Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!!!, 20. Juni 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Road Trip Ungekürzt! Unzensiert! (DVD)
Operation Sex, Lügen und Video: Vier Teenager lassen nichts unversucht, um die Spuren eines Seitensprungs zu verwischen. Man lernt nie aus. Nachdem die Brüder Weitz 1999 in "American Pie" Ungeahntes über Durchfall im Damenklo und die Verwendung von Apfelkuchen zeigten, setzt Dokumentarfilmer Todd Phillips nun mit seinem Spielfilmdebüt "Road Trip" die erfolgreiche Dr.-Sommer-Aufklärungsreihe fort. "Fremdgehen leicht gemacht" heißt dieses amüsante Kapitel. Seine in brüllkomischen Dialogen vermittelten Regeln sind dabei denkbar einfach: "Es ist kein Betrug, wenn man sich im Bereich einer anderen Vorwahl befindet" oder "...wenn man so abgestürzt ist, dass man sich nicht mehr erinnern kann". Nur erwischen lassen darf man sich nie. Einfacher gesagt als getan, wenn das Video mit dem gefilmten Seitensprung versehentlich zur Freundin in Texas geschickt wurde.
Um seine Beziehung zu retten, macht sich Josh (Breckin Meyer) von seinem College in Ithaca, New York, mit drei Freunden auf den 1800-Meilen-Trip. Dabei werden die Teeniekomödien-Klischees erfrischend neu belebt: Das Milchbrötchen Kyle (DJ Qualls) erlebt das erste Mal mit einer kurvigen Schwarzen, Klein-Macho E.L. (Seann William Scott) lässt sich von einer Krankenschwester beim Samenspenden assistieren.
Ohne zu problematisieren, versteht es Todd Phillips, den Mix aus Körperflüssigkeitshumor und Schadenfreude zum hinreißenden Kinospaß zu verwandeln. Schade, dass es bisher keinem deutschen Regisseur gelungen ist, sich derart hemmungslos zu pubertären Peinlichkeiten zu bekennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.02.2009 08:15:33 GMT+01:00
babbelschmitt meint:
"Schade, dass es bisher keinem deutschen Regisseur gelungen ist, sich derart hemmungslos zu pubertären Peinlichkeiten zu bekennen." .... wurde schon häufig probiert, allerdings gelingt es keinem, einen auch nur ansatzweise gelungenen Film hinzubekommen ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (64 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 26,55 EUR 8,55
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde