Kundenrezension

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen **Erschreckend**, 1. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Backspacer (Audio CD)
Schon seit vielen Jahren ist Pearl Jam meine Lieblingsband. Ich finde die ersten acht Alben durchweg sehr gut und entdecke jedes immer wieder neu. Ich durfte vier Mal ihre unglaubliche Liveshow erleben. Pearl Jam ist eine der wenigen Bands, die ich immer hören kann; die mich immer wieder begeistern.
Dann kam Backspacer. Backspacer ist anders. Backspacer ist erschreckend!
Eddie Vedder schrieb die meisten Lieder auf diesem Album. Das hat auf Vitalogy gut funktioniert... und auf seinem Into The Wild Soundtrack sowieso. Nicht aber auf Backspacer.
Gonna See My Friend, The Fixer und Unthought Known gehen noch in Ordnung.
Got Some, Johnny Guitar, Supersonic und Speed Of Sound sind bereits völlig abgedroschen und unnötig.
Force Of Nature und v.a. The End sind tatsächlich unerträglich!
Just Breathe läuft plötzlich im Mainstream-Hausfrauen-Radio, welches die Band bisher konsequent ignoriert hat, zwischen Summer Of 69 und Hit Me Baby One More Time.
Die Texte sind oft schwach. Die Strukturen der Lieder erscheinen platt und undurchdacht. Das ist für Pearl Jam Verhältnisse nicht mal B-Seiten Niveau.
Auch das folgende Live On Ten Legs und Ed`s Ukulele Songs schneiden mittelmässig bis schlecht ab.
Was ist passiert? Ist die Band plötzlich zu glücklich, um gute Lieder zu schreiben? Fehlt die politische Angriffsfläche in den USA, nachdem Bush weg vom Fenster ist? Hatten sie einfach einen schlechten Tag?
Mit einem Backspacer Song zeigen Pearl Jam immerhin ihre alten Qualitäten, Erhabenheit, Tiefe, ein starkes Solo. Ein Lied bringt die Gänsehaut zurück: Amongst The Waves.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.08.2012 11:56:48 GMT+02:00
Tja, so verschieden sind die Geschmäcker. Ich finde das Album fast durchweg (bis auf gonna see my friend und just breathe) absolut genial. Da kommen lediglich Ten und riot act ran.
Ich weiß ja nicht, wie wirklich miese Alben bei Ihnen abschneiden, wenn Sie diesem hier einen Stern (die schlechteste aller möglichen Bewertungen) geben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 21:01:01 GMT+01:00
eisenbarth meint:
Manntena, Manntena, Manntena, schreklich.
Es ist eine der besten Platten auf dieser Welt, Mann ... .
Die Jungs/Männer wollen vielleicht etwas Neues testen, die haben so vieles auf Lager, sollen sie auch, man kann doch nicht stehen bleiben und nur immer wieder den gleichen, selben Sound produzieren wie vor 20 Jahren. Jimi Hendrix wollte gar einen ganz neuen, total anderen Stil einschlagen. Zum Glück ist er nicht dazu gekommen, Gott habe ihn selig.
In meinen Augen ist Pearl Jam, auch die Solisten darunter gemeint, sind eine der letzten Bands die solch eine vielseitige und super Musik machen, sollen sie auch. Ich hoffe, dass sie nie aufhören werden, egal welche Musikrichtung oder Texte die einschlagen werden.
Super Musiker, weiter so.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 335.038