Kundenrezension

208 von 258 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Name S3 ließ mehr erwarten, 29. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1) marble-white (Elektronik)
Ich hatte doch schon einige Zeit auf das S3 mini gewartet, da mir nach dem Galaxy Note und dem Xperia S die Riesendisplays einfach zu groß waren und ich mir dennoch etwas Gutes gönnen wollte.
Was mir am Mini gefällt ist vor allem das Design, die Verarbeitung und die gewohnt einfach Bedienung via TouchViz. Auch der microSD Slot, das FM Radio, der Equalizer im Musikplayer, die sehr kompakten Abmessungen und die Akkulaufzeit gefallen.
Abgesehen davon muß ich allerdings sagen, dass dann doch die Enttäuschung überwiegt hat: Ich finde das S3 mini sollte eigentlich nicht das S3 im Namen tragen, weil es mit dem S3 doch sehr wenig zu tun hat, es scheint eher ein besseres Ace im S3 Design zu sein. Mit der Displayauflösung kann ich prima leben, aber warum es dann wieder die Pen-tile matrix sein mußte verstehe ich nicht, hier hätte man doch wenigstens eine RGB Einheit verbauen können, um dem Premiumanspruch gerecht zu werden. Noch mehr hat mich aber die 5 MPix Kamera enttäuscht, sie ist einfach nur durchschnittlich. Hier verstehe ich Samsung nicht, warum man nicht entweder die Kamera aus dem S3 verbaut (dann wäre der Name auch gerechtfertigt) oder wie HTC eine gute BSI Variante in 5 MPix. Auch hätte ich gerne NFC gehabt, leider scheint es die entsprechende Version noch nicht zu geben, Schade.
Für jemanden, der einfach nur ein gutes kompaktes Smartphone um 300€ sucht, ist das S3 mini sicherlich interessant, obwohl es dann außer dem Design kein wirkliches Alleinstellungsmerkmal gibt und es theoretisch für 300€ schon ein Nexus 4 geben würde oder für 230€ ein HTC One V mit besserer Kamera und edlem Metallgehäuse. Wer aber ein Spitzengerät in kompakter Ausführung sucht, dem scheint heute nur der Weg zum iPhone 4S zu bleiben. Schade, hier hätte Samsung mehr draus machen können und eine qualitativ bessere Alternative zum iPhone bringen können. Für mich ist auch etwas unklar was Samsung damit bezweckt in dem Segment soviele Geräte anzubieten, siehe Duos S, Ace 2 oder aber das alte Galaxy S oder S plus. Aber neue Hardware zu verkaufen ist ja besser als die alten Geräte mit neuen Android Versionen zu versorgen, wo man kein Geld verdient.

Edit: Nachdem sich so viele darüber beschweren, dass hier ein Vergleich zum iPhone steht: <Edit2>Es geht mir nicht um einen Vergleich Android <-> iOS oder welches Android Gerät ist am Besten. Ich wollte gerne ein hochwertiges Smartphone mit guter Kamera, was möglichst kompakt ist. Dafür gebe ich gerne auch etwas mehr aus</Edit2>. Alternativ zum iPhone kann man hier auch das Nokia N8 anführen, das hatte auch eine tolle Qualitätsanmutung und kostet weit weniger als das Apfelprodukt. Leider auch hier das falsche OS drauf.
Bottom Line: das S3 mini ist leider kein S3 in mini sondern ein überteuertes Mittelklasse Gerät, in etwa als Konkurrent zum HTC One V (für 220€). Wäre echt schön, wenn Samsung ein wirkliches S3 in klein bringen würde, dann kaufe ich gerne wieder.
Edit 3 (23.März): Mitlerweile ist der Preis, wie am Markt üblich deutlich gefallen und es gibt auch die Versionen mit NFC. Somit kann man das Gerät auch eher empfehlen. Dennoch bleibt es für mich dabei: Das S3 Mini ist ein nettes Samsung Android Smartphone, aber bei weitem kein S3 in klein und somit kein Spitzengerät in klein. Leute, die so etwas suchen können jetzt wohl gerne zugreifen, wer aber ein wirklich Spitzengerät, z.Bsp mit guter Kamera sucht, sollte eher das richtige S3 nehmen...

ps: Ich möchte einmal auf den Kommentar von nr2 verweisen, dem habe ich nichts hin zuzufügen. Bringt das was ich denke auf den Punkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 25 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2012 00:36:32 GMT+01:00
yumatu meint:
sehr schöne Rezension,vielen Dank. Mit dem Pentile Matrix ist das Display nicht zu scharf und für mich unbrauchbar.

Veröffentlicht am 01.12.2012 14:21:13 GMT+01:00
Joe meint:
Hallo...

hat das mini auch gorrila glas oder ähnliches kratz festes Glas?

Danke!

Veröffentlicht am 03.12.2012 11:36:42 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 07.12.2012 10:25:19 GMT+01:00
nr2 meint:
Die Rezension ist ehrlich und gut und entspricht auch dem, was diverse Fachtests ergeben haben. Das S3 Mini lebt viel vom Namen, wird aber dem Anspruch als kleiner Bruder des S3 hinsichtlich der Ausstattung nicht gerecht. Man zahlt hier viel drauf für den Namen "S3". Schade, dass diese gute und kritische Rezension so viele negative Bewertungen hat.

Veröffentlicht am 07.12.2012 21:31:19 GMT+01:00
Marsupilami meint:
recht zweifelhafte "Rezension". Auch wenn der Inhalt durchaus die kritischen Punkte berührt, riecht der Beitrag nach einem bestimmten Ziel. Der Autor geriert sich als Kenner, erwähnt er nicht weniger als 10 andere Handys, die er alle zu kennen scheint, jedoch nicht eines davon hat er bislang rezensiert. Und ganz zufällig bleibt als Alternative nur ein Iphone... (das preislich in einer völlig anderen Liga spielt) hört, hört.

Veröffentlicht am 08.12.2012 18:24:39 GMT+01:00
Michael.G meint:
Dass das S3 eine so schlechte Hardware vorweise würde, dachte ich nicht. Da würde ich eher das S2 empfehlen: Hat eine anständige Exynos CPU mit 2x1.2GHz Taktfrequenz, Mali 400 GPU, Super Amoled+ Display, sehr gute 8MP Cam und 16GB Speicher. Ist zwar etwas größer und um rund 30¤ teurer, aber von der Hardware besser als das S3 mini.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 07:24:06 GMT+01:00
Hallo "Marsupilami",

deine Kritik kann ich nicht ganz verstehen. Wenn Du meine Rezensionsliste ansiehst, dann wirst Du erkennen, dass es dort zich Androiden gibt, wo ich meinen Senf zu abgegeben habe. Zur Zeit benutze ich wieder mein Lumia 800 und ein Xperia S (neben dem Nexus 7).
Eine Rezension schreiben, die das wiederholt, was schon 100 andere geschrieben habe, mache ich nicht (mehr). Beim Xperia überlege ich noch, ob ich eine Rezension schreibe, weil ich die Sensortasten totalen Mist finde.
Ich weiß jetzt nicht, was Du zu riechen meinst, aber vielleicht schreibst Du es einfach mal....

Der Vergleich zum iPhone? Ich hatte 2008 das 3G und würde heute auch gerne wieder ein kompaktes Spitzengerät, aber mit Android, kaufen. Ideal wäre das iPhone 4S mit Jelly Bean 4.2; gibt es aber leider nicht. Da war das S3 mini die "Erlösung". Das S3 ist DAS Spitzengerät am Markt, und ein S3 in klein wäre einfach genial gewesen. Leider ist das S3 mini jedoch kein S3 in mini sondern ein überteuertes Mittelklasse Gerät....

ps: Das letzte Gerät, was dem Anspruch kompakte Spitzenklasse mit Android in etwa nahe kam war das Motorola Atrix, das vom Hersteller aber leider grauenhaft supported wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2012 01:53:50 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 19.12.2012 08:10:15 GMT+01:00
Bluesman meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2012 15:30:54 GMT+01:00
pmac meint:
wenn Du ein schönes, flaches, schnelles Phone mit Android 4 und einer langen Akkulaufzeit haben möchtest, empfehle ich Dir das
Motorola razr i
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›