Kundenrezension

6 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schon 1000 x gehört, 5. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Goin' Home (Limited Edition) (Audio CD)
Es tut mir Leid, aber ich bin maßlos enttäuscht. Das Album ist nur noch langweilig. Hätte ich mit geschlossenen Augen in meine Blues-CD-Sammlung gegriffen, hätte ich 100%-ig nach einem Album gegriffen, das genauso klingt wie "Goin' Home". Nichts neues, immer das selbe schon tausend mal gehörte Gedudele der Musiker und der langweilige immer gleiche Gesang von Noah Hunt. Traurig, dass nicht einmal einem K.W. Shepherd etwas Neues und Vernünftiges mehr einfällt.
Die prominenten Gäste auf dem Album sind nur ein unnötiger Gimmick, da man im Voraus weiß, dass sie mit ihren Fähigkeiten keine Originalität zur Musik beisteuern können.
Nach den ersten drei Alben Kenny Wayne Shepherd, die mich begeistert haben, geht es leider m.M.n.Berg ab mit dem Kenny.
Im Überschwang und in Vorfreude auf das neue Album habe ich sofort zwei Tickets für die anstehende Tour in Deutschland (München) für meinen Sohn und mich gekauft. Nach dem Anhören des Albums ist die Vorfreude baden gegangen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.05.2014 12:59:03 GMT+02:00
T. Arnold meint:
Kann Dir nur beipflichten.Typischer Fall von Geld verdirbt die Kreativität.Ich weiß auch nicht was alle an diesem Noah Hunt finden und solche starken Sänger und Gitarristen wie Marcus Malone dümpeln im weitlich Verborgenen.
Geht ruhig zum Konzert ,da wird sich Herr Shepherd sicher anstrengen denn er will ja was verkaufen und braucht sicher Geld um seinen grossen Fuhrpark um einige Luxuskarossen zu erweitern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2014 13:57:38 GMT+02:00
Göttle meint:
War gestern im Konzert...war super und Noah Hunt hat gut gesungen. Lohnt sich auf jeden Fall. Das Vorgängeralbum hat mir aber auch deutlich besser gefallen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2014 14:56:05 GMT+02:00
969 meint:
Ich war auch im Konzert. War gut, aber nur deshalb, weil nur zwei Songs des neuen Albums gespielt wurden. Es scheint, der Kenny hat auch kapiert was er da mit letztem Album zusammengeschustert hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2014 17:36:14 GMT+02:00
Göttle meint:
So schlecht finde ich die Scheibe jetzt aber auch nicht. Nicht innovativ, aber trotzdem gut gespielt. Mir wäre sie 3-4 Punkte wert.

Veröffentlicht am 21.05.2014 07:44:44 GMT+02:00
Mäcki 57 meint:
https://www.youtube.com/watch?v=uiSaQ4pgHvM&feature=youtu.be

Da ist die Stunde der Gerechtigkeit ....Es wir eine der besten Platten des Jahres ....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2014 11:40:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.05.2014 13:26:27 GMT+02:00
rammsy meint:
Sorry, aber damit liegst du leider völlig falsch...... Der "Goin`Home Guitar Giveaway Winner" wurde irgendein JEFF MAYNARD (Regisseur, Autor, Amigo von KWS, wer weiß?). Das ist eine reine Promotion Geschichte!!!!! Damit stellt sich Kenny Wayne Shepherd in YouTube für den oberflächlichen Betrachter - wie es offensichtlich leider auch dich erwischt hat - mit seinem Album als Gewinner dar. In Wirklichkeit verschenkt er eine Gitarre, seine Band gratuliert und der Promo-Clip endet mit dem dezenten Hinweis, dass es diese CD nun auch käuflich zu erwerben gibt. Entäuscht? Na ja, auch das Musik Business lebt größtenteils von Werbung. . . . du aber könntest meine wunderbare, brandneue und wie du sagst - "beste Platte des Jahres" - gern um wohlfeile 8.- Euro (incl. Versand nach Deutschland) haben ;-) Na, was sagst du dazu?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2014 22:12:51 GMT+02:00
VladFrad meint:
Hallo rammsy, Mäcki 57 hat dazu offensichtlich nichts gesagt, ich aber bin gerne bereit, deine CD für 8,- Euro zu erwerben. Zwar nicht für mich selbst (ich halte diesen Mainstream für unerträglich), aber für einen meiner Freunde im Ausland, der die Scheibe wegen Ringo Starr haben möchte. Ich teile auch diese Leidenschaft nicht, aber wenn er das unbedingt will... Wie machen wir das?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.313.128