Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentlicher Country-Pop plus werbewirksamer Verpackung., 6. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Fearless (Audio CD)
Ganz ehrlich, ich war erstaunt, dass Taylor Swift mit ihrem Album -Fearless- den Grammy als bestes Countryalbum des Jahres ergattert hat. Nicht, dass ich der 20jährigen aus Tennesse den Preis nicht gegönnt hätte. Aber wenn dieses Countrypop-Album die Krone im Countrybereich ergattert, wer waren dann die Konkurrenten in dieser ansonsten überaus stark besetzten Musiksparte? Auf die Gefahr hin, mich ein wenig unbeliebt zu machen, halte ich -Fearless- für ein wirklich gutes Album. Wenn man es allerdings mit Silberlingen der Dixie Chicks oder einer Lucinda Williams vergleicht, dann muss man die Grammysiegerin ein Stück zurechtstutzen. Diese Qualität hat Taylor Swift(noch) nicht zu bieten. Aber wer weiß, die Frau ist jung und kann noch eine Menge erreichen.

Was die Musik auf -Fearless- angeht, so beginnt das Album mit -Fearless-, einer Countrypopballade mit Banjobegleitung. -Fifteen- ist eine echte Teeniehymne, bei der die Herzen der Schulmädchen höher schlagen werden. -Love Story- ist ein Klasse Popsong. -Hey Stephen- ist eines meiner Lieblingsstücke auf dem Album und hat schon fast Singer-Songwriter Qualitäten. -White Horse- ist eine wunderbar gelungene Ballade. -You belong with me- hat seine Wurzeln tief im Countryrevier vergraben. Schmal instrumentiert und herrlich gesungen kommt -Breathe- daher. In -Tell me why- schlagen rockige Elemente durch. -You're not sorry- ist, wie alle Balladen auf dem Album, eine Klasse für sich. -Forever and always- ist wieder dieser typische Countrypopstil von Taylor Swift und damit einigen anderen Stücken auf dem Album sehr ähnlich. -The best day- zeigt mal wieder eindringlich, dass eine Gitarre und eine passende Stimme reichen, um ein gutes Lied zu produzieren. -Change- weiß nicht so recht, in welches Genre es sich einordnen soll. -Our Song- landet eindringlich schnell in den Gehörgängen. -Teardrops on my guitar- ist wieder einer dieser verwechselbaren Songs auf dem Player. -Should've said no- ist der "Rausschmeißer" auf Fearless. Ein Lied, dass nicht nur musikalisch, sondern auch textlich stark an die Dixie Chicks erinnert.

Womit wir schon am Ende wären. Taylor Swift hat den Countrypop sicher nicht neu erfunden. Was mich ein wenig stört, ist das zuckersüße Blondchen-Heile-Welt-Image, dass ihr die Plattenfirma verpasst hat. Das wirkt in Europa befremdlich, passt in den Staaten allerdings perfekt in die Countryschublade hinein. Taylor Swifts Stimme ist gut, erreicht aber ihre(vermutlichen) Vorbilder Natalie Maines oder LeAnn Rimes(noch) nicht. -Fearless- ist ein gelungenes Album, dass ich persönlich viel näher im Bereich Pop als im Bereich Country ansiedeln würde. Schauen wir mal, was die Zukunft bringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details