Kundenrezension

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur Mittelmaß..., 9. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Brahms: Violinkonzert Op. 77 / C. Schumann: 3 Romanzen Op. 22 (Audio CD)
Lisa Batiashvili ist aus meiner Sicht die beste Geigerin ihrer Generation. Die Intensität und absolute Hingabe mit der sie sich die immer sorgfältig ausgewählten Repertoire-Stücke aneignet verdienen größten Respekt, zumal in einer Zeit wo fast jeder Solist fast jedes Repertoire spielt. Ihre letzte Aufnahme Echoes of Time, vor allem das Shostakovich Konzert darauf, war herausragend. Umso enttäuschter war ich von dieser Brahms Aufnahme. Es ist zwar Enttäuschung auf hohem Niveau, den Batiashvili spielt auch hier mit größtem Können und interpretatorischer Tiefe. Aber es gibt doch einige Faktoren die hier nicht so recht zusammenpassen:

- Das Koordination mit Thielemann ist offenkundig schwierig. An vielen Stellen geht das Orchester überhaupt nicht auf die Feinheiten und Farbgebungen ein, an denen Batiashvili sich abarbeitet. So steht oft eine sehr fein ausschattierte und mitunter eigenwillige Violinstimme neben einem mit groben Gesten daherfegenden Orchester.

- Die Mischung des Konzerts ist irritierend. Es ist sehr viel Hall auf der Violine, deutlich mehr als auf dem Orchester. Erzeugt für mich ein etwas künstliches Klangbild das die Geigerin eigentlich nicht nötig hätte.

- Die Kopplung mit den Clara Schumann Romanzen ist ganz schön, aber ich hätte mir ein substantielleres Stück gewünscht als die süsslichen Miniaturen. Die Paarung mit Alice Sara Ott erscheint mir auch nicht die beste zu sein. Musikalisch treffen sich die beiden Damen hier nicht auf gleicher Augenhöhe.

- Ich lese für gewöhnlich die Begleithefttexte nicht, aber in diesem Fall habe ich es mal getan. Batiashvili hat sich dafür entschieden die Busoni-Kadenz im Brahms zu spielen, anstatt der vom Komponisten autorisierten Joachim-Kadenz die eigentlich jeder spielt. Bezeichnenderweise ist dieser einzige wirklich interessante weil ungewöhnliche Programmfaktor im Text mit keinem Wort erwähnt. Dafür gibts viel Gesäusel zum Verhältnis von Brahms, Clara Schumann und Joachim.

So habe ich für eine Aufnahme der ich sehr entgegen gefiebert habe am Ende leider nur zwei Sterne zu vergeben. Batiashvili ist eine ganz große Geigerin. Ich hoffe bei ihrem nächsten Projekt kann sie das wieder zeigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 65.769