Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleine Sache, große Wirkung, 2. Juli 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rogue RG040011 FlashBender großer Reflektor (Elektronik)
Ich habe mir den Rogue FlashBender Reflektor mal zugelegt, weil ich ihn unbedingt ausprobieren wollte.
Nach einigen Versuchen mit verschiedenen Aufsätzen für meine Systemblitze, die mich alle nicht besonders zufrieden stellten, kommt der Flashbender schon nahe an das dran, was ich bewirken will. Nämlich das Licht möglichst weich und breit zu streuen, und diverse Schlagschatten zu minimieren. Da war sogar der beliebte "Joghurtbecher" (Soft-Bounse Plastik) eher ungenügend.
Doch der Rogue Flashbender ist für meine Zwecke im mobilen Einsatz wirklich gut.
Da indirekt gegen diesen Reflektor geblitzt wird, erreicht man weiches Licht und eine hohe Streuung, die man mit der flexiblen verformungsfunktion auch noch gut steuern kann. Ich habe damit Sportmannschaften in Gruppen perfekt weich und gleichmäßig ausgeleuchtet.
Der Flashbender ist gut durchdacht und besteht aus professionellem Material, der ihn auch für "harte" Fotoeinsätze tauglich macht. In meinem Fall für Sportturniere.
Man kann ihn auch für Portraits gut nutzen, wenn man mit entfesselten Blitzen auf Stativen arbeitet.

Eine tolle und preiswerte Sache!
Ich werde mir sicherlich noch einen zweiten Flashbender zulegen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.04.2013 14:28:36 GMT+02:00
Björn Rudner meint:
Wofür gibt es denn den Punkt abzug?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 21:52:03 GMT+02:00
FotoMan meint:
Einen Punkt weniger, weil der Rogue FlashBender Reflektor eine tolle Sache ist, aber systembedingt nicht ganz perfekt. Da es sich um eine reflektierende Schicht handelt, also im Prinzip indirekt geblitzt wird, ist der Lichtverlust etwas höher als bei einer Softbox, die direkt das Licht nach vorne abstrahlt. Dennoch ist es ein gutes Teil, je nach Einsatz. Das Licht ist sehr weich, die Schatten werden minimiert. Vier Punkte sind deshalb meiner Meinung nach eine gute Bewertung. Amatuerfotografen können bedenkenlos zugreifen, für Profis gibt es noch bessere Sachen, die aber auch wesentlich teurer sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (37 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 41,98 EUR 35,29
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 128.394