Kundenrezension

20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Och nö, bitte nicht..., 8. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Als Wär's Das Erste Mal (2-Track) (Audio CD)
Schade..., ich liebe die Musik vom Grafen, vom ersten bis zum vorletzten Album.
"Lichter der Stadt" war dann so la-la, die Konzerte aber richtig klasse.
Als ich las, das neue Album würde "Alles hat seine Zeit" heißen, bekam ich Angst, dass damit die alte Unheilig-Musik mit seinen tollen Melodien, Texten und tanzbaren Rhythmen in der Versenkung verschwinden soll und dass die "neue Zeit" jetzt der austauschbaren nichtssagenden Discofox-Mucke weichen muss (nach dem Motto: Wendler lässt grüssen).
Und richtig: Auf der Unheilig-HP konnte man schon reinhören, weil dort das Making-off des Videos gezeigt wurde.
Ich finde dieses Lied-tja, hm, ich will nicht doof werden..., aber ich find's schlecht, schlecht, schlecht.
Niemals hätte ich gedacht, dass ich jemals so hässlich schreiben würde und mir ist klar, ich muss das nicht tun. Aber das ist meine Meinung und die muss ich grad mal loswerden. Wenn ich bedenke, dass das übernächste Album im Gros so sein wird...ich könnte heulen.
Wo sind die Texte, in die man noch hinein interpretieren konnte..., wo sind die Texte, die sich mit der Realität beschäftigten wie z. B. "Rache" oder "Hexenjagd". Oder "Spiegelbild" - ein unglaublich persönliches Stück. Nicht zu reden von "An Deiner Seite". Man merkte, dass der Graf Worte fand für Themen, über die er sich Gedanken machte und viel Herzblut in die Musik steckte.
Jetzt habe ich das Gefühl, dass der Graf es hauptsächlich denen Recht machen möchte, die sich nur ab "Große Freiheit" mit der Musik beschäftigen (Aua, ich ja auch...). Die nur die neuen Sachen kennen und die man mit der etwas härteren Gangart verprellen würde. Auf die Kohle der Handvoll "alter" Fans könnte man zur Not verzichten
Letztes Jahr auf einem Konzert in Dortmund trat es zu Tage: Unheilig spielten eines meiner Lieblingsstücke, ich war sehr überrascht, dass es auf der Setlist war, nämlich "Herz aus Eis".
Es war dem Publikum anzumerken, dass sie mit dem Stück nicht viel anfangen konnten, sie kannten es schlichtweg nicht. Das Publikum kannte die Songs von "Große Freiheit", "Lichter der Stadt" und das war's. Da ging es dann auch mit.

Hätte ich Unheilig das erste Mal mit "Als wär's das erste Mal" gehört, keinen Pfifferling hätte mich die Musik interessiert, das wär' das letzte Mal Unheilig für mich gewesen.

Natürlich entwickelt man sich weiter und ggf. auch in eine andere Richtung, das gehört zum Leben dazu. Aber ein solcher Drift ist mir hier zu viel. Jetzt gibt es ein "Best off", einen Cut und dann kommen die Jahre der Belanglosigkeit?
Einen Punkt für das Artwork. Das ist wirklich richtig schön geworden.
Bitte, bitte lieber Graf, hör doch auf die Fans, die Du mit Deinen älteren Stücken beeindruckt hast. Bitte biete auch ihnen etwas. Deine Stimme kann doch soviel mehr und Deine Musikalität auch..., wir wollen wenigstens einen Teil des alten Grafen behalten.
Natürlich haben wir noch Deine alten Scheiben und meine werde ich auch niemals auf den Markt werfen, wie so viele es getan haben. Dazu hat mir die Musik schon viel zu viel gegeben.
Logisch, dass ich nicht möchte, dass das aufhört, oder?
PS: Jetzt reite ich auch auf der Alt-Neu-Schiene..., das wollte ich eigentlich niemals machen, weil ich das schon in den älteren Rezensionen ziemlich blöd fand...Asche über mein Haupt, vielleicht kriege ich ja meinen Musikgeschmack noch so gedreht, dass mir Schubidu gefällt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.03.2014 10:53:59 GMT+01:00
ELarsB meint:
Schön gesagt :)

Veröffentlicht am 12.03.2014 14:55:46 GMT+01:00
Du sprichst mir aus dem Herzen !!!! Es lebe der "alte" Graf.

Veröffentlicht am 15.03.2014 15:27:07 GMT+01:00
hab grad geschaut ob die rechnung für den grafen aufgegangen ist..also wieder einen chart-erfolg zu landen...normallerweiße müsste dann nähmlich der song , weil er ja am 7.3. rausgekommen ist..eine woche später..also am 14.3. in den charts sein.... aber ..er hat es nicht mal in die top 100 geschafft.
neueinsteiger sind coldplay auf 25,die lochis auf 34,farid bang feat. kollegah auf 50,mighty oaks auf 69,cat ballou auf 71 und adel tawil auf 96.
das nur mal als zwischenbericht. das wird den grafen ärgern..denk ich mal ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: PB, NRW

Top-Rezensenten Rang: 6.377