Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Wirbel um Nichts, 29. August 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mafia II (uncut) (Videospiel)
Habe jetzt das Spiel nach ca. 12 Stunden Spielzeit durch, mein Gesamteindruck: Sehr überschätzt

Die Missionen haben auf einer Seite zwar ihren Charme, der meist durch die Zwischensequenzen aufkommt, bieten allerdings nichts Neues. Es läuft immer gleich ab.

Mann steht auf, holt seinen Auftrag ab, fährt zum Missionsziel, erledigt dies, fährt wieder nach Hause zum Schlafen um die Mission zu speichern. Danach folgt das nächste Kapitel.
Und so wird man von Kapitel zu Kapitel gejagt ohne ein Gefühl von Freiheit zu haben, sich eine Mission wie bei GTA auszusuchen. Alles linear und sich wiederholend.

Die Missionen bestehen meist aus irgendwohin fahren, alles wegballern, eventuell von den Cops abhauen. Manchmal erwischt man auch Schleichmissionen, denen allerdings irgendwo der Pfeffer fehlt. Es wiederholt sich alles.

Nebenmissionen ? Fehlanzeige.

Etwas cooles in der Stadt unternehmen (z.B. Minispiele) Fehlanzeige.

Wiederspielwert ??? Fehlanzeige.

Wie gesagt, der Reiz das Ganze zu zocken sind die cineastischen Filmsequenzen, die locker aus einem richtigen Gangsterfilm stammen könnten. Die Story ist eher la la. Da war der erste Teil doch besser. Wer Mafiafilme mag, dem wird das hier trotzdem zusagen. Die Synchrosation ist allerdings sehr gut und der Sound generell sehr gut.

Kampfsystem: ist eher lahm. Man drückt einen Knopf und dein Spieler weicht den Schlägen automatisch aus. Danach versucht man mit geschicktem Timing den Gegner mit ein Paar gewöhnlichen Faustschlägen zu treffen. Nach ner Zeit nutzt sich das ab und man empfindet das Kämpfen nur noch als langweilig und anspruchslos.

Autos lassen sich relativ realistisch steuern, je nachdem wie man die Steuerung unter Optionen einstellt. Auf normal oder simulation. Mir hat es Spaß gemacht rumzukurven, allerdings finde ich auch die Fahreigenschaften der Fahrzeuge in GTA 4 sehr gut, die von vielen kritisiert wurden.

Grafik: nicht mehr zeitgemäß. Kantenglättung kaum bis gar nicht vorhanden. Starkes Bildzereisen in Gebäuden (hab ich so stark noch kaum auf der Konsole gesehen) Außerhalb der Gebäuden wird man allerdings weitestgehend davon verschont. Immerhin läuft das Spiel recht flüssig. Die Vollversion unterscheidet sich nicht von der Demo. Wenn man bedenkt wieviel Zeit die Entwickler für das Spiel hatten ist es eine schwache Leistung, die hier technsich geliefert wird. Die PC-Version des Spiels in technischer Hinsicht ist in meinen Augen ganz ordentlich geworden und sieht doch ganz gut aus.

Das Spiel wurde bis zum Gehtnichtmehr gehypt. Spiel des Jahres hier, GTA-Killer da. Was man nicht alles gehört hat. Am Ende ist es eher ein stinknormaler Open-World-Shooter geworden, der wegen Story und der Filmsequenzen gerade noch zum Durchschnitt wird. Selbst technisch hat man sich nicht mit Ruhm bekleckert.

Man kann sich das Spiel zulegen, allerdings zum Budgetpreis.

Persönliche Gesamtwertung: ca. 73 %
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (118 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (48)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 39,95 EUR 14,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bayern

Top-Rezensenten Rang: 8.005