Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gar nicht schlecht, und dennoch..., 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Youngblood (Limited First Edition inkl. 3 Bonustracks + Poster-Booklet) (Audio CD)
Beim Hören des neuen Albums von Audrey Horne saß ich etwas ratlos und mit hochgezogener Augenbraue da. Hat denn der Vintage-Rock-Trend auch vor dieser Band nicht haltgemacht? Natürlich hatten Audrey Horne auch früher schon Elenente aus dem Classic Rock in ihrem Sound, aber diese kombinierten sie mit Klängen der Marke Alice In Chains & Co. Letztere sind nun gänzlich verschwunden, man könnte meinen, man habe ein Album aus den späten 70ern oder frühen 80ern aufgelegt. Angeblich ist sogar das Cover-Artwork von Kiss abgekupfert, was ich weder bestätigen noch dementieren kann, da ich mich mit Kiss nicht wirklich gut auskenne. Jedenfalls wildert die Band auf "Youngblood" munter bei Rainbow (mit Dio) oder Thin Lizzy, und auch die Abmischung klingt entsprechend "retro". Okay, was die Norweger hier abliefern, ist alles andere als schlecht, aber mussten sie denn unbedingt auf diesen Retro-Zug aufspringen? Klar, das war ja nur ein "natürlicher Prozess" und hatte gar nix damit zu tun, das so was gerade angesagt ist. Glaube ich sofort. Und Kim Jong-un wurde zum Sexiest Man Alive gewählt und bekommt demnächst den Friedensnobelpreis.
Wie dem auch sei, der Anfang des Albums macht so oder so Laune, zur Mitte hin schleicht sich leider ein wenig Beliebigkeit ein. Instrumental lässt man nichts anbrennen, und auch Toschies Stimme kommt gut rüber, wenngleich sie natürlich nicht mit Ronnie James Dio oder Phil Lynott mithalten kann. "Youngblood" ist ein guter Longplayer, kann aber meiner Meinung nach nicht gegen den übermächtigen, selbstbetitelten Vorgänger anstinken, welcher mir auch vom (eigenständigeren) Stil her besser gefallen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.02.2013 09:04:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.02.2013 09:04:27 GMT+01:00
Ah, der Typ, der sich durch die Profile und die Nicht-hilfreich-Buttons klickt, war wieder unterwegs. Der hat in seinem armseligen Leben wohl sonst nix zu tun.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2013 11:40:09 GMT+01:00
muffy666 meint:
Sorry, mir war langweilig! :-) Spass beseite: diese Nein-Klickerei ist in letzter Zeit ganz schön lästig, wenn ich mir auch nicht so wirklich was aus den Gummipunkten hier mache.

Bei meinen alten Rezis ist mir aufgefallen, dass positive Beurteilungen, also 4 und 5 Sterne generell fast einstimmig positiv bewertet wurden, während 3 und weniger durchaus mal polarisieren. Aber nie wirklich schlechter als 50%.

Aktuell bekomme ich für alle Rezis regelmässig mehr "Nein". Ich denke, das ist ein Sport von insbesondere Leuten, die selbst keine bzw. nur stümperhafte Müllrezis rausbringen und irgendwie ihren Frust loswerden müssen. Sowas kannte ich eigentlich eher nur aus stark fanboy-geprägten Umgebungen wie PS3 Spielen, aber scheinbar ist dieser Geist auch bei unserem edlen Metall angekommen. ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Sassenburg

Top-Rezensenten Rang: 374