Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein guter Eishockey-Film mit Herz und Blut, 4. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Goon - Kein Film für Pussies (DVD)
"Goon" ist endlich mal wieder ein guter Eishockeyfilm, der vor allen Fans von George Roy Hills legendärem "Schlappschuss" gefallen sollte. Es handelt sich um einen ziemlich vulgären und auch blutigen Film, der einige wirklich brutale Hockey-Fights, aber auch vor allem eine große Portion Herz zu bieten hat.

Seann William Scott, der den meisten Zuschauern wohl über die "American Pie" Reihe bekannt ist, spielt hier gegen sein Image an. Er ist Doug Glatt, ein liebenswerter Schwachkopf, der nichts aus seinem Leben machen konnte und mit seinem traurigen Dasein als Rausschmeißer seine Eltern (darunter Eugene Levy) enttäuscht. Nachdem er bei einem Hockey-Match als Zuschauer einen wütenden Spieler niederstreckt, wird er von einem Hockey-Coach direkt als sogenannter "Goon" verpflichtet, ein Spieler, der nichts anderes zu tun hat, als Gegner zurechtstutzen. Schnell macht er sich einen Namen in der Liga und wird sogar zu einem immer wichtigeren Teil des Teams.

Scott ist ganz klar das Herz des Films. "Goon" wurde von Jay Baruchel (Million Dollar Baby, Tropic Thunder, Fanboys u.v.a.), der hier auch Dougs besten Freund spielt, und Evan Goldberg (Co-Autor von Sperbad und Pineapple Express) geschrieben. Im Grunde arbeitet der Film die gängigen Sportfilm-Klischees ab, jedoch funktioniert er einfach gut und weiß zu unterhalten. Das liegt vor allem an seiner bodenständigen, aufrichtigen und unprätentiösen Inszenierung und an Scotts engagierter und liebenswürdiger Performance. Neben der etwas ungewöhnlichen "Rags-to-Riches" Story gibt es auch einen romantischen Subplot, denn Doug lernt die süße und etwas verschrobene Eva (Allison Pill) kennen, die zwar einen Freund hat, aber einfach auch verdammt gern Hockeyspieler mag und so nicht von Doug lassen kann. Die Beiden haben eine recht gute Chemie, auch wenn ihr erstes Aufeinandertreffen ein wenig unbeholfen wirkt.

"Goon" ist aus diesen Gründen sicher nicht nur für Hockey-Fans eine Empfehlung wert. Von der seltsamen Vermarktung "Mit dem Top Cast aus American Pie" (Eugene Levy ist vielleicht drei Minuten zu sehen) und dem unnötig debilen Untertitel "Kein Film für Pussies" sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn trotz aller Gewalt und teils etwas uninspirierten Vulgär-Tiraden (Film im Original gesehen) hat der Film einfach vor allem viel Herz, ohne jemals sentimental oder kitschig zu sein. Auch wenn Humor bekanntlich Geschmacksache ist, sollte man keinen Film zum Ablachen erwarten.

Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich, aber von der Qualität etwas durchwachsen:
"Power Play Clips": Eine etwas unfokussierter Hinter-die-Kulissen-Featurette (45 Minuten)
Deleted Scenes (9 Minuten)
Outtakes & Patzer (5 Minuten)
Interviews mit Seann William Scott und Jay Baruchel (29 Minuten)
Hinter den Kulissen (5 Minuten)
Torhüter-Casting (5 Minuten)
Fighting 101 (4 Minuten)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (26 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 15,72
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Homburg/Köln

Top-Rezensenten Rang: 536