Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einen Versuch wars Wert (oder auch nicht), 23. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: House of Night, Band 1: Gezeichnet (Taschenbuch)
Ich bin wahnsinnig froh, dass ich auf die Taschenbuchausgabe gewartet habe. 16,90€ wäre mir dieses "Lesevergnügen" mit Sicherheit nicht Wert gewesen.
Schon als ich das Buch das erste mal in den Händen hatte, hab ich die ersten zwei Seiten gelesen und es wieder weggestellt. Jetzt habe ich beschlossen dem ganzen eine Chance zu geben und meine niedrigen Erwartungen wurden gänzlich erfüllt.

Der Schreibstil ist unheimlich leicht und zum Teil so aufgesetzt, dass es schon fast wehtut. Zwischem meinen Prüfungen war es ganz entspannend, im Gegensatz zu den ganzen Fachbüchern. Doch bei jedem "Geilo", "Easy-Peasy" usw. rollen sich mir die Fußnägel hoch.
Ich verstehe nicht ganz wieso die Autorinnen glaubten ein Jugendbuch wirkt jugendlicher wenn die Sprache niveaulos ist.

Immerhin plätschert die Geschichte leichflüssig vor sich hin, wo das Ganze aber spannend sein soll hat sich mir noch nicht erschlossen. Ich sehe es bei mir zu Hause liegen, lese wieder 20 Seiten und legs wieder weg. Jetzt fehlen mir noch 100 Seiten und bin wirklich am überlegen ob ichs entgegen meiner Überzeugung alles zu Ende zu lesen, einfach lassen soll.

Die Grundidee finde ich wirklich nicht schlecht. Vampire sind kein Geheimnis mehr, sie sind in der Gesellschaft eingegliedert und zumindest akzeptiert. Das Internat als Ausbildungsort für junge Vampire erinnert mich zu sehr an Harry Potter.

Bisher kann die liebe Protagnistin einfach ALLES, ihre Entwicklung ist ja schon unheimlich weit fortgeschritten, ihr macht jedes einzelne Unterrichtsfach Spaß und hat natürlich auch in keinem Schwierigkeiten, schon am ersten Tag findet sie jede Menge Freunde, der tollste Typ der Schule fühlt sich von ihr angezogen, sie findet Drogen ganz ganz schlimm, sie hält nichts von sexuellen Übergriffen in der Öffentlichkeit und und und und....

Es wäre doch mal eine andere Idee wenn sie sich gegen alles aufgelehnt hätte, empört über ihre Zeichnung gewesen wäre. Wäre für mich auf jedenfall spannender als die perfekte Eingliederung in ihrer neuen perfekten Welt.

Mal sehen ob ich das Buch noch zu Ende bringe, viel fehlt ja nicht mehr, dennoch werdens die Folgebänder wohl auch als Taschenbücher nicht in mein Regal schaffen.

Wer noch nicht Vampirübersättigt ist, über den Schreibstil hinwegsehen kann und sich nicht an der leichten Handlung stört, kann es selbst mal versuchen :) Sind ja mehr als genug gute Bewertungen gegeben worde, vielleicht kann ich einfach nicht sehen was manche in dem Buch sehen. Versucht hab ichs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.05.2011 11:16:14 GMT+02:00
Mone meint:
Hallo.... Ich kann Dir da nur völlig zustimmen. Ich kann nämlich auch nicht finden was andere zu finden scheinen:-)) Danke das es noch mehr Leute außer mir gibt die dieses Buch NICHT in den Himmel loben. LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2011 11:28:38 GMT+02:00
Tina meint:
Ja an diesem Buch sieht man mal wieder wie verschieden Geschmäcker sind :)

Veröffentlicht am 21.05.2011 18:54:24 GMT+02:00
Fenja meint:
Gut dass du trotz Kritik tolerant den anderen gegenüber bleibst die das Buch gut bewerten =)
‹ Zurück 1 Weiter ›