Kundenrezension

103 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Werk mit irreführendem Titel, 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Einführung in das Christentum: Vorlesungen über das apostolische Glaubensbekenntnis (Gebundene Ausgabe)
Was erwartet ein nicht getaufter oder vor Jahren ausgetretener Normalbürger von einem Buch mit diesem Titel? Eben ein Buch, das erklärt, was überhaupt Christentum ist, wo es herkommt, für was es steht etc. und das möglichst für Laien verständlich. Ein solcher Leser wird hier sicher enttäuscht. Ebenso sei das fromme "Lieschen Müller" gewarnt, das das Buch zur geistigen Erbauung und gegen die Langeweile im Bus bei der Kevelaer-Wallfahrt aus dem Handtäschen zieht. Ein Titel wie "Grundlagen christlicher Theologie" o. ä. wäre sicher angebrachter gewesen.
Hat man aber eine christliche Erziehung genossen, kennt die Bibel recht gut, ist wissenschaftlichen Texten gegenüber aufgeschlossen und hält Ontologie nicht etwa für Vogelkunde, dann ist man hier richtig. Ratzinger präsentiert dem intellektuellen, christlich und philosophisch vorgebildeten Leser eine Zusammenfassung des katholischen Christentums, die sich gewaschen hat, räumt mit so manchem Missverständnis in Glaubensfragen auf und hinterlässt zumindest bei mir einen tiefen Eindruck von der Kompetenz, Intelligenz und Frömmigkeit dieses Mannes.
Fazit: Wem der Text nicht zu anstrengend ist und wer die nötige Vorbildung mitbringt, kann sich endlich mal ordentlich und grundlegend, weit ab unserer in diesem Thema so überaus inkompetenten Medien über den Katholizismus schlau machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.07.2014 15:44:02 GMT+02:00
Da faselt wer über Gefasel.
Sechzig Seiten lang faselt R. über "Glauben", hundert Seiten lang über "Dreifaltigkeit" , hundert Seiten lang über "Auferstehung". Alle Gedanken wiederholt er mit anderen Worten zweimal und dreimal und viermal. Geschätzte 100 Mal behauptet er: "Die Liebe Gottes ist unendlich." Manche Sätze sind derart verschwurbelt, daß gewisse Rezensenten sie für intelligent halten. Lieschen Müller würde sagen : "Blödsinn!" Und Sie hätte recht.
Christentum, d. h. 2000 Jahre Verfolgung , Unterdrückung , Lüge, Einschüchterung, Versklavung, Drohung (EWIGE Höllenqualen), Mord und Totschlag. Karlheinz Deschner beschreibt es in Z- E- H- N B-ü-c-h-e-r-n.
R. fallen dazu V I E R W-ö-r-t-e-r ein: "Ringen um die Wahrheit".
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (31 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 22,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.315.316