem kein Einheitsbrei serviert.

Saphira: In einer anderen Bewertung hier wird angemerkt, dass es sich dabei um eine Geschichte aus Eragon handelt. Ob das stimmt weiß ich nicht, ich kenne die Buchreihe nicht. Aber diese Information halte ich durchaus für Erwähnenswert. Auf jedenfall wird beschrieben wie ein Junge vom Schicksal zu einem Drachen geführt wird und diese fortan einen gemeinsamen Weg einschlagen. Einen kleinen Rückblick zu vergangenen, besseren (frühr war bekanntlich alles besser) Tagen. Ich kenne zwar die Buchrreihe nicht, aber dafür glücklicherweise das Lied. Auch dieses wurde wieder mit viel Herzblut gemacht so kann man sich gut eine Vorstellung machen, wenn es heißt: "Will mit dir Reiten auf dem Dach der Welt - In Ewigkeit verglühen".

Mittsommer: Wenn Mond und Sonne "Zeitgleich am Himmel thront, dann ist Mittsommer". Stellt euch ein gemütliches beisammen sein vor während man seine Umgebung vollkommen genießt. Dann habt ihr einen guten Eindruck von dem Lied. Höhepunkt ist hier jedoch erst nach dem Liedtext, wenn es zum musikalischen Teil übergeht, sehr schön gemacht, freue mich immer wieder darauf.

Anmerkung zur Akustik Version: Der oben beschriebene musikalische Teil ist hier leider nicht dabei. Daher gefällt mir die normale Version wesentlich besser.

Little Miss Midleton: Das zweite musikalische Stück. Dies ist in der Thematik aufgeschlossener als Tangossa und weiß besser zu überzeugen. Mir gefällt es jedenfalls ganz gut.

"Der Teufel: hat den Schnapf gemacht. Na und!" Schandmauls Version von der Teufel (einigen könnte dieser Titel z.b. von Feuerschwanz bekannt vorkommen). Hier handelt es sich aber um keinen billigen abklatsch, sondern von einer eigenen Version die wirklich zu überzeugen weiß. Ihr könnt es euch bestimmt schon denken, vor allem der Refrain lädt zum Mitsingen ein. Doch bietet der Refrain noch mehr Abwechslung. So wird dieser gegen Ende des Liedes auch in Russisch und anschließend in Englisch gesungen. Es kommt einfach sehr geil rüber und ich habe mir noch nie so sehr gewünscht russisch zu können.

Anmerkung Akustik Version: Die russische und englische Sprachen fehlen hier leider. Daher ist auch hier die normale Version mir lieber.

Mein Bildnis: Ich möchte fast meinen, dass dies mein Lieblingslied von diesem Album ist. Ich kann nicht genau sagen warum, aber hier stimmt einfach alles. Dieses Lied bringt einem zum nachdenken, wer man ist, wie man sich ggf. verwandelt hat und ob man mit sich selbst so zufrieden ist und das man, sofern man gewillt ist, immer noch mehr erreichen kann. Lasst euch auf das Lied voll ein, mich hat es jedenfalls in seinen Bann gezogen, denn "Nie kann ich wissen was wird sein.. ..... Es liegt in meiner Macht, zu sehen, was ich erdacht".

Märchenmond: Tja, nun dies ist das letzte Stück. Leider, wie ich finde, auch das schwächste. Märchenmond könnte einigen im übrigen von Weto bekannt sein. Schandmaul covert hier also. Ich weiß nicht was genau, aber das gewisse etwas fehlt. Es wird eine wirklich gute Geschichte erzählt und auch die Umsetzung ist gelungen, aber so richtig zünden will das Lied bei mir leider nicht. Schade wenn ein so geniales Album so endet, aber so ist es nunmal. Nicht falsch verstehen, das Lied ist wirklich gut, aber es ist eben nicht meins.

Was bleibt zu sagen? Ach genau, es liegt noch eine DVD dabei. Der Produktbeschreibung von Amazon zufolge.... naja, könnt ihr eigentlich selber lesen^^ Ich bin bisher nicht dazu gekommen mir diese anzuschauen, daher kann ich darüber keine Auskunft geben.

Zusammenfassung: Auch wenn Märchenmond und ich keine besten Freunde werden, haben die Mäuler hier ein kleines Meisterwerk geliefert, welches mich noch viele Stunden erfreuen wird. 5 Sterne sind hier auf jedenfall gerechtfertigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]