Kundenrezension

35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berichtigung, 8. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Eine Frau (Audio CD)
Vielleicht erachten es einige als unpassend, dass sich der Produzent einer CD selbst zu Wort meldet. Da ich jedoch von Rezensent "Tobi-Tobi" persönlich angesprochen wurde, möchte ich nun doch ein paar essenzielle Fehlinformationen in seiner Rezension richtigstellen.

Was "Tobi-Tobi" (Rezensenten, die sich hinter einem Pseudonym verstecken sind ja a Priori suspekt) bezüglich "gesampelten Streichinstrumenten" und "Sparmassnahmen im Bereich der Studioaufnahmen" von sich gibt, ist natürlich absoluter Quatsch und in jeder Hinsicht einfach nur lächerlich und peinlich. Hätte dieser selbst ernannte "Klassik-Rezensent" die CD gekauft oder sich zumindest die Mühe gemacht, im Netz ein paar Rezensionen zu lesen, die - im Gegensatz zu seiner eigenen - diese Bezeichnung auch verdienen, wäre sogar ihm schnell klar geworden, dass bei dieser Produktion bezüglich der künstlerischen Qualität und klanglichen Integrität keine Kosten gescheut wurden.

Aufgenommen wurde in den besten Studios Europas (Volkshaus Studio Basel, Teldex Studio Berlin und Idee und Klang Studio Basel), denn der Aufnahmeraum verhält sich in Bezug zur Klangquelle wie die Saite in einem Flügel. Der Raum fungiert als Resonanzkörper der jeweiligen Instrumente oder Stimmen. Er prägt den Gesamtklang und drückt dem aufgenommenen Signal einen unverkennbaren Stempel auf. Ein gut klingender Raum ist unerlässlich für eine herausragende Aufnahme. Die Solo-Instrumente, die Rhythmusgruppe sowie das Orchester und die Bigband wurden deshalb im Volkshaus Studio Basel aufgenommen. Der Aufnahmeraum dieses Studios ist knapp 600 m2 groß und 12 Meter hoch. Holzpaneele an den Seitenwänden sind doppelt beschichtet, umklappbar und dienen zur Variation der Akustik (von sehr hallig bis trocken). Der ehemalige Aufnahmeraum des Radio Symphonieorchester Basel gilt als einer der akustisch besten Säle Europas. Die Stimme von Jasmin Tabatabai wurde im renommierten und klanglich nicht minder hochwertigen Teldex Studio Berlin aufgenommen. Und selbst da haben wir unseren eigenen AD Wandler von EMM Labs mitgenommen.

Von "gesampelten Streichinstrumenten" kann keine Rede sein! Ganz im Gegenteil wurden die String-Arrangements von 45 (!) Streichern des Sinfonieorchester Basel eingespielt, einem A-Orchester von Weltruf, dirigiert von Rainer Bartesch. Die Big Band Arrangements wurden von Mitgliedern der HR-Big Band eingespielt. Überhaupt findet sich auf der gesamten Aufnahme kein einziges gesampeltes Instrument!

Bei den Aufnahmen kam die einzigartige Mikrophon-Sammlung des Tonmeisters Daniel Dettwiler zum Einsatz. Diese enthält Einiges an erlesenen Vintage-Mikrophonen, u.a. fünf Neumann U47, zwei M49, mehrere Flaschenmikrophone, aber auch modernste High-End Mikrophone wie vier Brauner VM1. Alle Neumann-Mikrophone wurden von Andreas Grosser, dem weltweit anerkannten Neumann-Experten modifiziert und werden regelmässig von ihm gewartet. Das U47 gilt zu recht als der heilige Gral unter den Mikrophonen. John Coltrane, Miles Davis oder Billie Holiday wurden bei ihren legendären Aufnahmen mit diesem Mikrophon aufgenommen. Neben dem Mikrophon ist jedoch auch der passende Vorverstärker essenziell. So wurden u.a. alte Lorenz Vorverstärker aus der ehemaligen DDR und Telefunken V67 sowie GML Preamps eingesetzt.

Daniel Dettwiler setzt bei seinen Aufnahmen ausschliesslich Wandler von EMM Labs ein. Diese Wandler klingen nicht nur akurat, sie sind vor allem außerordentlich musikalisch. Der AD Wandler entscheidet letztlich über die Integrität einer Aufnahme. Eine digitale Aufnahme mit wirklich hochkarätigen Wandlern bietet gegenüber Aufnahmen auf Band viele Vorteile, so kann die Raumtiefe größer sein und mehr Detailtreue aufweisen. Gelingt die Aufnahme, hat man den Klang kompromisslos eingefangen. Trotzdem wird die Wichtigkeit des Wandlers oft vernachlässigt. Das ist, wie wenn ein Photograph seine Photos mit einem mittelmäßigen Scanner einscannen würde. Das Resultat würde Einiges an Detailtreue und Integrität des Originalphotos vermissen lassen.

Gemischt wurde in Dettwilers Idee und Klang Studio in Basel, dessen Akustik mit sehr viel Aufwand realisiert wurde und sogar einen Bodenabsorber aufweist. Als Abhöre kam das kompromisslose Strauss SE-MF-2 Mastering System zum Einsatz, das ursprünglich für die Masteringsuiten der Sony Music Studios in Tokio entwickelt wurde. In Europa verfügen nur noch zwei weitere Studios über diese aufwendige Abhöre (in Deuschland Pauler Acoustics). Die zum Teil über 160 Spuren wurden hybrid über ein Digidesign ICON (32 Kanal D-Control) und ein Studer Mischpult gemischt. Zum Einsatz kam auch Einiges an Outboard-Equipment, u.a. Urei 1178 und GML 8900 und 2030 Kompressoren. Ein Lexicon 960, ein 480, ein TC System 6000 sowie 2 Sony DRE S777 Samplingreverbs wurden eingesetzt, denn der Sound von hochklassigen Outboard Reverbs ist denen der besten Plugins noch immer um Welten überlegen.

Ich möchte daher dem "Klassik-Rezensenten Tobi-Tobi" empfehlen, seine Ausführungen in Zukunft auf musikalisch weniger anspruchsvolle Produktionen zu beschränken. Denn: Wer ein echtes Orchester nicht von einem gesampelten unterscheiden kann, sollte keine "Rezensionen" verfassen, in denen eklatante Unwahrheiten verbreitet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.02.2012 10:10:19 GMT+01:00
Michaela meint:
Hallo, schön wie sie geantwortet haben, ich habe mir diese CD gekauft da ich durch Zufall auf Frau Tabatabai gekommen bin. Es vergeht kaum ein Tag an dem ich diese CD nicht höre, die Stimme von Frau Tabatabei und die Texte, die Lieder die Musik alles so harmonisch und perfekt. Danke an Sie und an Frau Tabtabai, ich werde mir jetzt auch andere CD von ihr anhören und ggf. kaufen. Sie ist ein Schatz den ich noch nicht kannte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012 12:32:54 GMT+01:00
David Klein meint:
Liebe Michaela

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Es freut mich sehr, dass Dir die CD so gut gefällt.

Lieber Gruss
David

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2012 14:31:35 GMT+02:00
David Klein meint:
Liebe Michaela

Wir spielen übrigens am 05.10.2012 in der Martim Longe in Nürnberg.

Lieber Gruss
David

Veröffentlicht am 13.07.2012 20:02:09 GMT+02:00
Kobayashi meint:
Hallo David Klein,
klasse CD, die mir sehr gut gefällt. Ich finde man hört die Leidenschaft die Jasmin Tabatabai und Sie mit Ihrem Team in das Projekt gesteckt haben. Dafür hab ich mein Geld gerne ausgegeben. Ich finde es gut, dass und wie Sie reagiert haben. Für mich ein schönes Erziehungsbeispiel um meinen Kinder zu erklären, dass sie für gute Musik bezahlen müssen und sich nichts auf lau illegal runterladen dürfen. Das was Sie oben beschrieben haben findet man leider viel zu selten in Booklets. Mich als Käufer interessiert es schon einiges über die Produktion zu erfahren.
Danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.07.2012 11:36:37 GMT+02:00
David Klein meint:
Hallo Kobayashi

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Das mit dem Erziehungsbeispiel finde ich super. Ich schreibe manchmal Kolumnen in Zeitungen oder Magazinen. Darf ich Deinen Kommentar verwenden, wenn es mal um Erziehung oder Urheberrechte etc. geht?

Lieber Gruss
David

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2012 20:31:02 GMT+02:00
Kobayashi meint:
Hallo David Klein,

ja klar, kein Problem.
Herzliche Grüsse

Veröffentlicht am 06.11.2012 19:46:50 GMT+01:00
Unabhängig davon wie diese CD bewertet wurde war mir nachdem ich die Musik zum ersten Mal gehört habe klar, das es sich hier um eine besondere Produktion handelt. Ich kannte die Künstlerin vorher nicht, sie und dieses Produkt ist auf jeden Fall dort angesiedelt wo es hingehört, weit oben dort wo die wenigsten zu finden sind.
Viele Grüße
Alberto
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.103.143