Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Gewöhnungsbedürftiger Stil, doch intensive und atmosphärische Geschichte, 20. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Go-Spielerin: Roman (Gebundene Ausgabe)
Shan Sas »Die Go-Spielerin« führt den Leser ins Jahr 1937. Die Mandschurei wird von den Japanern besetzt, jenseits der Mauer tobt in China der Bürgerkrieg zwischen den Kommunisten und den Nationalisten unter Chiang Kai-shek. Immer wieder kommt es zu Rebellionen gegen die Japaner. Und inmitten dieses Szenarios trifft man als Leser auf zwei im Präsens berichtende Ich-Erzähler, die sich im konsequenten Wechsel die häufig nur einseitigen, selten vierseitigen Kapitel teilen.
Die 16-jährige »Go-Spielerin« lebt mit ihrer Schwester und ihren Eltern unter einem Dach, lernt die erste Liebe - zu einem der Aufständischen - kennen und findet ihre innere Ruhe auf dem »Platz der Tausend Winde«, wo sie stunden- oder tagelang Go gegen Fremde spielt.
Der andere Erzähler ist ein japanischer Soldat, den es schließlich in die Mandschurei führt, wo er von seinem Vorgesetzten beauftragt wird, als Mandarin getarnt - er spricht fließend Chinesisch -, Rebellen aufzuspüren.
Am Go-Brett begegnen die beiden sich - und es entbrennt ein Spiel, bei dem es um viel mehr geht als nur um den Sieg.

Bevor ich »Die Go-Spielerin« las, hatte ich bereits zwei weitere Romane der Autorin gelesen, beide ließen mich mit einem zwiespältigen Gefühl zurück. So besaßen beide eine liebevoll ausgearbeitete Geschichte, die sehr viel Atmosphäre rüberbringt, waren dazu allerdings in einem Schreibstil verfasst, der mich nicht gänzlich überzeugen konnte. So schreibt Shan Sa in vielen sehr kurzen Hauptsätzen, was mitunter etwas anstrengend ist; dazu gibt es viele unvollständige, verblose und abgehackte Sätze. Darüber hinaus neigt die Autorin dazu, ihre Texte trotz aller Knappheit sehr poetisch und bildreich zu verpacken. Das Positive daran ist, dass sich ihre Romane sehr atmosphärisch lesen, negativ dagegen, dass viele Metaphern nicht recht passen wollen und einen hin und wieder mal aus dem Lesefluss reißen.

Und nicht anders erging es mir mit »Die Go-Spielerin«. Wer sich allerdings in ihren Stil einlesen konnte, der dürfte auf eine sehr intensive und stimmige Geschichte stoßen. Eine Geschichte voller Poesie, Sinnlichkeit, vage beschriebenem Sex, Atmosphäre, Liebe - auf der einen Seite. Auf der anderen stehen Grausamkeit, Folter, Krieg, Verrat und Tod. Was die Darstellung von Gräueltaten angeht, überspannt Shan Sa den Bogen nie, ebenso wenig ist sie allerdings zimperlich.

Insgesamt also eine Geschichte, in die man zunächst stilistisch hineinfinden muss, bevor man in ihr aufgehen kann. Meiner Meinung nach ist »Die Go-Spielerin« von den drei Romanen, die ich von der Autorin gelesen habe, jedoch der mit Abstand beste.
Besonders das Ende konnte mich überzeugen.
Wer sich also für chinesische Romane und die Chinesische Geschichte interessiert, der darf hier ruhig mal einen Blick hineinwerfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,12
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent