Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen in der gleichen Spur..., 7. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Wings of Heaven Live 2008 (Audio CD)
Mit dem vorliegenden Album macht die Band das, was man von Bands die Tage erwartet, wo der aktuelle Output zwar richtig gut ist (zum Glück anders als bei Fish, der mit Misplaced Childhood und Clutching at straws, die belanglosen aktuellen outputs mit schwachbrüstigem Gesang zu übertönen sucht), aber im Grunde keinen (neuen Hörer) hinterm Ofen hervorlockt, man aber immmer noch in Klassikern schwelgt! Magnum nimmt sich nach "Nacht der Geschichtenerzähler" nun die "Schwingen des Himmels" vor und tun es im Grunde fehlerlos und im Stile einer Klassemannschaft (dessen Sänger nach wie vor noch in der Lage ist zu singen...)

Zum Glück ist Magnum als Band in den wichtigen Positionen nach wie vor "die Alte", man hat die Aussteiger super ersetzt und ist immer noch Profi genug um zumindest mit den Outputs der jüngeren vergangenheit, Brand new morning und Princess Alice richtig gute Sachen abzuliefern.

Soweit so gut! Warum jetzt aber Punktabzug?? Ich schreibe hier ja vermutlich sowieso nur für Magnum Fans....(nein, nein, Restwelt, ich rede nicht von dem Detektiv im Ferrari, wundert euch nicht der singt (noch) nicht....!) Was mir "unter uns" gesagt also etwas auf den Zeiger geht, das ist die in den Details recht lieblose Bearbeitung und auch der extzreme Wiederholungsfaktor des ersten Teils des Sets! Vigilante, dessen Refrain sich auch 2008 noch 312 mal wiederholt hab ich jetzt schon auf 12 CDs! Es reicht! Das gilt auch für Kingdom of Madness, Sacred hour (ok. das ist natürlich ein Rausschmeisser par excellance!...)etc. ! Warum nicht mal was anderes?

Dafür kann jetzt jeder nach Belieben Sterne abziehen. Wer Vigilante immer noch aus voller Kehle singt... ok, aber braucht man das wirklich nochmal???

Mit der lieblosen Bearbeitung meine ich, dass es einfach die Atmosphäre einer Live Scheibe stört, wenn nach jedem Song ausgeblendet wird um dann wieder neu einzublenden. Das nervt total und nimmt jede Menge STimmung. Mit etwas Aufwand muss es doch - wie bei unzähligen anderen live-Outputs- doch möglich sein, die Tracks als "Konzert" zu verbinden. Egal an wievielen Orten aufgezeichnet wurde! Das ist für mich ein dicker STern Abzug!

Fazit: Endlich gibt es Don#t wake the lion live auf einer zeitgemäßen, offiziellen CD. EIn klarer Kauf alleine deshalb unter Fans. Mit etwas mehr Abwechslung und als echtes Konzert denke ich auch mal über 5 Sterne nach, aber da will ich hier noch Luft lassen nach oben! Der Sound ist übrigens so gut wie bei den letzten beiden Studio Alben! Richtig fett! Deshalb macht man beim Kauf nichts falsch, aber ihr Jungs von Magnum könnt noch ne Schippe drauflegen, denke ich....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.06.2008 09:31:09 GMT+02:00
Gnatz meint:
Danke für den Kommentar. Wegen des Aus- und Einblendens werde ich wohl auf die Scheibe verzichten. Gruß Kay

Veröffentlicht am 13.06.2008 09:31:36 GMT+02:00
Gnatz meint:
Danke für den Kommentar. Wegen des Aus- und Einblendens werde ich wohl auf die Scheibe verzichten. Gruß Kay
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 5.027