ARRAY(0xa1b8a1b0)
 
Kundenrezension

28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch was für die harten Jungs.., 12. März 2009
Rezension bezieht sich auf: The Fray (Audio CD)
.. wie ich zu meinem Erstaunen gestehen muss.

Ich bewege mich sonst eigentlich eher in progressive rock und electro, zu meinen absoluten Favoriten gehören die Nine inch nails und Filter. Regelmäßig bin ich also morgens in der Bahn auch dazu am auftauen - was anderes ist mir bis The Fray auch nicht in den Sinn gekommen.

Das Problem bei solchen bands ist allerdings die Bandbreite - man verlässt selten sein Terrain. Genau hier sind The Fray allerdings in der Lage, absolut zu begeistern! Klar, die Instrumente sind die gleichen, die songs nach wie vor sehr pianolastig und entweder mag man die Stimme des Sängers oder man mag sie eben nicht.. aber ich habe für mich in den tracks des zweiten Albums wesentlich mehr Vielfalt entdecken können als noch im ersten Album. Da haben wir auf der einen Seite Syndicate, You found me, Never say never, Ungodly hour und Happiness, die ich als "typische" The Fray-songs bezeichnen möchte, sofern man dem Debutalbum folgt.

Auf der anderen Seite zeigt aber Hayes gerade mit Absolute, Say when und We build then we break, welche unglaubliche Wandlung seine Stimme zu vollführen in der Lage ist. Der Junge bringt eine Emotion in seine Texte, die ich nur schwer greifen kann.. mich allerdings jedesmal fesselt und wesentlich stärker anspricht als jede einzelne der derzeit hochgelobten US-Stimmwunderfrolleins. Die Musik ist bewusst imperfekt, was bestens zu den teilweise ungestümen und hörbar energiegeladenen Brüchen in Hayes Stimme passt.. ich finde dafür keine Worte, fühle aber jedesmal das Herzblut, was diese band in ihre Musik steckt.

Wer ein faible für Text und Musiktextur hat, liegt hier goldrichtig - The Fray sind höchstauthentisch und es macht regelrecht Spaß, dem Album durch emotionale Höhen und Tiefen zu folgen.. weil man sie eben immer wieder fühlen/ hören/ erleben kann! Sowas bringt eine Castingband schon allein deswegen nicht zustande, weil echte Emotion nicht durch eine gute Stimme entsteht, sondern durch Identifikation mit vermittelten Inhalten - Hayes hingegen lebt seine Texte und ist in meinen Augen als singer/songwriter in Reinkultur zu betrachten.

Genau dieses Stück fehlende Perfektion beim Arrangement der musikalischen Begleitung und eben die unglaublich wandelbare Stimme machen The Fray in meinen Augen derzeit einzigartig und heben sie klar von vielen anderen Künstlern ab.. etwas ähnlich intensives, was eben NICHT nach überragend gemastertem Studioalbum klingt, habe ich nur bei der kanadischen band Wintersleep gefunden - die hierzulande allerdings eher unbekannt ist.

Weil ich trotz ausgeprägtem Machismo und einer morgens üblicherweise regungslosen Miene seit The Fray absolut wehrlos bin, wenn ich spontan lächeln muss, gibt es für dieses Album die vollen fünf Sterne. Ein schöner Beweis dafür, dass allein Musik tatsächlich Rechtfertigung für die menschliche Existenz sein kann.. dieser band wünsche ich wesentlich mehr Erfolg und neugierige Hörer, die sich aus ihren festgelegten Mustern herausbewegen, um sich auf Hayes einzulassen. Ich habs nicht bereut und (ich könnte ohne Musik wirklich nicht leben) hey, mein Leben ist seit diesem Album besser - das meine ich so, wie ich es sage. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.04.2009 20:54:42 GMT+02:00
LC meint:
Wow das hast du ehrlich schön gesagt :)
Mein Leben erscheint mir durch die Musik und die Texte (das sind wirklich TOLLE Texte, ich konzentriere mich nämlich oft eher auf darauf) einfach klarer so als würde mir mein derzeitige Gefühlslage erklärt werden! :) Verwirrend aber so ist es ;)
Und da Musik und Text bei The Fray einfach mal super zusammen harmoniert, trifft das genau meinen Geschmack!
Und da kann ich mich "bulletproof" nur anschließen und wirklich nicht mehr hinzufügen als: klasse Musik, klasse Band!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (28 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: hoch oben im Norden

Top-Rezensenten Rang: 2.739.734