Kundenrezension

44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen..., 31. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tefal YV9601 Heißluft-Fritteuse ActiFry 2in1, piano-schwarz (Haushaltswaren)
Eines vorweg: Ich bin Student, die Zubereitung des Essens muss bei mir schnell gehen und darf mit keinem großen Aufwand verbunden sein. Trotzdem lege ich großen Wert auf gesundes Essen.
Was für mich lange Zeit ein Paradoxon war, scheint jetzt gelöst.
Obwohl ich zuerst argwöhnisch war, ob der Hersteller da nicht wieder etwas zu viel verspricht oder mir die "eierlegende Wollmilchsau" unterjubeln will, hab ich das Gerät bestellt. Nun, nach einigen Tagen des Gebrauches, kann ich sagen: Das Teil ist der Hammer!
Fast egal was man rein schmeißt, es gelingt! Und das sogar noch besser als in der Pfanne und dem Backofen. Mindestens genauso erfreulich ist die Tatsache, dass man nach dem Einschalten verschwinden kann und nach Ablaufen der Zeit ein fertiges Menü wiederfindet (es sei denn, man muss zwischendurch noch kurz die Grillplatte einsetzen).

Was fehlt?
Eine Zeitschaltuhr wäre wünschenswert, dann wären die Rühreier mit dem Speck pünktlich zum Aufstehen fertig. Außerdem sollte man die "Rille" zwischen Garbehälter und Griffstück-Halterung zumindest auf der Innenseite schließen, da sich dort gerne Essensrückstände absetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.12.2013 15:49:29 GMT+01:00
Catussa meint:
Schalten Sie doch einfach eine Zeitschaltuhr dazwischen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2014 16:38:43 GMT+01:00
Sentex meint:
Würde nichts bringen, da ja bei jedem Startvorgang Zeitauswahl und Aktivierung per Knopfdruck notwendig sind.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 37.338