Kundenrezension

14 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen überschätzt, 9. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Super Sad True Love Story (Gebundene Ausgabe)
was haben sich die feuilletons nicht auf dieses buch gestürzt, konnte es also nur enttäuschen? für mich ist es doch nichts weiter
als eine harmlose, recht naive, liebesgeschichte, die sich hauptsächlich in new york in einem amerika einer möglichen näheren zukunft (nach
dem kompletten staatsbankrott) abspielt. das wars dann aber auch schon: die beschriebene zukunft ist zu naheliegend und damit kaum visionär, die
charaktere bleiben eindimensional, der erzählstil ist eher zäh, von keiner besonderen finesse. und auch diese liebesgeschichte bietet nicht viel neues, ist es doch ein weiterer
aufguss des "mid-ager-meets-junges-twen-die-seinem-leben-neues-feuer-gibt" themas, gähn....(sorry!).
musste das buch nach ca. zwei dritteln (bereits das ein zähes ringen) abbrechen, habe den rest überflogen um auszuschliessen inhaltliches verpasst zu haben, aber nichts,
keine pointe, nada.... hier wird nichts heraufbeschworen, keine besondere geschichte gut erzählt, maximal strandlektüre der simpleren kategorie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.08.2011 12:05:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.08.2011 12:05:09 GMT+02:00
Bei Ihrem Schriftbild habe ich nach zwei Dritteln abgebrochen. Aber immerhin kommentiere ich dies für potenzielle Leser selbstverständlich in einem zumutbaren Deutsch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2011 14:38:41 GMT+02:00
Amberle meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 24.08.2011 16:06:17 GMT+02:00
Junger Mann. Wo ist die Beleidigung? Die Sprache ist das höchste Kulturgut eines Volkes. Wer sie dermaßen verhunzt, muss sich über Kritik nicht wundern. Ich wundere mich jedenfalls, wenn solch eine Zumutung auch noch verteidigt wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2011 07:09:43 GMT+02:00
2fast4u meint:
Ich lese grundsätzlich keine Rezensionen mehr, die bewußt mit einem Schriftbild wie dem des Rezensenten hier arbeiten und es damit für mich als Leser schwer machen, den Sinn des Gesagten zu erfassen. Natürlich wäre es auch für mich einfacher, alles klein zu schreiben, aber ich mache mir die Mühe, mich an die deutsche Rechtschreibung, an die wir alle gewöhnt sind, zu halten.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: hamburg

Top-Rezensenten Rang: 583.145