Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Volle Dröhnung, 30. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The 20/20 Experience- 2 of 2 (Deluxe Edition) (Audio CD)
Nun ist sie also komplett, die 20/20 Experience. Mit dem zweiten Teil zu seinem im Frühjahr erschienen Album The 20/20 Experience veröffentlichte Justin Timberlake sein gesamtes als Doppelalbum angelegtes Schaffenswerk des vergangenen Jahres. Das Comeback ist damit zumindest musikalisch erst einmal abgeschlossen.

Viele Fans waren vom Erstwerk abgeschreckt. Die Songs zu lang, die Melodien zu kompliziert oder gar zu einfallslos und dies waren nur einige Punkte, die viele zu bemängeln hatten. Nun, wie fügt sich das zweite Werk in das Klangspektrum der Kompletterfahrung ein? Zuerst eine kleine Erleichterung für alle Skeptiker. Auf The 20/20 Teil 2 sind nun tatsächlich ein halbes Dutzend Songs, die nicht über die 6 Minuten andauern.

Die Songs, die jedoch nach einmaligem (ich empfehle aber immer ein Album nicht nach der auditiven Premiere zu bewerten) Hören im Kopf bleiben, sind - wie auch auf Teil 1 - diejenigen, die unsere tradierten Längenerwartungen erschüttern. TKO, True Blood oder Not a Bad Thing (bei letzterem handelt es sich wohl eher um zwei Songs im Gewand von einem), fallen durch Soundeffekte auf, schaffen Klangerlebnisse und gehen unter die Haut.

Was Justin auf Teil 2 allerdings besser gelingt als auf dem Vorgänger ist, dass auch die "kürzeren" Stücke zu überzeugen wissen. Ob klassischer Pop, lupenreiner Soul oder Retrodisko, die Songs bieten alle etwas unterschiedliches, sind abwechslungsreich und eingängig. Die Melodien sind einfacher, stehen nicht mehr hinter der - wie auch auf dem ersten Teil - hervorragenden Produktion zurück. Elektronische Soundummantelungen sind keineswegs die einzigen Produktionsmittel, an denen sich das Produzententeam rund um Timbaland bediente. Die Songs wirken abwechslungsreicher, weil sie authentischer produziert sind. Von der Instrumentation bis zu den Genrebrüchen, 20/20 Teil 2 wirkt "sicherer" - aber dadurch auch weniger wagemutig - als die Erstlingserfahrung. Damit steht Teil 2 näher an dem Justin Timberlake, den wir von 2006 noch in Erinnerung hatten.

Kurzum, die überwiegende Anzahl der Songs ist kürzer, melodisch eindrucksvoll und stark produziert. Sie geben den eingesessenen Fans die Klangerlebnisse, die man als natürlichen Fortschritt gegenüber Justified und Futuresex/Lovesounds bezeichnen kann.

Nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

S. Parge
(REAL NAME)   

Ort: Nortorf

Top-Rezensenten Rang: 4.778