Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fred Schmidtlein - House of Rock, 13. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Sax oder nie!: Die Bekenntnisse des Johnny Controletti (Gebundene Ausgabe)
Sax oder nie! - Die Bekenntnisse des Johnny Controlletti, Panama Publications, 2007
ISBN: 9-783936732030
Umfang: 297 Seiten
Preis: 19,90 Euro

von Fred Schmidtlein - House of Rock:

Weitestgehend ohne Fiktion kommt unser dritter Tipp aus, schließlich erzählt der Musiker Olaf Kübler sein Leben. "Sax oder nie! - Die Bekenntnisse des Johnny Controlletti" hat er seine Biographie genannt, die so ähnlich bereits 1996 unter dem Titel "Klartext / Voll daneben" erschien, damals als Duett mit Gerhard Augustin. Dieser wiederum hat seine Erlebnisse mit AMON DÜÜL II, Ike Turner und all den anderen Verrückten vor drei Jahren als "Der Pate des Krautrock" präsentiert und dabei auch Teile des nun vorliegenden "Sax oder nie!" verwendet. Ein paar Überschneidungen also, aber das macht nichts, denn andere Anekdoten sind entweder neu oder aus der Sicht Küblers beschrieben.

Olaf Kübler, geboren in Gießen (aka Shanghai an der Lahn) und heute 70 Jahre alt, ist bekanntermaßen und ohne Widerspruch einer der wichtigsten Saxophonisten der Nachkriegszeit, kommt aus dem Jazz und mutierte ab den späten Sechzigern zum Rock'n'Roller mit Ausflügen ins Geschäftsleben. Als Manager und Produzent von AMON DÜÜL II, viel gebuchter Studiomusiker und letztendlich langjähriger Sax-Mann in Lindenbergs PANIKORCHESTER ließ er ähnlich wie sein Freund Augustin wenige Joints ungeraucht, höchstens die Seitenlinien von Fußballplätzen ungeschnupft und kaum ein Glas mit Inhalt alt werden - es waren halt wilde Zeiten und der Rock'n'Roll hatte noch den herrlichen Geruch eines ausgestreckten Mittelfingers, von dem man nicht weiß, wo er vorher gesteckt hat.
Jahrzehnte später kommen einem die alten Geschichten natürlich wie ein Schwarzweißfilm vor, viele Protagonisten sind längst tot und vergessen, andere sieht man nach "Sax oder nie!" in einem neuen Licht. Küblers bizarre Zeit in verschiedenen Jazzkapellen, seine noch bizarrere Begegnung mit Elvis, der Umzug nach München und die Eroberung des legendären Clubs "Domicile" und der Münchner Studios macht großen Spaß, auch wenn gerade die Entwicklung zum "Musik-Mogul" in München etwas grobkörnig und ohne ein paar womöglich wissenswerte Details erzählt wird. Der Aufstieg kommt dem Leser arg schnell und reibungslos vor, aber vielleicht litt Kübler seinerzeit an Heuschnupfen und kann sich nicht mehr an alles erinnern, was unter seinem "Baum Nummer 7" im Biergarten am Chinesischen Turm alles passiert ist. Auf jeden Fall sind die Ereignisse mit und um die Chaoten AMON DÜÜL II einmal mehr (s. a. Gerhard Augustin) anschaulich beschrieben und man wundert sich nicht, dass die Auftritte des DÜÜL-Überlebenden Chris Karrer bis heute eine absurde Dramatik haben (zuletzt gesehen bei einem Konzert von GURU GURU, bei dem Karrer mit großer Entourage gottgleich erschien und als Gast auf der Bühne seltsame Geigentöne produzierte - so ganz von dieser Welt waren die Düülisten nie).

Kübler ist ein toller Erzähler mit jeder Menge Wortwitz, was ihn zum Stichwortgeber für Lindenberg werden ließ. Viele Lindi-Jünger werden bis heute nicht wissen, dass wesentliche Sprüche aus dem Frühwerk des just wiedererstandenen Nuschelkönigs ursprünglich von Kübler kreiert wurden, Udo sie aber gerne und skrupellos für sich reklamierte. Dass es darüber später sogar zu einem anwaltlichen Vergleich kam, dürfte ebenfalls weitgehend unbekannt sein. Tja, der Udo war schon ein lustiges Kerlchen'
Äußerst amüsant sind auch die Geschichten um Willy Michl, der vor dreißig Jahren ein cooler Blueser war und heute als Isarindianer für Stirnrunzeln sorgt. Daneben tauchen natürlich viele alte Bekannte auf, einige davon werden nie zu Küblers besten Freunden zählen, andere wären Stoff für eigene Biographien.
Ein klasse Buch, das sich in einem Rutsch weg liest und Inspiration gibt, sich die eine oder andere lange nicht mehr gehörte Platte aufzulegen.

Schönen Urlaub auf Balkonien, dem örtlichen Baggersee oder wo auch immer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Madrid

Top-Rezensenten Rang: 3.262.240