Kundenrezension

71 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen so gut wie perfekt, 29. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Samsung NX10 Systemkamera (14,6 Megapixel, Bildstabilisation) Kit inkl. 18-55 mm Objektiv, schwarz (Elektronik)
Bevor man sich eine Kamera kauft sollte man sich genau überlegen für was man sie einsetzen möchte.
Auf diesem Weg lassen sich viele Enttäuschungen vermeiden.
So ist der "Rolling Shutter" Effekt im Videomodus für mich kein Problem - denn ich will die Kamera in erster Linie zum photographieren einsetzen. Die Videofunktion in all diesen Kameras (auch einer Canon EOS 5D MkII ist "nur" ein Bonbon - denn für vernünfitges fokussieren sind sie alle nicht geeignet).

Ich bin professionell mit einer Nikon D300 unterwegs. Da diese aber ca. 1.5kg wiegt und nicht in die Hosentasche passt habe ich etwas Kleines mit guter Bildqualität und Ergonomie gesucht.
Ich habe auch die direkte Konkurrenz wie die Olympus PEN und die Panasonic GF-1 getestet - aber die Samsung übertrifft sie in allen Punkten:
- Handling: liegt sehr gut in der Hand; dadurch auch längere Zeit sehr angenehm zu tragen
- eingebauter Sucher (zwar elektronisch - daher etwas Verzögerung; aber sehr brauchbar; und wenn man von einer D300 kommt will das was heissen)
- sehr durchdachte Anordnung der Bedienknöpfe; man findet sich schon nach wenigen Minuten zurecht und hat alle Funktionen direkt zur Verfügung (ISO, Weissabgleich, ....)
- Gewicht: mit 18-55 um die 450 Gramm - also nicht der Rede wert
- Grösse: mit dem 30mm f/2 passt es in die Einschubtasche meines Sweatshirts (beult dann natürlich aus - was nicht gut aussieht; aber reinpassen tut sie) ;-)
- der Amoled Bildschirm ist klasse! Da braucht es kein schwenkbares Display, weil man die Kamera mit ausgestreckten Armen über den Kopf halten kann und immer noch erkennt was man photographiert

Kleinigkeiten:
- der Verschluss des Batteriefachs geht zu leicht auf. Kann schon mal sein dass man den unbeabsichtigt öffnet. Da aber der Akku einen extra Sperrhebel hat kann er nicht rausfallen.
- die Bilder werden relativ langsam auf die Karte geschrieben. Daher hat man ca. 2 Sekunden Verzögerung bis man das Bild kontrollieren kann. Kein richtiger Nachteil meiner Meinung nach - aber manchen mag es stören

Für Mac User:
- ein sehr sehr gutes RAW Konverter Programm: RAW Developer. In vielen Aspekten sogar besser als Capture One 5 das ich profesionell verwende.

Alles in allem eine mehr als gelungene Kamera von Samsung.
Man merkt dass sie sich sehr viel Gedanken über die beste Zusammenstellung an Features und Layout, etc. gemacht haben.
Ist ab jetzt bei mir überall mit dabei!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.06.2010 17:06:11 GMT+02:00
Hannes59 meint:
Ihre Gewichtsangabe (450 gr mit Objektiv) kann nicht stimmen. Nach den technischen Daten auf der Samsung-Seite wiegt das Gehäuse ca. 400 gr und die Optik ca. 250 gr. Macht also zusammen ca. 650 gr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2010 18:30:32 GMT+02:00
Genau sind es 490 Gramm.
Das Objektiv wiegt nur 85 Gramm.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2010 19:30:15 GMT+02:00
Hannes59 meint:
Das 30mm-Pancake wiegt 85 gr. Aber Ihre Rezension bezieht sich auf das 18-55mm Zoom. Dieses wiegt gemäß den technischen Daten der Samsung-Seite ca. 250 gr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2010 17:56:46 GMT+02:00
Ups-mein Fehler.
Wollte eigentlich das Gewicht mit dem 30mm Objektiv erwaehnen.
Naja-ich geh auf die 40 zu. :-)

Veröffentlicht am 05.09.2010 19:13:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.09.2010 19:14:05 GMT+02:00
Matthias H. meint:
Sie sollten mal Ihre Speicherkarte überprüfen oder Sie verwenden eine normale SD-Karte.
Ich habe eine NX5, die schreibt superschnell auf meine 16GB Sony SDHC Karte.
Das langsame Speichern kann ich keinesfalls nachvollziehen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2010 01:41:54 GMT+01:00
E-O-S meint:
Hat jemand Erfahrungen, ob das RAW Format von Lightroom 3 verstanden wird? Oder muss man da auf ein neues Update warten?

Veröffentlicht am 25.03.2011 20:38:54 GMT+01:00
Peter Y. meint:
"Die Videofunktion in all diesen Kameras (auch einer Canon EOS 5D MkII ist "nur" ein Bonbon - denn für vernünfitges fokussieren sind sie alle nicht geeignet)."
Dies stimmt nicht ganz so. ;-) Mit der Canon 5D MkII wurden schon vollständige Filme gedreht. Diese ist unter Indi-Filmmakern sehr beliebt. Generell ist jede DSLR/Systemkamera mit großem Sensor in der Lage hervorragendes Videomaterial zu produzieren. Der jelly-effect/rolling shutter ist bei dieser Kamera leider intensiver als bei Vergleichsmodellen. Ansonsten hängt die Videoqualität primär vom Ausmaß der manuellen Einstellmöglichkeiten einer Kamera und natürlich dem User ab.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (24 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 199,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Regensburg, Bayern Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 39.013