Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Neues Museum - neues Buch, 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Münchner Buch der Ägyptischen Kunst (Taschenbuch)
Der steinerne Kopf Sesostris III., ernst und lebensecht, prägt den weißen Umschlag. In goldenen Lettern der Titel selbstbewusst und lokalpatriotisch: Das Münchner Buch der Ägyptischen Kunst. Schlicht darüber die Autorennamen Sylvia Schoske/ Dietrich Wildung. Diese edle Gestaltung durch "Kunst oder Reklame, München" macht das Buch schon auf den ersten Blick interessant.
Am 11. Juni 2013 wurde der Neubau des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst München eröffnet. Eine der drei bedeutendsten Altägyptensammlungen Deutschlands erhielt damit etwa dreimal mehr Platz als zuvor und - seine einzigartige Präsentationsform. In dem hochmodernen Bau (samt Technik) zeigt das neu konzipierte Museum - Themen statt Chronologie - seine Schätze in Beton, Glas und Licht. Ein absolutes Novum. Der Besucher erreicht es über eine große Freitreppe im Untergeschoss (!), und ihn umfängt eine Atmosphäre, die die gigantischen Bauten der Tempel und Gräber der Pharaonen ins Bewusstsein holt.
Zum neuen Museum das neue Buch. Kein Katalog, sondern eine neuartige Kunstgeschichte für jedermann. Sie geht von den wertvollen Beständen des Hauses aus, spannt den Bogen jedoch weiter. Eben ein Kompendium, das dem Anspruch des Titels und des neuen Museums gerecht wird. Die über die Fachwelt hinaus bekannten Autoren bürgen für Qualität und Kreativität. Professor Dr. Dietrich Wildung studierte in München Ägyptologie und Archäologie, machte sich international einen Namen als Ausgräber in Ägypten und Sudan, leitete von 1975 bis 1988 das Münchner Museum der Ägyptischen Kunst und von 1989 bis 2009 das Ägyptische Museum Berlin. Er schrieb zahlreiche Bücher, hatte/hat mehrere wichtige Ämter inne und wurde hoch dekoriert. Die Ägyptologin Dr. Sylvia Schoske ist seit 1982 im Münchner Museum tätig, seit 1989 als dessen Direktorin. 1988 heiratete sie Dietrich Wildung.
Beider Buch "versteht sich als Dolmetscher, der die Sprache der altägyptischen Künstler in uns verständliche Worte überträgt" (Vorwort). Es führt nach "Grundlagen der ägyptischen Kunst" in 14 Kapiteln durch die altägyptische Kunstgeschichte von 4000 v. Chr. über alle Dynastien, Zwischenzeiten und Fremdherrschaft bis hin zu "Ägypten in Rom", Meroe und dem frühen Christentum. Bei aller Wissenschaftlichkeit und Verdichtung allgemein verständlich geschrieben; die Kapitelüberschriften in einem Wort neugierig machend formuliert; die Texte mit journalistischer Raffinesse immer mal wieder locker aufbereitet, so dass scheinbare Kleinigkeiten die Beweisführung quasi illustrieren.
Das Werk ist opulent bebildert. 163 Fotos von hoher Qualität. Neben Objekten aus dem Museumsbestand sind auch vier Leihgaben aus Privatbesitz, zwei von Institutionen sowie drei der Republik Sudan zu sehen.
Ich kann das Buch nur empfehlen. Gleichermaßen das Museum, in welchem viele Stücke wiederzufinden sind. Wer weiß, wann wir wieder sorglos ins Pharaonenland reisen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Dresden

Top-Rezensenten Rang: 15.255