Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wiedersehen macht Freude *3.5 Sterne*, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Up From the Grave: A Night Huntress Novel (Kindle Edition)
UP FROM THE GRAVE ist der 7. und letzte Band der "Night Huntress"- Serie um die Vampirjägerin Cat und ihren Ehemann Bones.
Die Handlung beginnt, wie man sie schon kennen - und liebengelernt hat: Cat und Bones geniessen ein paar Tage der Ruhe und ihren noch recht jungen Ehealltag, so gut Alltag eben geht, wenn man Fangzähne hat und das Essen nicht aus dem Supermarkt um die Ecke kommt.

Die Ruhe hält nicht lange an, denn Cat erfährt vom Geist ihres Onkels Don, dass ihre ehemaligen Team-Mitglieder verschollen sind. Der neue Teamchef, Jason Madigan, hat Cat auf dem Kieker und lässt sich noch weniger in die Karten schauen als es Don zu seinen besten - oder schlechtesten - Zeiten jemals getan hatte. Da braucht es einiges an Trickserei und Brutalität, um den dubiosen Machenschaften von Madigan und den bestens gehüteten bösen Geheimnissen ihres Onkels doch noch auf die Spur zu kommen...

Wie fast zu erwarten war, kommen im Lauf der Handlung noch einmal alle Charaktere vor, die man im Lauf der Zeit ins Herz geschlossen hat, von Denise und Spade, Mencherez und Kira, Marie Laveau, Vlad Tepesh bis hin zu Fabian du Brac, um nur einige zu nennen. Viele Handlungselemente kennt man ebenfalls zur Genüge, und auf einige hätte die Autorin vielleicht besser verzichtet oder sie anders ausgestaltet, denn Cat fällt in ihre alten schlechten Gewohnheiten zurück und prescht mit gezückter Waffe vor, ohne nachzudenken. Damit zwingt sie Bones wie schon so oft zuvor, ihr zuliebe sein untotes Leben aufs Spiel zu setzen und sie aus dem Schlamassel zu ziehen, in den sie sich selber hineingestürzt hat. Nachdem es bisher so aussah, als hätte Cat diese nervige Angewohnheit hinter sich gelassen und wäre mit Bones ein gutes Team, wirkt das wie ein Rückfall in schlechte Gewohnheiten.
Ähnlich geht es mit Denise und Spade - Denise wird aktiver als zuvor und zeigt sich von einer sehr kämpferischen Seite, und Spade bleibt der grummelnde Bremser, der seine Frau am liebsten in Watte packen würde. Schade eigentlich, er hätte eine bessere Rolle verdient.

Die Rahmenhandlung ist spannend und kurzweilig, greift aber ebenso auf Bekanntes zurück: wieder einmal steht der schwelende Konflikt zwischen Vampiren und Ghouls im Mittelpunkt und Cats Rolle als Streitobjekt zwischen den beiden Parteien. Hier kommt ein neues Element ins Spiel, mit dem man überhaupt nicht gerechnet hätte, und Cat ist plötzlich nicht nur als Kämpferin gefragt. Mit den neuen Entwicklungen kommt viel Spannung auf, und es ist schade, dass die Serie trotz diesem neuen Aspekt, der auch Cats und Bones' Beziehung grundlegend verändert, mit dieser Folge endet - hier wäre es noch einmal richtig spannend geworden, statt dessen verabschieden sich die Hauptfiguren.

Am besten kommt in dieser abschließenden Folge Ian weg - er ist sexier, arroganter und skrupelloser denn je, und man würde sich wünschen, bald auch seine Geschichte lesen zu können. Vielleicht gibt sich die Autorin ja einen Ruck und macht wenigstens mit den Spinoffs weiter...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]