Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider kein würdiger Nachfolger von "Eat 'Em And Smile", 25. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skyscraper (1988) [VINYL] [Vinyl LP] (Vinyl)
Obwohl ich eher gar kein Fan von US-Rock und insbesondere US-Rock der 80er bin, ist David Lee Roths "Eat 'Em And Smile" eines meiner Lieblingsalben, dass ich seinerzeit als LP hatte und neulich für mich wiederentdeckte.

Man spürt in jedem Moment, dass DLR nach seinem Ausstieg bei Van Halen seinen alten Kollegen zeigen wollte, wo der Hammer hängt – das Können und die Spielfreude der Band mit den begnadeten Instrumentalisten Steve Vai und Billy Sheehan ist einfach umwerfend und die durchaus augenzwinkernde Attitude von David Lee Roth geben dem ganzen einen höchst unterhaltsamen Charme. Zudem ist das Album hervorragend produziert, klingt differenziert, druckvoll und (nicht nur für eine 80er-Produktion) sehr ausgewogen und "warm".

Anders "Skyscraper": Hier wollte David Lee Roth seine Van Halen-Kollegen offenbar nicht mehr musikalisch-kreativ überflügeln sondern offensichtlich vor allem kommerziell. Das Album ist sowohl sond- als auch soundtechnisch eine Anbiederung an den US-Mainstream-Rock der späten 80er ohne jegliche Ecken und Kanten.

Folgerichtig gab's mit "Just Like Paradise" den offenbar erhofften, stilistisch in bester Van-Halen-Tradition gehaltenen Single-Hit;
der Ideenreichtum von "Eat 'Em And Smile" war jedoch verschwunden. Die – natürlich immer noch technisch über jeden Zweifel erhabenen – Musiker zocken die Songs routiniert aber unsinpiriert runter. Kein Wunder, dass Sowohl Steve Vai als auch Billy Sheehan nach diesem Album eigene Wege gingen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.03.2014 09:46:08 GMT+01:00
Hans Meier meint:
Was ein Quatsch. Wenn etwas melodisch ist, muß dies ja nicht zwangsläufig den Hintergrund haben, kommerziell zu sein. Und wenns so wäre, wäre es schlimm?

Abgesehen davon STIMMT es ja auch gar nicht. Was ist zB an dem genialen Titeltrack "Skyskraper" melodisch oder kommerziell klingend?

Nun gut. Die Meinungen sind verschieden. Sollten Sie die CD noch nicht oft gehört haben, empfehle ich es Ihnen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2014 13:53:57 GMT+01:00
C. Ludwig meint:
Hans, der Möchtegern - Rezensent hat ganz klar Ohrenprobleme.
Einzig Songs wie "Hot Dog &..." kann man als Abfall bezeichnen, der Rest ist over the top.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2014 14:12:33 GMT+01:00
Hans Meier meint:
was meinst Du mit "over the top", Ludwig?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2014 20:34:18 GMT+01:00
C. Ludwig meint:
Over the Top ist eine Steigerung von "gut", also astrein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2014 10:01:22 GMT+01:00
Hans Meier meint:
Ja, ich sage doch gerade, dass diese CD genial ist!

Wobei gerade "hot dog an a shake" mein Lieblingssong hier ist ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›