Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 2. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PussyTerror - Live On Stage (Audio CD)
Ich finde ihr Live-Programm ist zu 100 % zu empfehlen. Wer es sich kauft weiß (oder sollte wissen?!) welche Schiene Carolin Kebekus fährt - daher verstehe ich Leute nicht, die sagen einige Stellen sind ihnen zu krass... ja guten Morgen auch! Genau das soll es auch sein! Auch Live habe ich es gesehen und hab extrem viel gelacht dabei. Ihre Art die Dinge anzusprechen ist sehr selten in Deutschland, wie sie Dinge rüberbringt einfach nur witzig und gut gemacht - also zieht euch den Stock aus dem A..... sie ist eben direkt und das ist auch gut so! Wem das nicht passt der kauft eben Mario Barth, da geht es sanfter zu, viel Spaß damit. Allen anderen, die überlegen ob es sich lohnt kann ich nur sagen - auf jeden Fall! Sehr sympatisch, natürlich hart - aber erfrischend hart, nicht 0815, ehrlich - sowas unterstütze ich gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.11.2011 21:50:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.11.2011 21:52:57 GMT+01:00
Trainhardt meint:
Zitat: "... daher verstehe ich Leute nicht, die sagen einige Stellen sind ihnen zu krass (...)"

Ich bin immer daran interessiert, Leuten Dinge zu erklären, die sie nicht verstehen:

Ich finde Carolin Kebekus gut, weil sie intelligente Comedy macht, sowie ein Stimmentalent ist. Das, was Du als "krass" bezeichnest und ich dem Program negativ ankreide, sind Gags, die nicht unbedingt stellvertretend für Carolin Kebekus sind.

Wenn ich also 90% des Carolin-Kebekus-Programms gut finde, dann kann ich auch über die 10% des Programms reden, die ich nicht gut finde und dabei versuchen zu erklären, warum ich sie nicht gut finde.

Und diese 10% sind mir generell zu derb und zu wenig witzig. Eine schlechte Kombination. Sprich: Wenn ich schon auf der A****F***-Schiene Gags vom Stapel lassen muss, dann solche die wirklich zünden und die ohne das relativ niedrige Niveau nicht machbar wären. Im Fall von "Pussy Terror" zählen diese Gags allerdings in der Regel nicht zu den Krachern des Programms, und somit sehe ich viele als unnötig und sogar lästig an. Einige sind hingegen witzig. Aber eben nicht generell ...

Mit Stock im A**** hat das wenig zu tun. Man muss nicht verklemmt sein, um "Fäkalhumor" nicht immer und ständig witzig zu finden. Oder umgekehrt: Nicht immer wenn ein Comedian übers F***en spricht, muss man anfangen zu lachen um zu zeigen, wie offen, unverklemmt und krass man doch selbst ist.

Deswegen geht es hier nicht um "zu krass", sondern einfach nur um "nicht witzig und dann noch versaut".

Ich hoffe, ich konnte ein wenig zum gegenseitigen Verständnis beitragen ... mache mir da aber nicht allzu große Hoffnungen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (46 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 15,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 80.399