Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser? Hmmm, ja, vielleicht, 12. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Save Rock and Roll (Audio CD)
Irgendwie wünsche ich mir manchmal, dass eine der Alienrassen aus "Defiance" oder "Falling Skies" es nur auf die Schreiberlinge dieser Presseschnippsel (siehe oben) abgesehen hat, die jedes Album mit denselben Pressetexten ausstattet. Aber so fair ist die Welt ja nun nicht, und so einfach zu beschreiben ist das neue Album von Fall Out Boy auch nicht.

Den Rock wird dieses Album sicherlich nicht retten, aber man kann eines festhalten, Fall Out Boy wollen sich und ihren Sound weiterentwickeln. Entsprechend ist die neue musikalische Ausrichtung etwas heavier, hard rockiger und die Texte sind nicht mehr Fun Punk TeenAngst, sondern so richtige Erwachsenenprobleme. An manchen Stellen klappt das erstaunlich gut, an anderen ist es etwas verwirrend. Es kann sein, dass sich der verwirrte Eindruck noch legt, aber wer weis das schon ...

THE PHOENIX ist ein Beispiel aus der ersten Kategorie, ein flotter, harter Song mit Riffs aus der Industrial Schublade, der dann aber doch schnell wieder die Kurve bekommt und typisch Fall Out Boy ist. YOUNG VOLCANOES hat einen hohen Wiedererkennungswert und war ja auch schon veröffentlicht. Das Schlagzeug groovt herrlich und gibt dem Song eine besondere Note. RAT A TAT ist wunderbarer schnörkelloser Punk Pop / Rock, einfach, schnell, melodisch. Da macht es auch nichts aus, dass Courtney Love, das Indiewrack was wahrscheinlich die wenigsten noch kennen, mitsingen darf. Nichts wirklich neues, aber wie gesagt knackig und gut. SAVE ROCK AND ROLL ist eine herrliche abgedrehte kleinen Oper, wirkt beim ersten Hören übel, aber wenn man auf soviel poppiges steht, dann wird man sehr gut bedient mit dem vollen Programm: Streichern, eine herrlich pathetische Melodie und Elton John (!!!!!, ja, richtig gelesen, die jüngeren werden ihn nicht mehr kennen, die Ältern werden sich grausen), der eine überraschend gute Figur macht. WHAT YOU DID IN THE DARK ist ein Beispiel aus der Schublade der komischen Songs, sorry, sosehr im die Kombi aus Hip Hop und Rock mag, hier scheint sie mir nicht so gelungen.

Wie gesagt: irgendwie ein bischen neu und härter, irgendwie ein bischen vertraut. Auf jeden Fall bitte mal vorher reinhören, ob die neuen Elemente gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

ROTT
(TOP 100 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 86