Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Exclusive"-Version ein technischer Albtraum!!!!, 4. Januar 2009
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent [UbiSoft eXclusive] (Computerspiel)
Mein Hass auf das Spiel wird durch die technischen Katastrophen in diesem Stück Software hervorgerufen - sie stellen alles in den Schatten, was ich bisher erlebt habe!!
Leider kann ich nicht beurteilen, ob das bei der originalen Version auch der Fall ist - ich gehe aber zu 99% nicht davon aus...

Das Spiel selber in Bezug auf die kategorisierten Faktoren (wie man's halt kennt: Story, Gameplay, Grafik etc...) zu rezensieren, ist mir in diesem Fall eher unwichtig, aber da's sein muss:

- optisch stark schwankend, einmal sind Umgebungen oder Räume eine echte Augenweide, dann wieder grottenschlecht bis grausam anzusehen
- storytechnisch durchwachsenes Spiel, die Idee an sich hat tatsächlich Potenzial, leider verpufft sie irgendwie
- die Atmosphäre von SPLINTER CELL vermisse ich schwerstens...es kommt kaum dieses Feeling der Teile 1-3 auf (das man schwer erklären kann XD)-
es fehlt die Dunkelheit und das "CIA-NSA-Geheim-Agenten-Feeling" ist irgendwie futsch...es ist als sei man Bruce Willis, der ein wenig schleichen kann.
Fazit: Durch das Gameplay (3rd-Person, ducken, hacken...) weiß man, dass das Splinter Cell ist - mehr auch nicht...leider!

Nun der Grund für den einen Stern: die Software selbst.
Mittlerweile weiss ich zwar, dass ich die Finger von "Exclusive" lasse, aber leider zu spät.
- das Spiel startet nicht: man muss die .exe-Datei isolieren, und umbenennen in "SplinterCell4.exe -II-lowrestex"...warum????..keine Ahnung, hab ich mir mühseelig ergoogelt!!!
- danach startet es hin und wieder trotzdem nicht - ich muss den PC neustarten, dann geht's!!!
- es stürzt permanent ab...und zwar so oft, dass man fast durchdreht!!!
- wenn man einen Spielstand laden will, läd es nicht - man muss es erst ganz beenden und wieder neu starten!!!
- kurios: einmal hab ich einen langen Spielabschnitt perfekt gemeistert und schnellgespeichert, 2 sekunden drauf stürtzt es ab, ich starte also neu und lade exakt diesen Speicherpunkt...es erscheint das Hauptmenü und nichts passiert...als ich nochmal laden will sehe ich, dass alle Speicherpunkte für diese Mission gelöscht wurden und nur noch einer existierte mit der Aufschrift: "Hauptmenü.......NICHT DEFINIERT" - wenn man den jetzt laden will, kommt (dadaa) das Hauptmenü...es wurde also das Hauptmenü gespeichert!!!!!!!!???????? tja was Software so alles kann!! (ich musste die Mission neustarten)

Alles in allem treibt mich diese Version von rondomedia in den Abgrund der Verzweiflung. Bei GRAW 2 gings mir nicht anders - deshalb kann ich nur vor rondomedia und den "Exclusive"-Versionen warnen:

Finger weg!!!!!
Lieber warten bis der Preis fällt oder Software Pyramide kaufen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.05.2009 16:22:54 GMT+02:00
Stephan14 meint:
Entschuldigung, aber technische Probleme können nicht in der Rezession zu einem Spiel stehen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2009 11:48:16 GMT+02:00
Mr. White meint:
Natürlich können sie dort stehen!!!! Wenn ein Spiel ständig abstürzt, weil sich die Entwickler nicht genug Zeit genommen haben, ist dies ein wichtiger Faktor, der unbedingt zu berücksichtigen ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 4.137.101