ARRAY(0xb51ff27c)
 
Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht Up-To-Date, 30. März 2011
Rezension bezieht sich auf: 3D-Grafik mit OpenGL: Das umfassende Praxis-Handbuch (Broschiert)
Bei der Beschreibung steht: Auflage: 1. (28. Juli 2010). Und das ist aber auch schon das Problem bei dem Buch. Es ist nicht aktuell. Es wird im ganzen Buch mit glBegin() und glEnd() gearbeitet. Solche Befehle sind aus OpenGL 1.0. Wenn man beachtet, dass wird derzeit (Anfang 2011) schon bei OpenGL 4.1 sind und dort diese Befehle bereits verbannt wurden, ist das Buch nicht sonderlich Hilfreich. Es werden sehr viele Befehle verwendet und erklärt, die man heutzutage einfach nicht mehr nutzen soll, darf oder die schon gar nicht mehr Teil von OpenGL sind.
Das Buch ist auch schwer zu lesen, vor allem, weil ein sehr hohes Niveau an Mathe benötigt wird um überhaupt sinnvoll folgen zu können. Ich habe mich sehr geärgert! Nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte und dann eben feststellen musste, dass ich eigentlich immer noch nicht weiß, wie man richtig und modern mit OpenGL arbeitet. Für ein paar einfache Dreiecke am Bildschirm reicht es. Um aber einmal etwas komplexes mit hohen FPS zu schreiben, reicht es nicht. Kurz: Das Geld nicht Wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.05.2011 00:57:19 GMT+02:00
E. Grünwald meint:
Bei OpenGL setzen sich nicht sofort um, deswegen sind alte Befehle durchaus noch aktueller als neue. Dies ist halt der Nachtteil von OpenGL das Standards erst spät wirklich umgesetzt werden. Bedenke man das nicht alles System auch direkt den neuesten Standard können.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 49,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 46.213