Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prächtige und kohärente Übersicht, 3. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Große Enzyklopädie der Archäologie: Die wichtigsten archäologischen Stätten der Welt (Gebundene Ausgabe)
Unter seinem Originaltitel "Archaeologica: The World's Most Significant Sites and Cultural Treasures" war der großformatige, 400seitige Wälzer bereits 2007 von Global Book Publishing im australischen Sydney herausgegeben worden. Obgleich die nun vom Stuttgarter Konrad Theiss Verlag veröffentliche deutschsprachige Ausgabe den Titel "Grosse Enzyklopädie der Archäologie" bekommen hat, wurde für auch der übersetzte englische Untertitel übernommen. Der Terminus "Enzyklopädie" und der Untertitel "Die wichtigsten Archäologischen Stätten der Welt" lassen einerseits zwar eine ausführliche Themenbreite erwarten, erheben andererseits jedoch auch keinen Anspruch auf eine lückenlose Gesamtdarstellung. Die Definition, was hierbei als „wichtig“ zu erachten ist, unterliegt zudem einer persönlichen Ansicht. Der australischen Herausgeberin kann man hier sicherlich keine europäisch oder andere zentristisch geprägte Sichtweise vorhalten. Letztendlich wurde auch durch die vom Verlag vorgegebene Seitenzahl die Anzahl der aus einer über 3,6 Millionen Jahre langen Menschheitsgeschichte ausgewählten Stätten begrenzt, so das z. B. Orte, wie die südamerikanische Festung Kuelap oder beeindruckende Orte im Kaukasus oder auf der Halbinsel Krim keinerlei Erwähnung finden. Die Herausgeberin des Bandes, Dr. Aeedeen Cremin, ist bei ihrer Präsentation vielmehr einer Auswahl gefolgt, die eine allgemeine globale Akzeptanz findet.

Bereits vor dem Inhaltsverzeichnis werden die über 40 Archäologen, Historiker und Kulturanthropologen vorgestellt, die an der Entstehung des Bandes mitgewirkt haben. Die aktuellen Erkenntnisse ihrer Forschungsgebiete führen die großen Mysterien unserer Geschichte in einem Sinnzusammenhang, worauf Dr. Cremin in ihrem Vorwort hinweist.

In einer Einleitung wird Archäologie und ihre Bedeutung zunächst definiert, bevor der Leser einen Überblick über deren Geschichte, Teilbereiche und unterschiedliche Methoden bis hin zur Satellitentechnik erhält. Hierbei fehlen auch keine kritischen Töne, welche z. B. zu Arthur Evans Werk "The Palace of Minos; A Comparative Account of the Successive Stages of the Early Cretan Civilization as Illustrated by the Discoveries at Knossos" die Frage nach "Historische Fakten oder Fiktion" stellen oder mit der "Archäologie auf Abwegen" die Instrumentalisierung im NS-Staat ( siehe auch: "Graben für Germanien: Archäologie unterm Hakenkreuz") und italienischen Faschismus anprangern. Abschließend werden Probleme und Streitpunkte, wie der internationale Schutz, gerade im Hinblick auf die kürzlichen Zerstörungen von Kulturdenkmälern durch islamistische Eiferer und strittige Besitzrechte (Büste der Nofretete), sowie einige Fragen der Menschheitsgeschichte, die nur von der Archäologie beantwortet werden können, erörtert.

Während der auf dem vorderen und hinteren Vorsatz des Bandes jeweils eine zweiseitige Weltkarte abgebildet ist, in der die 155 vorgestellten archäologischen Stätten nummeriert eingezeichnet und benannt wurden, bietet der als „Atlas“ bezeichnete Teil (Seite 60 ff.) eine Zeitleiste der Archäologie, in welcher zunächst Afrika und Europa synoptisch dargestellt werden, dann jedoch auch Asien, Amerika und schließlich Australien und der pazifische Raum chronologisch-sukzessive hinzukommen. Danach werden, ebenfalls beginnend mit Afrika und in der selben Reihenfolge, die Kontinente mit ihren archäologischen Stätten präsentiert. Den meisten Orten wurden hierzu lediglich eine Seite gewidmet.....

....auf der sicherlich nicht alles Wissenswerte dargestellt und vermittelt werden kann. timediver®, der bereits nicht wenige der vorgestellten Stätten besuchen konnte, kann den Band allen Geschichtsinteressierten und Hobby-Archäologen gewissermaßen als Leitfaden bei der Auswahl zu besichtigender Orte empfehlen. Über 550 Abbildungen aus 50 Ländern, darunter historische Fotos, Aufnahmen malerischer Orte und wichtiger Artefakte, sowie 20 detaillierte regionale Karten bieten hierzu zahlreiche Anregungen.

5 Amazonsterne für eine prächtige und kohärente Übersicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Oberursel/Taunus, Europe

Top-Rezensenten Rang: 208