Kundenrezension

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Absolut sehenswert mit starkem Soundtrack, 22. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Once [Blu-ray] [UK Import] (Blu-ray)
Hallo,
ich möchte hier über die Blu-ray ein paar Anmerkungen los werden. Leider ist der Ton nicht wie auf dem Cover angegeben in DTS und DolbyDigital 5.1 - Es sind ledeglich drei englischsprachige Tonspuren vorhanden im Format DTS 2.0/48kHz
Das Bild ist für eine Blu-ray sehr instabil. Mal ist es scharf mit kräftigen Farben und mal wirkt es ausgebleicht und farbarm. Vielleicht wurde es als Stilmittel verwendet.
Der Film ansich ist absolut sehenswert und der Soundtrack ist wunderschön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.06.2010 22:58:56 GMT+02:00
Georg Punsch meint:
Bedenke das der Film mit Handcameras gemacht wurde und ein Independentfilm ist, daher keine Hochglanzproduktion und auch leider bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat für ne ordentliche Auflage in 5.1

Veröffentlicht am 04.07.2010 11:38:14 GMT+02:00
Ashokka meint:
ich glaube deine Soundanlage ist fehlerhaft, der Film liegt tatsächtlich in Englisch - DTS 1510 kbps vor! :) Und das Bild ist auch gut! Keine Ahnung, was mit deinem Fernseher und deiner Anlage los ist, wahrscheinlich so schlecht, wie deine 'Rezension'. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2010 04:52:21 GMT+01:00
Mediaworld meint:
Hatte seiner Aussage auch kein Glauben schenken können.
In deutsch gibt es den Film schließlich auch in DD5.1 und niemals würde es ihn deshalb in englisch in 2.0 geben. Das wäre lachhaft. Lachhaft wäre auch, die Tonspur "3 MAL" (!!!!) in englisch DTS 2.0 zu machen. Wenn man sowas schon ließt, weiß man sofort, dass beim Rezesenten was mit der Anlage nicht stimmt.

Also, an Frank Mehler, Georg Punsch und alle anderen amazon-Kunden :

--> Dieser Film ist in 5.1 !!! <--

Die BD hier jedoch ist Import und hat kein Deutsch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2010 12:42:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.12.2010 14:00:37 GMT+01:00
Frank Mehler meint:
Hallo letzter Trapper,

ich denke man sollte generell sachlich bleiben. Ich besitze natürlich die DVD Once und diese hat Dolby Digital 5.1 in Deutsch. Da ich die Musik aber so grandios finde, wollte ich diese einfach im bestmöglichen Tonformat erleben. Also habe ich die Blu-ray als UK Import bestellt. Leider finden meine beiden Blu-ray Player nicht die DTS-HD 5.1 Spur. Im Display steht bei beiden Playern jedesmal DTS-HD 2.0 englisch. Ich habe alle drei Tonspuren ausprobiert, mehrfach. Ich finde es auch merkwürdig, dass es im Menü der Blu-ray kein Audioauswahlmöglichkeit gibt. Zudem darf ich bemerken, dass ich sehr hochwertige Komponenten besitze:-) was zwar nicht ausschließlich bedeuten muss, dass alles funktioniert. Aber bei allen anderen Blu-ray`s (140) die ich besitze funktioniert die Tonauswahl einwandfrei und sie wird auch automatisch erkannt. Da mein Player in der Konfiguration so eingestellt ist, dass automatisch die Mehrkanaltonspur abgespielt wird ist es im Falle der Blu-ray Once um so fraglischer?! Und ich darf nochmals betonen, das beim Umschalten der Audiospur, jedesmal DTS-HD 2.0 englisch angezeigt wird und da sich der Inhalt der Tonspur auch geändert hat, ist also auch eine Umschaltung auf eine andere Tonspur geschehen.

Zu ihrer Anmerkung, dass es den Film in Deutsch in DD5.1 gibt und das es deshalb den Film in englisch niemals nur in 2.0 geben könne, darf ich Ihnen mitteilen, dass die Trilogie von Herr der Ringe in deutsch DTS 6.1 war und die Kunden auf der Blu-ray Ausgabe mit DD 5.1 abgespeist wurden. Das Eine setzt das Andere nicht zwanglsäufig voraus. Und wenn Sie sich im Heimkinobereich etwas auskennen, müßten Sie wissen das die DD 5.1 Spur das schwächste und qualitativ schlechteste Surroundformat der heutigen Zeit ist. Und so entstand der Wunsch nach der Blu-ray mit DTS-HD Master Audio im 5.1 Surround Format.

Vielleicht können Sie ja in Zukunft auch in Erwägung ziehen, dass die Blu-ray fehlerhaft sein könnte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2010 13:27:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.12.2010 13:58:43 GMT+01:00
Frank Mehler meint:
Hallo E.Tuna,
in erster Linie ist es so, dass der Blu-ray Player die Audiospur erkennt und nicht die Soundanlage. Ja -und die Tonspur liegt in DTS-HD Master Audio vor mit 48kHz (Abtastrate) und um die 1MB/s (Streamleistung/Qualität/Detailtiefe) Und wenn eine Disc DTS-HD hat, besitzt sie auch automatisch (zumindest für den deutschen Markt produzierte) die DTS Spur. Das hat der Gesetzgeber nämlich vorgeschrieben. Damit soll die "Abwärtskompatibilität" gewährleistet werden, sowie auch jeder Blu-ray Player DVD`s abspielen können muss! Nun ist diese Blu-ray aber für den englischen Markt produziert wurden und ob dort die gesetzmäßigen Gegebenheiten so sind wie in Deutschland, kann ich nicht sagen. Was ich aber sicher sagen kann, beide Player erkennen insgesamt drei Tonspuren. Spur 1 und 3 sind von der Ausgabe identisch. Spur 2 beinhaltet den Audiokommentar. Und alle drei Spuren sind in DTS-HD Masteraudio Stereo. Von Dolby Digital 5.1 / DTS Surround, wie auf dem Cover angegeben fehlt jede Spur. Man kann sich auch darüber wundern, dass es schon im Hauptmenü der Blu-ray keinen Auswahlbutton für Audiostream gibt. Man kann lediglich die Hörbehindertenfassung oder den Audiokommentar zuschalten, mehr nicht.
Und zum Bild habe ich erwähnt, dass es schwankend ist. Besonders bei dunkleren Szenen ist ein starkes Bildrauschen vorhanden. Ich habe ja auch die Möglichkeit des Stilmittels beschrieben. Wenn ihre Blu-ray DTS-HD Surround besitzt, kaufe ich Ihnen diese gern ab, dann bekommen Sie meine und werden sehen, dass weder meine Anlage und der Fernseher, noch meine Renzension schlecht sind. Ich habe nachdem geurteilt, was ich geliefert bekommen habe und wenn meine Blu-ray fehlerhaft sein sollte, fällt die Renzension entsprechend schlechter aus. Das hat mit der Schönheit des Film`s und dem wunderschönen Soundtrack nichts zutun!

M.f.G. Frank Mehler
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (135 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (96)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 11,19 EUR 8,87
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 12.587