Kundenrezension

54 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht perfekt für mich, aber nahe dran!, 5. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung DV300F Smart-Digitalkamera (16 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,7 cm (3 Zoll) Display, Wifi, DualView) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin kein Fotograf, noch nicht einmal hobbymäßig. Für mich kam diese Kamera ins Haus um sie gelegentlich mal zu Ausflügen mitzunehmen und / oder um sie zuhause für Fotos zu nutzen. Deshalb kann ich jetzt nicht auf jegliche Funktionen eingehen, aber die mir nützlichen und weniger nützlichen Funktionen möchte ich doch erwähnen.
Aber zunächst zum Lieferumfang. Die Kamera bringt eine Handschlaufe mit,ein USB-Kabel /Netzteil, das Akku und eine CD mit dem Handbuch und der Software. Ich hätte mir ja wenigstens ein kleines, einfaches Beutelchen gewünscht, denn ich die Tasche meiner anderen Kamera passt die Samsung nicht bzw nur sehr eng hinein. Da werde ich mir also noch eine neue Tasche zulegen müssen, denn nur in der Hosen- oder Handtasche transportiere ich ein solches Gerät sicher nicht.
Die Samsung macht für meinen Bedarf wirklich sehr gute Bilder. Der Weitwinkel hat sich schon mehrfach als nützlich erwiesen und eine ganze Reihe an Programmen sorgt für bessere Fotoqualität an bestimmten Orten oder bei bestimmten Lichtverhältnissen. Die Bilder sind durchweg scharf, somit kann ich auch vom Stabilisator sagen, dass er einwandfrei funktioniert. Selbst, wenn man stark zoomt (was bei meiner anderen Kamera immer auf Kosten der Bildqualität ging) erhält man noch ordentliche und scharfe Bilder. Für mich ebenfalls ein großer Pluspunkt!
Die Kamera hat zwei Displays. Einmal das große auf der Rückseite für die normalen Fotos, aber auch noch ein kleines auf der Vorderseite, das für Selbstporträts ideal ist. Endlich kein Rumprobieren mehr bis man sich und / oder andere andlich gemeinsam auf einem Bild hat. Eine wikrlich tolle Idee, die begeistert.
Als nettes Gimmick empfinde ich die WiFi-Funktion. Darüber kann man Fotos zB von der Kamera aus direkt an Facebook etc übertragen. Das ist aber natürlich nur zuhause wirklich sinnvoll, denn man muss dafür ja im WLAN-Netz eingeloggt sein. Mal eben Konzertfotos noch in der Halle zu Facebook schicken funktioniert also ganz klar nicht. Für zuhause ist es aber eine nette Spielerei. Dies funktioniert übrigens auch mit aufgenommenen Videos, denn natürlich kann die Samsung auch filmen.
Auch dabei erwartete mich eine Überraschung, denn die Bildqualität ist wirklich gut und die Tonqualität ebenso! Die Videos dröhnen längst nicht so wie bei meiner alten Kamera. So kann man sich die Videos dann auch gut auf dem PC ansehen und anhören.
Natürlich habe ich auch mit diesen netten Gimmicks herumgespielt wie beispielsweise die Grimassen-Funktion oder auch das Programm um den Fotos Rahmen zu verpassen. Das ist alles ganz nett und schön, dass es geht...ob man es wirklich braucht, das muss jeder für sich entscheiden.
Es gibt aber auch zwei kleine Häkchen an der Sache bzw der Kamera.
Von einem hatte ich gewusst, es aber so nicht eingeschätzt. Die Samsung braucht eine MicroSD-Card, was an sich nicht schlimm ist. Ich habe dafür aber keinen Reader, d.h jedes Mal die winzige Karte aus dem Slot nehmen, in den Adpater friemeln und dann in den Reader am PC schieben. Das ist mir entschieden zu viel und zu feines Getue. Das hatte ich so nicht eingeschätzt. Alternativ kann man Bilder selbstverständlich per WiFi übertragen oder die Kamera am PC anschließen. Mir sind allerdings nur zwei Handgriffe (Karte raus aus Kamera und Karte rein in Slot am PC) deutlich lieber und komfortabler. Es geht halt einfach schneller.
Das zweite Häkchen ist das Aufladen des Akkus. Meine alte Kamera brachte eine kleine Ladeschale mit. Netzteil am anderen Ende, Akku rein, Stecker in die Steckdose und Kamera lädt. Solch eine Ladeschale werde ich für die Samsung sicher noch nachkaufen, denn es stört mich schon sehr, dass die Kamera immer mit am Netz hängt. Selbst wenn ich zwei MicroSDs oder zwei Akkus hätte, das Gerät wäre während des Aufladens nicht benutzbar.

Von besagten zwei Kleinigkeiten abgesehen bin ich mit der Samsung insgesamt aber sehr zufrieden.
Im Vergleich zu meiner alten Sony wirklich eine deutliche Verbesserung in nahezu allen Belangen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details