Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Die beste unbekannte Band der Welt!", 24. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Personal Life (Audio CD)
Dieses Etikett haftet den Musikern aus Portland, Oregon leider zu recht an. Niemand scheint von dieser großartigen Band gehört zu haben. Eine Schande. Legen sie doch mit "Personal Life" ein vorzügliches Album vor, das größere Aufmerksamkeit verdient hätte. Bittersüsse Melodien prägen die Platte. Immer diese eine Note schräger gespielt. Durch die rohe Produktion schimmert die Schönheit. Dieser Unmittelbarkeit wohnt dann auch der besondere Reiz inne. In Verbindung mit dem Songwriting entsteht eine stetig brodelnde Atmosphäre, ein positiver Vibe der die einzelnen Lieder auflädt. Selbst das hymnische von Songs wie "Only For You" oder "Your Love Is So Strong" wird in der Garage verankert. Eine durchweg gelungene Platte. Und definitiv eines der Highlights im Indie Bereich 2010.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.09.2010 14:24:19 GMT+02:00
Na ja, soo unbekannt sind se jetzt aber echt nicht, "Pillar of Salt" wurde sogar recht oft in hiesigen Clubs gespielt.

Veröffentlicht am 25.11.2010 18:40:04 GMT+01:00
S. Loibl meint:
Jep. Wir hören die Thermals auch schon ein paar Jahre ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2010 22:21:57 GMT+01:00
Moviebuff meint:
Sicherlich sind sie schon dem ein oder anderen bekannt. Sonst hätten sie vermutlich auch keinen Plattendeal mehr ;-) Ich bitte darum die Aussage eher im Verhältnis zur Qualität der Band zu sehen. Ich denke ihr würdet mir schon zustimmen das es durchaus Potential nach oben gibt und sie mehr Anerkennung verdient hätten. Das sieht man ja schon allein an der Anzahl der Rezensionen. Also, spread the word! Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 19:55:00 GMT+02:00
Also, die haben schon vor gut vier Jahren z.B. das Lido in Berlin ausverkauft und ja, "Pillar of Salt" lief seinerzeit ständig in Indie-Clubs. Und roher Sound - na ja, gerade diese Platte ist die glatteste, die sie je gemacht haben. ;) Und für mich - unabhängig vom Sound, sondern einfach von den Songs her - auch die langweiligste. Mit "Desperate Ground" sind sie jetzt aber wieder voll auf der Höhe.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 160.231