Kundenrezension

170 von 177 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht, was er soll., 12. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Canon RC-6 Infrarot-Fernauslöser (Camera)
Da ich sehr oft Selbstportraits schieße, und es langsam leid bin, immer zwischen Kamera und Position hin- und herzulaufen sowie ewig brauche, bis der Fokus sitzt, weil ich mich ja nicht anfokussieren kann, habe ich entschlossen, mir einen Funkauslöser zuzulegen. Der RC-6 von Canon ist günstig und erledigt seine Aufgabe anstandslos. Allerdings war es das auch, mehr als sofort oder mit zwei Sekunden Verzögerung auslösen kann er auch nicht.

Die diversen Kritiken, dass man den Auslöser direkt gerade vor die Kamera halten muss, weil er sonst nicht auslöst, kann ich nicht bestätigen. Der Winkel ist überraschend groß. Wenn man natürlich ein 500mm-Tele benutzt, welches den halben Body bedeckt, könnte man mit der direkten Verbindung zum Empfänger Probleme bekommen. Mit meinem Tamron SP AF 17-50mm 2,8 Di II VC (Bildstabilisator) digitales Objektiv für Canon, welches ja schon etwas größer als das Kitobjektiv ist, funktioniert der Auslöser jedenfalls wunderbar aus sämtlichen Richtungen.

Ich ziehe einen Stern ab, weil das Batteriefachsystem mit winzigem Hebel rüber- und gleichzeitig anderen Hebel vorschieben reiner Selbstmord ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.09.2011 18:21:28 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 12.08.2012 11:36:12 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2011 00:27:02 GMT+01:00
Martin Laube meint:
Das ist Quatsch!
Nach dem Druck auf die Taste fokussiert die Kamera zunächst und löst erst dann aus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2011 14:48:07 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 12.08.2012 11:36:25 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.12.2011 20:40:03 GMT+01:00
Fokusiert wird, wie von Herrn Laube beschrieben, nach dem Tastendruck. Danach löst die Kamera aus - Getrennt fokusieren und auslösen geht leider nicht. Ist auber auch in diversen Foren bzw. bei Canon direkt nachzulesen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2011 00:24:35 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 12.08.2012 11:36:33 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (533 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (343)
4 Sterne:
 (98)
3 Sterne:
 (38)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (42)
 
 
 
EUR 45,00 EUR 18,98
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 27.163