Kundenrezension

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Essenz des Agenten-daseins mit Vorgeschmack auf The Phantom Pain, 20. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Metal Gear Solid 5 - Ground Zeroes - [PlayStation 3] (Videospiel)
Wer die Vorgänger von Ground Zeroes ausschließlich aufgrund ihrer Story gespielt hat, wird mit diesem Ableger nicht sehr glücklich werden. Zwar bietet auch GZ kurze Storyabschnitte, emotionale Momente und Wendungen, doch sind diese tatsächlich nicht der Kern des Spiels.
Die, seit Wochen kontrovers diskutierte, Hauptmission "Ground Zeroes" stellt den Prolog zu The Phantom Pain da, ist eigentlich aber nur eine Einführung in das Spielprinzip und eine Vorbereitung für die folgenden Missionen, die nach dem Durchspielen der Hauptmission freigeschaltet werden.
Hier liegt der eigentliche Fokus von Ground Zeroes. Es nicht um lange Cutscenes und epische Abenteuer, sondern um die Essenz einer Agenten-Mission, um die Infiltration einer Basis, jeweils mit verschiedenen Zielen. Diese Ziele gehen über übliche (Hol-dies-töte-das) Nebenmissionen hinaus, sind kreativ gestaltet und auch für sich spannend. Sie erzählen ihre eigene kleine Geschichte, rund um die feindliche Basis und bestimmte Personen. Diese Missionen, die nach der Hauptmission folgen sind keine bloßen Nebenmissionen sondern die eigentliche Substanz des Spiels. Wer Spaß daran hat, ein feindliches Lager auszukundschaften, Soldaten zu belauschen, kleine Geheimnisse zu finden und verschiedene Vorgehensweisen auszuprobieren, kommt hier voll auf seine Kosten. Noch nie wurde die Rolle eines Geheimagenten besser auf den Spieler übertragen.
Beim Infiltrieren der Basis entsteht beinahe eine Art Survival Gefühl, sogar schon auf dem normalen Schwierigkeitsgrad, da die feindlichen Soldaten nun wesentlich aufmerksamer und intelligenter vorgehen, als noch in den Vorgängern. Viel häufiger werdet ihr am Boden kriechend überlegen, ob ihr wirklich noch in diese oder jene Richtung gehen wollt. Lohnt es sich wirklich, mehr Gefangene zu befreien und dafür entdeckt zu werden? Traut ich mir wirklich zu, den Soldaten vor mir zu verhören oder werden seine Freunde mich dann bemerken?

Ground Zeroes steckt voller Möglichkeiten und kleiner Ideen, die sich dem Spieler erschließen, sobald er über das Gejammer über die Kürze der Hauptmission hinweg kommt. Viele neue Gameplay-Mechaniken, mehr Bewegungsabläufe, professionelle Synchronsprecher bishin zum kleinsten Soldaten und natürlich die Macht der Fox Engine, sogar auf der Playstation 3. Ich kann kaum aufhören von diesem Spiel zu schwärmen. Bisher habe ich locker mehr als 10 Stunden hineingesteckt und noch lange keine Ermüdungserscheinungen.

Wie viel Spaß ihr mit Ground Zeroes haben werdet, liegt wohl allein an euch. Als Stealth Spiel ist es fantastisch, die neue Offenheit steht ihm auch gut und von zu wenig Content für 20 bzw. 30 Euro kann kaum die Rede sein. Wer Spaß an reiner Agenten-Arbeit hat, wird von Ground Zeroes nicht enttäuscht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.03.2014 20:53:11 GMT+01:00
Wester.Fire meint:
Guten Abend,
Tolle und nachvollziehbare Rezension. Ich war selbst im Inbegriff eine zu schreiben, aber die Ihrige entspricht im Vollen meinen Eindrücken. Leider muss ich mich als Fan bekennen, aber vor allem wegen der Story die Metal Gear-Serie liebt; das Gameplay fand ich zwar immer cool, die Bossfights atmenbedauernd und spannend, aber für mich waren es die epischen Momente, die skurillen und genialen Helden und Antagonisten, das kontrafiktionale Universum, die Wendungen, und und und.
Vielen Dank für Ihre schöne und einleuchtende Rezension. Am Wochenende versuche ich mich noch an den Zusatzmissionen für ein bisschen mehr Spionage-Nervenskitzel.
Gruß

Veröffentlicht am 21.03.2014 13:36:31 GMT+01:00
Ned Flanders meint:
Hallo,
gute und ausführliche Rezension !
Und für 20 Euro gabs (für Vorbesteller) die digitale Version + MGS Peace Walker !!! Also ich finde dieses Preis-/Leistungsverhältnis sehr überzeugend, wenn man - wie ich - Peace Walker noch nicht hatte :-))
Gruß
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (47 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 13,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 836.921