Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Router und Accesspoint zum kleinen Preis, 2. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-WR941ND WLAN-Router (Wireless-N-Standard, bis zu 300 Mbps, 4 10/100Mbps-LAN-Ports, UPnP, DDNS, Statisches Routing und VPN-Passthrough, QSS) (Personal Computers)
Die vielen zufriedenen Käufer des TP-Link haben auch mich veranlasst, das Gerät zu bestellen.
Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich wurde nicht enttäuscht.

Nach meiner Bestellung vergingen gerade mal drei Tage bis mir unser Paketbote das Päckchen in die Hände drückte.
Wieder einmal haben Amazon und der beauftragte Händler großes Lob verdient - so macht das Einkaufen Spass!

Meines Zweifel hinsichtlich der mir unbekannten Marke und des sehr günstigen Preises zerstreuten sich sogleich,
als ich das Päckchen öffnete: Alle Komponenten sorgfältig verpackt und wohlgeordnet. Neben dem Gerät und einem
leichten elektronischen Netzteil lagen ein Lan-Kabel und drei Antennen bei, sowie Kurz-Bedienungsanleitungen
und eine Mini-CD mit Setup-Routine und einem 92-seitigen Handbuch im .pdf-Format. Der WR941 ND macht einen
hochwertigen Eindruck, ist (jedenfalls äußerlich) sehr gut verarbeitet und kommt relativ stylish daher, nämlich
mit glänzender weißer Oberfläche und mattem Schwarz an den Seiten. Somit macht er auch in moderner Umgebung
eine bella figura, zumal eine Wandbefestigung vorgesehen ist.

Nun zum Technischen:

Die technischen Daten des WR941 sind hinlänglich bekannt. Der Leistungsumfang ist beeindruckend und kann den
meisten teuren Marken das Wasser reichen.
Die Einstellung 'mittel' in der W-Lan-Feldstärke reichte bereits, um ein Stockwerk zu überbrücken.
Alle meine W-Lan-Clients (Notebook, Mobiltelefon,PS3 konnten sofort Kontakt mit dem neuen W-Lan-Netz aufnehmen.
Obwohl der TP-link seiner Natur nach ein Router ist, funktioniert er auch als Accesspoint. Genau das,was ich wollte!
Da IT-mäßig vorbelastet, habe ich auf den Einsatz der Setup-CD verzichtet.
Die Einrichtung des WR941 ist für etwas IT-affine Nutzer einfach. Wenn folgende Punkte beachtet werden, gewährt er
prompten Zugang zu seinem Konfigurationsmenü.

Einrichtung als Router:

- Die Einrichtung muss über ein Notebook/PC über das (mitgelieferte) Lan-Kabel erfolgen.
- Der DHCP-Dienst auf dem Notebook muss ausgeschaltet sein
- Die Wan-Buchse das Routers muss mit der DSL-Anschluss-Dose verbunden sein
- Die IP-Adresse des Notebooks muss wenigstens temporär auf das Subnet des Routers umgestellt werden
- Der Zugriff erfolgt mittels Eingabe der Router-Adresse (bei mir: 192.168.1.1) im Browser
- Dann poppt das Menü auf, und ein Assistent nimmt den glücklichen User bis zur Beendigung der Einrichtung an die Hand.
- Unterwegs werden dann alle notwendigen Einstellungen wie Verschlüsselung, Mac-Filterung etc. vorgenommen
- Die IP-Adresse sollte dann im Unterpunkt 'Lan' geändert werden und sollte im Subnet des Heimnetzwerkes liegen.
Achtung: Danach ist der Router natürlich nur noch unter der neuen Adresse erreichbar!
Den krönenden Abschluss bildet das Reboot des Routers. Nun sollte der WR941 seinen Dienst als Router aufnehmen.

Einrichtung als AP:

In diesem Fall tut also ein bereits vorhandener Router seinen Dienst im Heimnetzwerk,irgendwo im Dach oder Keller,
so dass der WR941 als zusätzlicher W-Lan-Zugriffspunkt dient.
Hier ist ein wenig mehr Handarbeit erforderlich. Ablauf im Prinzip wie oben beschrieben mit folgendem Unterschied:
Wichtig:
Die W-Lan-Buchse des WR941 darf nicht belegt sein, denn die Routing-Funktion wird bei einem AP nicht benötigt.
Stattdessen wird das Lan-Kabel in einen der vier Ports des WR941 gesteckt und mit der Lan-Dose verbunden.
Im Konfigurationsmenü unter 'Wan' wird für den Wan-Port eine sozusagen Dummy-IP-Adresse eingetragen,
z.B. 169.174.13.3.

Auch hier erfolgt die Initialisierung der neu eingestellten Werte erst durch einen Reboot des WR941.

Obwohl der TP-Link erst wenige Tage bei uns in Betrieb ist und ich noch nichts über Haltbarkeit und Qualität
der verbauten Elektronik sagen kann, halte ich das Preis/Leistungsverhältnis für unschlagbar und denke,
dass sich der WR941ND volle 5 Sterne verdient hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.12.2011 19:18:12 GMT+01:00
MrImpress meint:
Die Einrichtung als AP kann ich so nicht bestätigen!

Kabel vom 1. Router (z.B. auf 192.168.1.1) in den WAN-Port des TP-Link (ändern auf z.B. 192.168.2.1).
Dann unter "Netzwerk" den "WAN-Verbindungstyp" auf "Dynamische IP-Adresse" einstellen.
Das war's, mehr Einstellung habe ich nicht vorgenommen und es läuft einwandfrei...
‹ Zurück 1 Weiter ›