Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen David Fincher anders, aber gewohnt gut, 15. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Der seltsame Fall des Benjamin Button (DVD)
David Fincher, bei dem ich bisher immer blind zugreifen konnte, schlägt hier einen anderen Ton an. Mal düster und radikal wie in "Fight Club" oder genial atmosphärisch wie in "Sieben" kennen wir ihn. Tatsächlich ist "Der seltsame Fall des Benjamin Button" sein erster Film, der in Amerika kein R-Rating bekam. Anders war schon sein Werk "Zodiac", in dem er sich als ruhiger und unaufgeregter Geschichtenerzähler präsentierte. In diesem Film, kommen diese Attribute noch viel stärker zum Tragen. Er zeigt keine Probleme damit, die 20er-, 30er-, 40er-, und 50-Jahre realistisch auf die Leinwand zu bannen. Seit 1994 wurde versucht die Kurzgeschichte von Fitzgerald zu verfilmen. Ron Howard, Steven Spielberg und Spike Jonze waren im Gespräch, ehe Fincher 2005 den Zuspruch erhielt.

Fincher schafft Bilder die in Erinnerung bleiben, doch sind diese nicht das Stärkste am Film. Er schafft ganze Aneinanderreihungen, die ein homogenes Bild ergeben. So ist die rückwärtslaufende Uhr, die das Schlachtengetümmel rückwärtslaufen lässt oder die Reihenfolge von Zufällen die zu einem schicksalhaften Unfall führen erfrischend ideenreich. Eric Roth der schon an "Forrest Gump" beteiligt war, schrieb das Drehbuch. Dieses weißt tatsächlich parallelen zu "Forrest Gump" auf. Diese sind aber nicht schlimm, da sie kein Abklatsch sind. Die Ausgangslage wurde zwar beibehalten, doch hat der Film mit der Vorlage Fitzgeralds wenig zu tun.

Nach "Fight Club" und "Sieben" ist "Benjamin Button" die dritte Zusammenarbeit zwischen Brad Pitt und David Fincher. Die Schauspieler sowie die Effekte sind klasse und lassen dieses ohnehin beeindruckende Drama noch eindringlicher werden. Brad Pitt scheint mir besonders in Finchers Filme klasse zu sein und blüht unter ihm regelrecht auf. Cate Blanchett ist eine Schauspielerin, die auch am Theater Karriere machen könnte und zeigt dies auch. Beide können sich in einen hochkarätigen und talentierten Cast einfügen. David Fincher scheint ohnehin in jedem Film aus seinem Cast das Optimum fördern zu können.

Natürlich müssen auch die grandiosen Masken und Effekte gelobt werden. Man kann nur Staunen, wie realistisch das Altern und Verjüngen abgebildet werden kann. Dies ist fast mit Spielbers "Jurassic Park" vergleichbar. Es ist schön zu sehen, dass Anspruch und Effekte durchaus eine Symbiose bilden können. Auch in teuren Hollywoodfilmen, wenn jemand mit Talent und Klasse das Geschehen bestimmt. Hier sind die Effekte kein Selbstzweck und wurden mit Umsicht eingesetzt. Trotz seiner Filmlänge langweilt dieser Film nie. Dennoch hat der Film im Mittelteil längen und kann mit seinem starken Anfang und Ende nicht ganz mithalten.Dennoch ist Fincher aus cineastischer Sicht ein besonderer Film gelungen.

Die Blu-ray

Die Schärfe des Bildes ist hervorragend gelungen. Bei CGI-Effekten zeigt sich das Bild gelegentlich etwas weichgezeichnet. In dunklen Szenen besticht das Bild mit einem idealen Schwarzwert. Gelegentlich setzt Fincher Bildfehler als Stilmittel ein um den Look der jeweiligen Szene zu unterstreichen. Ansonsten ist das Master perfekt.

Leider bekommen deutsche Kunden wieder keinen HD-Sound. Daher hat die deutsche Tonspur in sachen Dynamik und Räumlichkeit das nachsehen. Trotzdem wurde die deutsche Tonspur gut umgesetzt. So sind Dialoge immer verständlich und gehen nicht unter. Bässe als auch die Surroundboxen werden selten genutzt. Machen aber bei dem Filmscore und vielen dezenten und feinen Klänge eine gute Figur. Deutsche Kunden erhalten eine anständige Tonumsetzung. Wer des englischen mächtig ist sollte dennoch zum besseren Originalton greifen. Insgesamt ist diese Blu-ray der DVD-Version deutlich überlegen und empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.09.2011 11:14:53 GMT+02:00
Mylene Muller meint:
Diese Kritik ist leider fast Wort für Wort von filmstarts.de geklaut.

Schade!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (248 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (143)
4 Sterne:
 (39)
3 Sterne:
 (20)
2 Sterne:
 (21)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
EUR 6,99 EUR 4,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent