Kundenrezension

79 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Den heutigen Tag würd ich gern ganz schnell vergessen!", 24. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
Länge:: 5:54 Minuten

"Den heutigen Tag würd ich gern ganz schnell vergessen!"

So oder ähnlich hat sicher jeder von uns schon mal gedacht. Aber was würde passieren, wenn man morgens aufwacht und wirklich alles vergessen hat, was zuvor geschehen ist? Wenn man sich nicht mehr daran erinnern kann, ob man verheiratet ist und wenn, mit wem. Wenn man einfach nicht mehr weiß, wer man selber ist? Und was würde passieren, wenn die Mitmenschen dir Dinge über dich erzählen und du so deinem eigenen Leben ein wenig auf die Spur kommst. Doch wenn du in der Nacht schläfst, wirst du erneut alles vergessen und am nächsten Morgen genauso aufwachen, wie am Morgen zuvor.

So in der Art ergeht es Christine Lucas, der Protagonistin dieses unglaublich spannenden Thrillers. Als sie eines Morgens neben einem Mann erwacht und einen Ehering an seinem Finger sieht, denkt sie, sie hätte eine Affäre mit einem verheirateten Mann und gerät fast in Panik. Bis dieser Mann ihr erklärt, dass sie durch einen Autounfall vor fast 20 Jahren ihr Gedächtnis verloren hat und dass sie es immer wieder auf's Neue verliert, sobald sie einschläft.

Doch es gibt durchaus einen Menschen, der an Christines Vergangenheit interessiert ist. Der Neurologe Nash ruft sie jeden Tag an und berichtet ihr von einem Tagebuch, welches sie jeden Tag auf's Neue führt. Jeden Tag schreibt sie Dinge in dieses Buch, die sie an dem jeweiligen Tag erlebt hat. Nur wenn sie jeden Morgen das Buch zur Hand nimmt, hat sie die Möglichkeit, ihre Vergangenheit Stück für Stück zu ihrer Gegenwart zu machen. Doch ist wirklich alles wahr, was in diesem Buch steht? Und ist alles wahr, was ihr die Familienangehörigen und Freunde erzählen? Und wird Christine eines Tages wieder ganz normal leben können, ohne Angst zu haben, einzuschlafen und wieder alles zu vergessen?

Der Schreibstil dieses Thrillers ist sehr flüssig und gleichzeitig atemberaubend schnell. Der Leser wird in das Leben von Christine hineingeworfen und möchte erst wieder herauskrabbeln, wenn er das ganze Geheimnis um ihre Amnesie gelöst hat. Fast bekommt der Leser das Gefühl, heimlich in ihr Tagebuch zu schauen um das Leben von Christine endlich wieder so zusammenzusetzen, wie es zusammengehört.

Ein atemlos machender Thriller um das wichtigste Gut, das ein Mensch verlieren kann: Sein Leben! Mit dem Unterschied, dass Christine ihr Leben verliert, ohne tot zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.09.2011 14:15:22 GMT+02:00
Clara Darling meint:
hi, erstmal ein riesiges danke schön an dich und deine bewertungen. dieses buch kaufe ich mir nämlich nur dank oder wegen dir....;)

wenn du sagst, das passt, dann passt das...und so erspar ich mir immer langes überlegen...

also danke
sabrina conrady - (clara-darling)
falls du mal eine empfehlung brauchst...vielleicht kann ich dir da weiterhelfen....

Veröffentlicht am 14.09.2011 09:32:57 GMT+02:00
Liebe Andrea,
ist das schön, dich hier zu finden. Meine Tochter Kira(14) hat mir schon viel von dir und deinen Rezensionen erzählt. Daher werde ich dieses Buch bestellen und bin mal gespannt, wie es sich lesen lässt. Dein Buch Männertaxi haben wir beide mit einem Dauergrinsen und regen Unterhaltungen darüber gelesen. Vielen Dank dafür!! Kirsten

Veröffentlicht am 26.10.2011 19:22:02 GMT+02:00
Oh je, auch so eine "Top"-Rezensentin. Vom Staubsauger bis zum Toaster wird alles bewertet. Aber dort wäre eine Videorezi vielleicht tatsächlich hilfreich.

Veröffentlicht am 22.08.2013 23:22:05 GMT+02:00
caulfield meint:
Die Videorezension klingt leider gleich am Anfang schon mal unglaubwürdig: ich habe mich nicht richtig vorbereitet...Da Internet bietet so viel Möglichkeiten GENAU ! ! ! ! für solche Fälle. Ist irgendwie echt schade drum...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (439 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (190)
4 Sterne:
 (67)
3 Sterne:
 (73)
2 Sterne:
 (65)
1 Sterne:
 (44)
 
 
 
EUR 14,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Marl, NRW

Top-Rezensenten Rang: 173