Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Debüt, 17. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Silence Yourself (Audio CD)
Natürlich hört man die Referenzen an Bands wie Joy Division, PIL oder Siouxsie and The Bandshees sofort bei diesem hervorragenden Debüt der vier Londoner Damen. Beim Gesang muß ich außerdem an Patti Smith, PJ Harvey oder Karen O denken. Ebenso was die Haltung angeht. Die Vier erfinden das Genre "Post-Punk" nicht neu, fügen ihm aber durchaus eine neue eigene Facette hinzu.

Die grimmige Gitarren und der rollende, prägnante Bass sind mitreißend und durchaus tanzbar. Auch der Gesang transportiert jede Menge Energie. Anklagende Lieder über Entfremdung und Schmerz, dunkel und reduziert arrangiert und produziert. Keine Liebeslieder. Wer hier auf den "Hit", die "Single" wartet ist verkehrt. Ungeübte Hörer mögen hier die eingängigen Melodien vermissen, die anderen genießen die kratzbürstigkeit.

Im Vorfeld der Veröffentlichung wurde in verschiedenenen Publikationen wohlwollend über die Band berichtet was einige Zeitgenossen sofort von Hype reden ließ. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann wer außer ein paar sehr Interessierten das registriert hat gilt hier: Believe The Hype. Wenn es denn einer ist. Was ich nicht so höre.

Am Ende überraschen sie dann auch noch im letzten Lied mit einem Klarinettensolo. Wer weiß vielleicht ist das schon ein Ansatz für ein weiteres fulminates Album. Ich laß mich gerne überraschen.

Zusammen mit Iceages "You're Nothing" eines der interessantesten Gitarrenalben des Jahres.

Anspieltipps: Alles. Nach dem Motto wie es auf dem Cover ihres Albums steht: This album is to be played loud in the foreground.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.02.2014 18:25:19 GMT+01:00
!!! meint:
Mir gefallen alle die von dir genannten Bands finde aber dieses Album doch recht mäßig! Es wird zuviel referenziert und kaum eignes Geboten. Gesang, Bass, Schlagzeug und Gitarre alles im Sound und auch in der Produktion schon irgendwo bei den von dir genannten Bands gehört! Gerade Siouxie klingt sehr dominant aus jedem Stück hervor!

Ich glaube das 2. Album von Savages wird nicht annähernd die Resonaz finden wie Album Nr. 1. Aber vielleicht ist das auch nur meine Meinung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2014 23:00:12 GMT+01:00
Der Ursel meint:
Dieter. Muß ich mich wohl geehrt fühlen das dich der Zufall wieder mal hergeführt hat. :-)
Wie du lesen konntest finde ich das geil. Live bläst dich das an die Wand. Diese Energie... Ich hab das trotz aller Referenzen genau so noch nicht gehört. Und ich kenne u.a. auch alle Siouxsie-Platten.

Na ja, die Geschichte der Musik ist voll von großartigen ersten Alben auf die nichts mehr oder sehr wenig folgte. Was soll uns das sagen? Öder finde ich viel mehr die sich mittlerweile nur noch selbstzitierenden Alben von Bands wie z.B. Wire, Gang Of Four oder PIL (Es gibt ja sogar Leute die halten John Lydons Einzug ins englische Dschungelcamp für eine subversive Punkaktion. Mann mann...).
Mir ist da dieser frische Wind um einiges lieber.
‹ Zurück 1 Weiter ›