ARRAY(0x9d7cdf54)
 
Kundenrezension

172 von 187 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Praktischer Küchenhelfer mit Abstumpfungsproblem, 29. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fissler 105100062 Finecut Gemüse-/Obst-Zerkleinerer (Haushaltswaren)
Ich habe mir den Fissler Finecut aufgrund der vielen positiven Rezensionen hier zugelegt und war das erste Monat sehr zufrieden. Der Finecut zerkleinert täglich mein Müsliobst (Apfel/Birne/Banane) sowie gelegentlich Zwiebel zum Anbraten sowie Suppengemüse. Er überzeugt durch seine schnelle Einsatzbereitschaft und die rasche Reinigung. Die Schnittleistung war anfangs hervorragend (vermutlich entstanden die meisten Jubel-Rezensionen in diesem Zeitraum), nahm aber nach einem Monat merklich ab.

Hartes Gemüse war kaum zu schneiden, weiches Gemüse wurde eher zermatscht als zerschnitten. Leider ist es fast unmöglich, die dünnen, elastischen Schneidblätter zu schärfen. Ich konnte nach einigen Schärf-Versuchen die Schneidleistung verbessern, von seiner Anfangsform ist der Finecut aber doch deutlich entfernt.

Es wäre wünschenswert, wenn Fissler die Wartbarkeit der Messer verbessern würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2012 20:01:56 GMT+02:00
F. Franke meint:
Haben Sie die Messer möglicherweise in der Spülmaschine gereinigt? Das erlaubt zwar der Hersteller, aber das würde ich niemals tun, da die Spülmaschinen-Mittel sehr aggressiv wirken (müssen), und jegliche Messer mit der Zeit stumpf werden können.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2012 20:39:49 GMT+02:00
Ja, ich habe die Messer gelegentlich in der Spülmaschine gereinigt, überwiegend allerdings per Handwäsche. Ob nun dies den Ausschlag für die Abstumpfung gegeben hat oder doch die tägliche Benutzung kann ich leider nicht beurteilen. Der Finecut zerkleinert mit den Originalmessern auch heute noch brav meine Müsli-Äpfel oder Röstzwiebeln. Bei Tomaten würde ich mir ein besseres Schneidergebnis wünschen, die werden mir zu matschig.

Mittlerweile habe ich ein Ersatzmesser bestellt (ca. 16 EUR im Fachhandel), das ich bald zum Einsatz bringen werden. Ich bin zwar sehr zufrieden mit dem Finecut, meinen Kritikpunkt bezüglich schwieriger Messerwartung muss ich aber aufrecht halten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.08.2012 02:24:18 GMT+02:00
Wenn Sie Ihre neuen Messer nichtmehr in die Spülmaschine stecken werden Sie länger Freude an der Schärfe haben. Eine sehr scharfe Klinge ist auch sehr empfindlich und wird unter Anderem durch die Spülmittel in der Spülmaschine zerstört, aber auch durch Lagerung in der Schublade, Reinigung mit dem Scotchschwamm usw

Veröffentlicht am 08.07.2013 23:47:01 GMT+02:00
Brombeere meint:
Hm, ich hab den jetzt seit ca. einem Jahr und ist noch genauso wie am Anfang. Allerdings hab ich ihn nicht in die Spülmaschine getan und benutze ihn auch nicht jeden Tag.

Veröffentlicht am 22.10.2013 11:21:42 GMT+02:00
Merlon meint:
Ich spüle die Messer auch nur von Hand und die Messer sind nach über einem Jahr noch so scharf wie am Anfang obwohl regelmäßig z.B. Karotten geschnitten werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2013 11:44:45 GMT+02:00
Schon ein einziger Reinigungsvorgang in der Maschine zerstört die Schärfe der Klingen

Veröffentlicht am 22.01.2014 14:33:41 GMT+01:00
S. Jabri meint:
Also ich habe dieses Gerät nun schon seit drei Jahren. Ich musste mir leider ein Ersatzmesser kaufen (mein Mann hat es geschafft, das erste wegzuwerfen), schon alleine, dass man Ersatzmesser dafür bekommen kann, finde ich sehr positiv (in Sachen Messerwartung, definitiv ein Pluspunkt). Ich habe es im Internet für ca 10¤ bekommen. Das zweite Messer ist jetzt zwei Jahre im Gebrauch und ich kann damit immer noch alles schneiden. Natürlich achte auch ich darauf, dass das Messer nicht in der Spülmaschine landet.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (628 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (542)
4 Sterne:
 (59)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 39,00 EUR 25,86
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 49.058