ARRAY(0xb54bd7f8)
 
Kundenrezension

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich ... und lässig; äußerst hörenswert, 6. Februar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kisses On The Bottom (MP3-Download)
Als "alter" Beatles und McCartney-Fan fällt es mir tatsächlich etwas schwer, die Werke der letzten Jahre als herausragend zu betiteln. Ich liebe McCartneys Stimme und seinen Stimmumfang - nicht umsonst gilt er als einer der besten Rocksänger aller Zeiten - aber seit 4 Jahren hat seine Stimme eben doch sehr merklich nachgelassen. Kein Wunder, wird er doch dieses Jahr 70 und hat seine Rockstimme auch nie geschont. Darum möchte ich ihm das auf keinen Fall vorwerfen, doch vermisse ich das natürlich. (Kaum jemand hatte diesen Druck in der Stimme, vor allem zu Beatles-Zeiten mit Long Tall Sally, I'm Down oder Helter Skelter, ganz abgesehen von seinen hohen Harmonien über Johns ebenfalls genialer Rockstimme.)

Ansonsten: Kaum ein Musiker hat sich so oft neu erfunden und ist doch er selbst geblieben. Schon zu Beatles-Zeiten, Solo, Wings, Firemen, Rock'n'Roll, Jazz, Klassik ... Paul kann jedes Genre zu seinem eigenen machen.

Das neue Album ist betont lässig und chillig, leicher Jazz, brillant gespielt und gut gesungen. Was hätte das für ein Album sein können, hätte er es vor 10 Jahren eingesungen - und vielleicht bei 2, 3 Stücken noch ein wenig mehr Druck hineingebracht. Das geht nun heute nicht mehr, und ich denke, ein wenig Autotune ist da auch bereits gelegentlich im Spiel.

Trotzdem ist es ein gutes Album, angenehm zu hören, sehr entspannend und - immer noch - Paul.

Ergänzung:
==========
Ich habe das Album nun bestimmt 20 mal gehört, und es wird immer besser. Daher erhöhe ich meine Bewertung auf 5 Sterne. Diese CD ist bestimmt nicht nur für Macca-Fans hörenswert, sie ist ein Juwel für alle, die auch mal leise Töne lieben. Wenn man dann noch weiß, dass diese leisen Töne von einem der größten Rocker der Musikgeschichte produziert wurden, ist es einfach genial - auch wenn man natürlich weiß, dass Paul immer schon auch für sanfte Töne mehr als gut war :)

Und noch eine Ergänzung:
========================
Ich habe gerade die iTunes-Live-Session gesehen. Gänsehaut pur! Einfach absolut überragend. Kann ich jedem nur empfehlen, und diese CD ist natürlich ein ganz tolles Geschenk zum Valentinstag :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.02.2012 07:08:23 GMT+01:00
DBNRP meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 08:01:37 GMT+01:00
Oliver Weigel meint:
Was hat das mit "richtigem Fan" zu tun? Seine Stimme wurde schon Ende der 90er schlechter, aber seit ca. 4 Jahren benötigt er meines Erachtens nach AutoTune, um die hohen Töne zu treffen. Ansonsten: Ich würde mal sagen, ich bin seit 1975 echter Fan von Paule :)

Veröffentlicht am 06.02.2012 12:26:04 GMT+01:00
ich möchte mal den hören der mit 70 noch die gleiche volle stimme hat wie mit 20/30/40 oder mit 50
sie können ja allen die ein bestimmtes alter erreicht haben das recht absprechen zu singen oder eine platte zu machen
oder was besser wäre..sie brauche doch nur die cd nicht zu kaufen...vor allem dann nicht ..wenn sie finden das die stimme stark nachgelassen
hat..oder meinen sie das sie plötzlich mit noch höherem alter wieder voller und kräftiger wird ?? wohl kaum
ich arbeite in einem altenpflegeheim und weiß das die stimme eher noch mehr abnehmen wird..wie bei jedem menschen der älter wird
das wird ihnen auch nicht anderst ergehen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 21:40:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.02.2012 21:42:31 GMT+01:00
Oliver Weigel meint:
Genau das habe ich doch geschrieben?! Ich verstehe diese negativen Kommentare nicht. Ich finde die CD gut, höre sie auch regelmäßig mehrfach am Tag und höre Paul immer noch gerne. Aber seine Stimme ist eben deutlich schwächer geworden, was ja auch - wie schon ausdrücklich von mir geschrieben - völlig normal ist. Ich habe nirgendwo ausgedrückt, dass ich ihm abspreche, Musik zu machen, im Gegenteil. Die CD hat 4 Sterne bekommen und ist auf jeden Fall hörenswert. Nur bewerte ich sie doch im Zusammenhang mit Pauls Gesamtwerk, das ich überaus schätze und für mich - Beatleszeit inbegriffen - das genialste Musikwerk überhaupt darstellt. Für mich persönlich IST Paul der beste Rocksänger aller Zeiten. Aber das ist ja kein ausschließliches Bewertungskriterium aller seiner CDs. Dass ich alles von ihm kaufen werde, auch wenn er mit 99 noch ganz anders klingt, ist eh klar :) Nur wenn ich eine Bewertung abgebe, dann versuche ich, das so objektiv wie möglich zu tun. Punkt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2012 11:19:32 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.02.2012 15:45:29 GMT+01:00
asta meint:
ja, seine Stimme ist nicht mehr dieselbe, aber das ist nun mal (leider) der Lauf der Zeit. Nichts desto trotz freut es mich einfach menschlich für ihn, das er immer noch bereit ist, auch mal was anderes auszuprobieren, sich auf neue Pfade zu begeben. Als Linda starb, habe ich gedacht, jetzt wird er nicht mehr weitermachen, aber er hat doch wirklich die Kurze gekratzt. Ich bin auch schon lange Beatles Fan (seit 1990, bin Jahrgang 1977), und für mich ist es auch wichtig, das es ihm als Menschen gut geht, nicht nur, weil ich gerne seine Musik höre, sondern ich freue mich auch, wenn ich merke, es geht ihm gut, er ist glücklich und das beweist mir das Album.

Veröffentlicht am 13.02.2012 22:33:15 GMT+01:00
Die Stimme ist immer noch gut. ich war am 1.12.11 im Kölner Konzert. Erspielt 2:45 Stunden ohne Pause und im Zugabneteil spielt er direkt hinereinander zunächst Yesterday und dann Helter Skelter!!! Nix Autotune, sondern Gänsehaut pur. Liebe Leute guckt euch bei youtube die Videoclips an. Auch mit 69 Jahren immer noch top.
Ach ja, das aktuelle Album ein absolutes Muß und deutlich besser als so manches Soloalbum vorher von Paul.

Veröffentlicht am 14.02.2012 10:52:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.02.2012 10:55:10 GMT+01:00
Eine sehr schöne treffende Rezension. Genau so hatte ich es im Sinn, als mich meine Frau auf diese CD aufmerksam machte. Das wäre doch mal was, sagte sie. So habe sie Paul McCartney noch nie gehört. Daraufhin ich: "Mitnichten. Der könnte sowas schon immer...!"

1.) "Kaum ein Musiker hat sich so oft neu erfunden und ist doch er selbst geblieben. Schon zu Beatles-Zeiten, Solo, Wings, Firemen, Rock'n'Roll, Jazz, Klassik ... Paul kann jedes Genre zu seinem eigenen machen"... Zustimmung !

2.) "Wenn man dann noch weiß, dass diese leisen Töne von einem der größten Rocker der Musikgeschichte produziert wurden, ist es einfach genial - auch wenn man natürlich weiß, dass Paul immer schon auch für sanfte Töne mehr als gut war :)"... Zustimmung !

Na ja...

Vielleicht wird die neue CD nicht jeder mögen, aber als Fan darf man durchaus begeistert sein.

Der beste Solo-Kracher von Paul nach den Wings ist meines Erachtens "Flaming Pie".

Ansonsten muss man ihn einmal Live erlebt haben. Ich war im Mai 2003 in Hamburg auf einem genialen 2 1/2 Stunden langem Konzert. Es war Oberklasse.

Grüße
Martin
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (70 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (48)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 8,49
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.554