Kundenrezension

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung der Mix ist schlimm ...., 4. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater - Live At Luna Park - Limited Boxset [Blu-ray & 2 DVD & 3 CD] (Blu-ray)
Hallo
Bevor mich alle in der Luft zerreissen -
Ich bin schon über 1000km für nur 1 Konzert von DT gefahren, habe sie bestimmt schon über 30mal live gesehen und bin seit 1992 glühender Fan und im FanClub usw.

Songauswahl: 5 Sterne
Bild : 5 Sterne
Schnitt : 3 Sterne (ich mag lieber längere Schnitte oder wenigstens freie Kamerawahl)
Musiker: 5 Sterne
Mix : -10 Sterne

Ehrlich Leute - dieser Mix geht garnicht !!!
- Stimme hört sich nicht annähernd "live" an, ist oft blechern (nein meine Anlage ist sehr gut - Denon und Harman Kardon)
- teilweise hat man ein "Echogefühl im Gesang
- Bass und Keyboard zu leise (vor allem wenn Gitarre mitspielt)
- Drums nicht sehr druckvoll

Gekauft habe ich mir die Deluxeversion mit Glas usw. direkt auf der Homepage von DT.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.11.2013 08:42:48 GMT+01:00
Danke! So langsam fing ich an zu fürchten das meine Ohren kaputt sind! :-/ Ihre Rezension macht die Enttäuschung über die BluRay nicht weniger groß, aber steigert wenigstens den Glauben in mein musikalisches Ohr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2013 17:23:53 GMT+01:00
Logistrat meint:
Im Großen und Ganzen finde ich den Mix jetzt nicht so schlecht. Mir gefällt er eigentlich ganz gut. Lediglich MM ist (wieder mal) sehr schwach. Es ist mir schon auf den beiden Studio Alben aufgefallen, dass sein Sound sehr stark zu wünschen übrig lässt. Aber alles andere finde ich sehr ausgewogen.

Veröffentlicht am 06.11.2013 16:07:51 GMT+01:00
S. Schoepe meint:
Kann ich leider so bestätigen, klingt grausam…

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2014 19:53:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.03.2014 20:29:13 GMT+01:00
Andy1228 meint:
Naja grausam würde ich jetzt nicht sagen, aber es wirklich schade, dass man den Bassist nicht (richtig) hört. Der spielt sich da den Arsch ab und man hört ihn noch nicht mal, wenn JP ein Solo spielt !
Ich weiß nicht, ob Myung so ein schlechtes Durchsetzungsvermögen hat oder ob JP das alleinige Sagen!?
Aber das Schlagzeug kommt schon ganz ok rüber.
Ok, es kommt vom Sound nicht an die aktuelle Testament ran, aber dort wurde u.U. heftig overdubt.

Eine etwas weniger fanboy-enttäuschte Rezi wäre:
Playlist: 3 Sterne ( kein Pull me under!?wtf)
Bild: 4.4 - also gerundet 4 Sterne. Ist zwar sehr gut, aber nicht perfekt, vor allem diese MTV-Schnittechnik...obwohl 60 Hertz schon wieder was gut macht. Ich hasse 24p ruckeln und/oder Frame Interpolation
Sound : nicht mehr als 3 - kein bass aber insgesamt ok
Musiker : 5 Sterne, wie fast immer, obwohl ich ein paar verspieler gehört habe.

Veröffentlicht am 05.08.2014 09:35:35 GMT+02:00
vewi meint:
Stimme teilweise zu: Bass u. Keyboard sind gegenüber der Gitarre zu leise. Aber - 10 Punkte ist dann auch etwas übertrieben. Und noch etwas: Mangini ist ein hervorragender Drummer, "a beast of a drummer", no doubt, aber bei DT kann er einem Mike Portnoy nicht das Wasser reichen, was Perfektion, Transparenz und noch einiges mehr betrifft.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (49 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 47,99 EUR 31,38
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

M. Kunz
(REAL NAME)   

Ort: Zürich

Top-Rezensenten Rang: 61.542