Kundenrezension

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes comeback, 22. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Different Kind of Truth (Audio CD)
lange hat man auf das comeback dieser einflussreichen hardrock band warten müssen.
nachdem 2006 das comeback mit originalsänger david leed roth in form von liveauftritten in den USA schon seinen anfang hatte, wartete man seither noch gespannt auf ein neues album. fast wäre es sogar eine reunion; leider fehlt halt michael anthony am bass, dann wäre die reunion perfekt, aber für ihn übernimmt der
spross von eddie wolfgang van halen den bass.
nun - gut 6 jahre später gibt es endlich ein neues lebenszeichen auf tonträger.
fakt ist erstmal, dass knapp mehr als die hälfte des albums keine neuen stücke enthält:
"tattoo", "she`s the woman", "outta space", "big river", "beats workin`", "honeybabysweetiedoll" und "bullethead" stammen noch aus den frühen tagen ihrer karriere in den 70`ern und waren damals noch demosongs.
tatsache ist allerdings (ich kenn die originale von damals klanglich jetzt nicht), dass
die songs frisch , aber sehr auf den typischen van halen sound produziert sind.
die drums von alex klingen wie sie schon immer klangen, genauso die stimme von diamond david lee roth. die gitarre von eddie klingt auch nicht zu verzerrt.
mich erinnert das album, nicht nur weil vieles neueingespielte demos sind, einfach an die jungen, wilden und rebellischen van halen in der zeit von 1978-1982.
keine synthies, keine balladen - purer hardrock, wie er sein soll.
einziges manko des albums ist vielleicht, dass die typischen tappings von eddie hier eher kürzer treten - sollte aber ein geringeres problem darstellen.
in meinen ohren macht die band einen super job, klingt sehr motiviert und sie möchten der welt zeigen, dass sie es noch immer drauf haben.
weiter so !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.03.2012 20:52:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.03.2012 20:53:10 GMT+01:00
BillandOlaf meint:
Keine synthies??? Sorry, das hört sich bei der singleauskopplung tattoo aber anders an...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2012 09:34:22 GMT+01:00
BierBorsti meint:
aber auch nur bei dem lied und nur wenig
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent