Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Australien hautnah, 22. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Das helle Licht der Sehnsucht: Roman (Taschenbuch)
Zwischen all den Krimis, Thrillern und Jugendbüchern brauch ich einfach mal etwas leichtes und trotzdem bewegendes. Genau ein solches Werk ist „Das helle Licht der Sehnsucht“. Wer ein wirklich triviales Buch erwartet, dem sollte gleich vorweg gesagt werde: Trivial gibt es hier nicht.

Das Buch setzt sich mit der Problematik der Heimkinder der 40,50,60er Jahre in England und Australien auseinander. Vor allen Dingen steht die Aufdeckung rund um die Behandlung der Kinder durch Nonnen und andere Geistliche im Vordergrund. Und genau aus diesem Grund ist das Werk alles andere als trivial, denn das Thema ist nicht nur ein Stück Geschichte, sondern regt auch zum Nachdenken an. Sind wir mal ehrlich, auch heute haben es Heimkinder nicht immer leicht. Aus diesem Grund kann man es auch als Denkanstoß nehmen, dass man den heutigen Heimkindern mehr unter die Arme greift, und ggf. nicht wegschaut.

Die Autorin setzt dieses Thema mit den unterschiedlichen Protagonisten Dulcie und May mehr als ansprechend um. Während Dulcie ein anpassungsfähiges Mädchen ist, dass sich Freunde macht, Strafen auf sich nimmt, und jedem hilft, der Hilfe braucht, ist ihre Schwester egoistisch, klaut den lieben langen Tag und schleimt sich ein, wo sie kann. Das das Leben später auch dementsprechend verlaufen wird, ist ein Selbstläufer. Der Leser fragt sich nur, wie es genau aussehen wird. Durch diese Figuren sollen jüngere Leser bildhaft dargestellt bekommen, dass sich unterschiedliche Charaktere auch später im Leben unterschiedlich entwickeln bzw. unterschiedlich weit kommen. Es ist eine Freude diese beiden Figuren zu verfolgen, da sie sich logisch und konsequent weiterentwickeln.

Nicht nur die Figuren sind authentisch, sondern auch die Schauplätze, Situationen und Fakten rund um Australien und England. Dafür sorgt ein lebendiger und zeitloser Stil, der sich sehr angenehm lesen lässt. Er sorgt dafür, dass die 603 Seiten an keiner Stelle langatmig erscheinen.

Der Inhalt ist zwar vorhersehbar, abgesehen von ein bis zwei Wendungen, aber trotzdem ist es nicht langweilig. Es ist einfach interessant zu sehen, wie die damalige Zeit dort war, wie das Leben der Heimkinder in Australien aussah und wie es verläuft. Zumal man die Wahrheit über Ross, den Mann von Dulcie, erfahren möchte. Ich persönlich habe den Ausgang in diesem Punkt zu 100% getroffen, muss aber sagen, dass ich mir persönlich einen anderen Schluss erhofft hatte. Hier setzt die Autorin auf Realismus. Eine schöne Tatsache, die auch Fans von Happy Ends glücklich machen wird, aber eben auf eine andere Art und Weise. Es ist in meinen Augen ein sehr trauriges Ende, dass so manchen Leser Tränen in die Augen zaubern wird.

Generell ist die Geschichte sehr herzergreifend, aber ich persönlich würde sie nicht als kitschig oder auf Mitleid aus beschreiben. Es ist eine schöne bewegende Geschichte, die auch jeder Zeit eine Biographie hätte durchgehen können, denn die Geschichte beinhaltet mehr Wahrheit, also so manch anderes Buch.

Für mich beinhaltet das Buch alles, was ein solches Buch braucht. Abenteuer, Herzschmerz, Romantik, Liebe, Spannung, Gefahr und vieles mehr. Aus diesem Grund kann ich das Buch auch nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (40 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Sarah F.
(TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Norddeutschland

Top-Rezensenten Rang: 414